Christian Heidel plant auf Schalke langfristig mit Tedesco


Moderatoren: Erwin u Helmut, EddieW

Christian Heidel plant auf Schalke langfristig mit Tedesco

Beitragvon westline/redaktion » Mi 11. Apr 2018, 13:05

Neu bei uns:

Christian Heidel plant auf Schalke langfristig mit Domenico Tedesco

Seit dem Amtsantritt von Domenico Tedesco geht es auf Schalke aufwärts. Nicht zuletzt deshalb ist der Trainer nach Einschätzung von Sportvorstand Christian Heidel die Ideallösung. Für einen Vereinwechsel von Tedesco sieht er «nullkommanull Chancen».

http://www.westline.de/fussball/schalke ... sco?ref=fo

Re: Christian Heidel plant auf Schalke langfristig mit Tedes

Beitragvon Konrad » Mi 11. Apr 2018, 13:14

Und hier das ganze Interview.

Re: Christian Heidel plant auf Schalke langfristig mit Tedes

Beitragvon Peter1964 » Mi 11. Apr 2018, 13:25

Etwas besseres könnte uns doch garnicht passieren :)
Einmal Schalker immer Schalker

Re: Christian Heidel plant auf Schalke langfristig mit Tedes

Beitragvon Rapor04 » Mi 11. Apr 2018, 18:37

Doch keine Entlassung nach dem Hamburgspiel?


Bei sport1 machen sie daraus ein Wechselverbot für Tedesco!
So kann man eine Nachricht interpretieren...

Re: Christian Heidel plant auf Schalke langfristig mit Tedes

Beitragvon BlaueElise » Mi 11. Apr 2018, 20:31

Heidel auf die Frage, was nach dem Abgang von Goretzka und Meyer auf Schalke passiert:

"Wir werden andere Spieler verpflichten, die Schalke weiter verbessern werden. Wichtig ist, dass der Klub agiert und nicht wartet, bis ein Berater anruft und einen Spieler anbietet. Wir wollen diejenigen sein, die zuerst zum Hörer greifen."

Ganz wichtig, wie ich finde. Nicht die Berater mit ihren bunten Katalogen kommen lassen, wie es jahrelang Usus war auf Schalke, sondern selber aktiv den Markt sondieren und sich mit den Spielern persönlich unterhalten. Ich hoffe mal, das wir den ersten Platz bei den Beraterhonoraren endlich wieder abgegeben haben.

BwG
BlaueElise

Re: Christian Heidel plant auf Schalke langfristig mit Tedes

Beitragvon borodjuk » Mi 11. Apr 2018, 22:15

Wenn es so kommt, wie in dem Interview angekündigt, kann ich das nur gut heißen.
Erfolg stellt sich immer erst ein, wenn langfristige Konzepte und Ideen vorhanden sind. Freue mich darauf.
borodjuk
--------------------------------
"Wenn man Gelb hat und so reingeht, kann man nur wichtige Termine haben." (Johannes B. Kerner)
--------------------------------

Re: Christian Heidel plant auf Schalke langfristig mit Tedes

Beitragvon Aladyn » Do 12. Apr 2018, 07:03

Sollte bei uns auf dem Trainerposten Kontinuität entstehen? :shock:
"Wir haben keine Zeit mehr für Politik und Religion
wenn wir an Götter glauben, dann tragen sie Trikots"

(Die Toten Hosen, Ballast der Republik)

Re: Christian Heidel plant auf Schalke langfristig mit Tedes

Beitragvon ichsachma » Do 12. Apr 2018, 09:11

Aladyn hat geschrieben:Sollte bei uns auf dem Trainerposten Kontinuität entstehen? :shock:


Dat iss nich mehr mein Schalke!

Re: Christian Heidel plant auf Schalke langfristig mit Tedes

Beitragvon Badener » Do 12. Apr 2018, 10:29

Will Heidel wirklich mit dieser Tradition, jährlicher Trainerwechsel, brechen? Pfui, man kann Traditionen doch nicht so einfach aufgeben :-).

Re: Christian Heidel plant auf Schalke langfristig mit Tedes

Beitragvon BuB » Do 12. Apr 2018, 10:53

Traditionsschänder, q. e. d. ;)
Bild Lieber Staub aufwirbeln als Staub ansetzen!!!Bild