Unsere Konkurrenz


Moderatoren: Mattes75, since72

Re: Unsere Konkurrenz

Beitragvon G. Netz. » Mi 3. Jan 2018, 20:14

Die Entlassung von HS war nur eine Frage der Zeit. CG + HS ... hoffentlich gehen diese beiden Altlasten nochmal gut aus.

Re: Unsere Konkurrenz

Beitragvon Link » Mi 3. Jan 2018, 22:09

...Kaiserslautern? Wäre ja schon irgendwie cool mal gegen die zu spielen, nur würden die das packen?

Re: Unsere Konkurrenz

Beitragvon Kleini » Do 4. Jan 2018, 19:23

Link hat geschrieben:...Kaiserslautern? Wäre ja schon irgendwie cool mal gegen die zu spielen, nur würden die das packen?

Ich kann mich noch gut an die Spiele gegen deren Zweitvertretung erinnern, die hatten Reich oder Ballack in ihren Reihen.
Vor allem die Spiele im Schatten des Betze vor ner Handvoll Zuschauern zeigten wie tief man damals gesunken war.
Ob Lautern die 3. Liga überhaupt stemmen könnte?

Re: Unsere Konkurrenz

Beitragvon Hoolgi » Fr 5. Jan 2018, 00:29

Kleini hat geschrieben:
Link hat geschrieben:...Kaiserslautern? Wäre ja schon irgendwie cool mal gegen die zu spielen, nur würden die das packen?

Ich kann mich noch gut an die Spiele gegen deren Zweitvertretung erinnern, die hatten Reich oder Ballack in ihren Reihen.
Vor allem die Spiele im Schatten des Betze vor ner Handvoll Zuschauern zeigten wie tief man damals gesunken war.
Ob Lautern die 3. Liga überhaupt stemmen könnte?


Tja, damals waren wir nahezu tot, minusrekord waren mal 18 leute in saarbrücken und im südwesten häufig irgentetwas zwischen 30 und 50 mann. Lustig war die zeit aber trotzdem gerade in kaiserslautern als wir fans eine rote karte für reich rausholten, den schiedsrichter abfeierten, twix auf einmal wieder raider hiess, der platzsturm vom verwurster mit anschliessenden lachanfall vom westfale, das erste spruchband auf tapete präsentiert wurde, das dann auch wohl beim schnellen rückstand mitverantwortlich war,.

Re: Unsere Konkurrenz

Beitragvon immer06 » Sa 6. Jan 2018, 17:29

Hoolgi hat geschrieben:twix auf einmal wieder raider hiess



War das nicht umgekehrt ... :?

Re: Unsere Konkurrenz

Beitragvon Kleini » Sa 6. Jan 2018, 18:59

immer06 hat geschrieben:
Hoolgi hat geschrieben:twix auf einmal wieder raider hiess



War das nicht umgekehrt ... :?


:lol: Lang ist es her.

Re: Unsere Konkurrenz

Beitragvon Kleini » Sa 6. Jan 2018, 19:03

Hoolgi hat geschrieben:
Kleini hat geschrieben:
Link hat geschrieben:...Kaiserslautern? Wäre ja schon irgendwie cool mal gegen die zu spielen, nur würden die das packen?

Ich kann mich noch gut an die Spiele gegen deren Zweitvertretung erinnern, die hatten Reich oder Ballack in ihren Reihen.
Vor allem die Spiele im Schatten des Betze vor ner Handvoll Zuschauern zeigten wie tief man damals gesunken war.
Ob Lautern die 3. Liga überhaupt stemmen könnte?


Tja, damals waren wir nahezu tot, minusrekord waren mal 18 leute in saarbrücken und im südwesten häufig irgentetwas zwischen 30 und 50 mann. Lustig war die zeit aber trotzdem gerade in kaiserslautern als wir fans eine rote karte für reich rausholten, den schiedsrichter abfeierten, twix auf einmal wieder raider hiess, der platzsturm vom verwurster mit anschliessenden lachanfall vom westfale, das erste spruchband auf tapete präsentiert wurde, das dann auch wohl beim schnellen rückstand mitverantwortlich war,.


Im Vergleich zu heute war es schon traurig, mit wie viel bzw mit wie wenig Leuten man damals unterwegs war.
Gefühlt kam auf jeden Preußenfan eine Zaunfahne. :lol:

Re: Unsere Konkurrenz

Beitragvon Martin » Sa 6. Jan 2018, 19:24

David Bergner neuer Trainer in Chemnitz
Münster braucht ein neues Stadion

Re: Unsere Konkurrenz

Beitragvon Westfale » So 7. Jan 2018, 12:30

Lautern 2 war ein Highlight auswärts. Unvergessen.

Re: Unsere Konkurrenz

Beitragvon Martin » So 7. Jan 2018, 12:44

Rot-Weiß Erfurt in der Zwickmühle - Liga vier oder elf
http://www.thueringer-allgemeine.de/sta ... 1430759010
Münster braucht ein neues Stadion