Auswärts in Magdeburg


Moderatoren: Mattes75, since72

Auswärts in Magdeburg

Beitragvon Hoolgi » Fr 9. Feb 2018, 23:21

Faninformationen für Gästefans zur Spielbegegnung
1.FC Magdeburg – SC Preußen 06 e.V. Münster
am Samstag, 10.02.2018, 14:00 Uhr MDCC – Arena Magdeburg

An- und Abreiseempfehlung per Zug
Die Gästefans, welche die Deutsche Bahn zu Anreise nutzen, werden am Haltepunkt Magdeburg Herrenkrug erwartet. Sofern Gästefans über den Hauptbahnhof Magdeburg ankommen, werden sie durch die Bundespolizei zum Haltepunkt Magdeburg Herrenkrug weitergeleitet. Von hier aus erfolgt dann der gemeinsame Fußmarsch zur MDCC-Arena.

Bus/Pkw/9-Sitzer
Den busanreisenden Gästefans empfehlen wir sich zwischen 12:00 und 12:30 Uhr am Raststätte Börde Süd an der A2 zu sammeln. Im Anschluss erfolgt die Lotsung zur MDCC-Arena durch die Polizei.
Den mit PKW anreisenden Gästefans empfehlen wir über die A2 zu fahren und diese an der Ausfahrt B1 Burg-Zentrum/Möser zu verlassen. Im Anschluss ist der B1 in Richtung Magdeburg zu folgen. Ab Ortseingang Magdeburg erfolgt eine separate Ausschilderung zu den Parkplätzen für Busreisende und Pkw-Anreisende (BAB 2, Abfahrt Burg/Zentrum über die B1 - Heyrothsberge -B1, Berliner Chaussee - Am Hammelberg - Gübser Weg zum Gästeparkplatz).

Ablauf/Stadion
- Stadionöffnung ist für 12:00 Uhr geplant
- Einlasskontrollen erfolgen durch den Sicherheitsdienst des 1. FC Magdeburg
- die Mitnahme von Rücksäcken und Taschen (größer als 25 x 25 x 25 Zentimeter) ins Stadion sind nicht erlaubt
- bzgl. der Fanutensilien bitte ihre Fanbetreuung kontaktieren
- Stadionordnung des 1. FC Magdeburg beachten
(siehe auch http://1.fc-magdeburg.de/downloads/doku ... rdnung.pdf)
- Gegenstände/Gesichtsbemalung zu Vermummungszwecken sind im Stadion verboten
Alkohol und Pyrotechnik
Der Ordnungsdienst wird Personen, die bei den Einlasskontrollen zum Stadion augenscheinlich stark alkoholisiert sind, den Eintritt in die MDCC-Arena verwehren. Verzichten Sie außerdem auf Pyrotechnik, denn das Abbrennen von Pyrotechnik ist gefährlich und verboten! Sollten bei den Einlasskontrollen derartige Gegenstände aufgefunden werden, wird der Ordnungsdienst dem Besitzer den Einlass in die MDCC-Arena ebenfalls verwehren. Weiterhin werden Verstöße gegen das Sprengstoffgesetz durch die Polizei konsequent verfolgt und zur Anzeige gebracht.

Fantrennung
Gästefans erhalten trotz gültiger Eintrittskarten keinen Zutritt zu Magdeburger Heimtribünen.