Schicksalsspiel Nummer 1 gegen Chemnitz!


Moderatoren: Mattes75, since72

Schicksalsspiel Nummer 1 gegen Chemnitz!

Beitragvon Spielertrainer » Fr 17. Nov 2017, 20:53

Erneut eine Niederlage auswärts. Und unser Auftritt macht wenig Hoffnung das sich das auswärts irgendwie ändert... Aber wir haben bis zur Winterpause 4 Schicksalsspiele vor der Brust, drei Heimspiele (Chemnitz, Aspach und Erfurt) und ein gefühltes Heimspiel in Lotte... Und die Heimspiele gegen Chemnitz und gegen Erfurt müssen gewonnen werden!!! Dazu mindestens 2 weitere Punkte sind Pflicht, sonst wirds dunkel.

Und Chemnitz ist ein echtes Schicksalsspiel! Ausgerechnet unser Extrainer könnte uns ins Tal der Traurigkeit schicken. Das darf nicht passieren. Wir müssen jetzt alle unsere Preußen zum Heimsieg brüllen... Denn zu hause können wir punkten!!!
Gegen die willkürliche Bestrafung durch den DFB und gegen die weitere Beschneidung der traditionellen und modernen Fankultur durch DFB, Polizei und Ordnungsbehörden.

Re: Schicksalsspiel Nummer 1 gegen Chemnitz!

Beitragvon Finalist » Fr 17. Nov 2017, 21:02

Nach der Minusleistung heute ???
Prinzip Hoffnung wird nicht helfen.
Ich erwarte von der VF jetzt klare Kante !!
So gehts nicht mehr.

Re: Schicksalsspiel Nummer 1 gegen Chemnitz!

Beitragvon schwarzer adler » Fr 17. Nov 2017, 21:12

Habe lange zu Benno gehalten, für mich war das nach der letzten Auwärtsniederlage heute das Schicksalsspiel und da kam nix und es wird auch nicht besser mit der aktuellen Konstellation... :!:
pro Ausgliederung...
Ja zu Bösensell...

Re: Schicksalsspiel Nummer 1 gegen Chemnitz!

Beitragvon Spielertrainer » Fr 17. Nov 2017, 21:17

Ich setze meine Hoffnung einfach auf die Heimspiele! Jetzt Möhlmann zu entlassen, ich weiss nicht...Zumindest zu hause präsentierten wir uns zuletzt ganz ok... Verlieren wir gegen Chemnitz muss eventuell doch der übliche Mechanismus der Branche greifen und Benno müsste gehen.
Gegen die willkürliche Bestrafung durch den DFB und gegen die weitere Beschneidung der traditionellen und modernen Fankultur durch DFB, Polizei und Ordnungsbehörden.

Re: Schicksalsspiel Nummer 1 gegen Chemnitz!

Beitragvon FernetBranca » Fr 17. Nov 2017, 21:22

Spielertrainer hat geschrieben:Ich setze meine Hoffnung einfach auf die Heimspiele!

Zu Hause sind wir ja eine Macht.

Re: Schicksalsspiel Nummer 1 gegen Chemnitz!

Beitragvon Spielertrainer » Fr 17. Nov 2017, 21:29

FernetBranca hat geschrieben:
Spielertrainer hat geschrieben:Ich setze meine Hoffnung einfach auf die Heimspiele!

Zu Hause sind wir ja eine Macht.


Ich schaue nach vorne! Und ohne Hoffnung und Optimismus könnte man ja gleich aufgeben. Aber ich denke an das letzte Heimspiel! Und mit der Leistung vom KSC Spiel gewinnen wir gegen Chemnitz!
Gegen die willkürliche Bestrafung durch den DFB und gegen die weitere Beschneidung der traditionellen und modernen Fankultur durch DFB, Polizei und Ordnungsbehörden.

Re: Schicksalsspiel Nummer 1 gegen Chemnitz!

Beitragvon redcard » Fr 17. Nov 2017, 21:41

Hoffentlich wissen das die Chemnitzer auch...
Am Ende muss man stark sein!

Re: Schicksalsspiel Nummer 1 gegen Chemnitz!

Beitragvon Link » Sa 18. Nov 2017, 00:20

Finalist hat geschrieben:Ich erwarte von der VF jetzt klare Kante !!


https://www.tag24.de/nachrichten/fussba ... uhe-378427

So nämlich!

Re: Schicksalsspiel Nummer 1 gegen Chemnitz!

Beitragvon otte61 » Sa 18. Nov 2017, 16:04

Schicksalsspiel, Schlüsselspiel, 6-Punkte-Spiel, ...

Also 2:1, Rühle, Volley, 92. Min. ;)

Re: Schicksalsspiel Nummer 1 gegen Chemnitz!

Beitragvon immer06 » So 19. Nov 2017, 00:54

Freitag sollte schon ein Dreier eingefahren werden, meinetwegen auch in der 92. Minute ...