Spielthread 29. Spieltag: Hamburger SV - FC Schalke 04


Moderatoren: Erwin u Helmut, EddieW

Re: Spielthread 29. Spieltag: Hamburger SV - FC Schalke 04

Beitragvon Der Steiger » So 8. Apr 2018, 10:12

BlaueElise hat geschrieben:
Der Steiger hat geschrieben:Erstmal abwarten... Sollte Leipzig morgen gewinnen, hätten wir vor dem 5. Leverkusen immer noch 7 Punkte Vorsprung, könnten uns neben einer Derbyniederlage also sogar noch eine Pleite in Köln nach einem anstrengenden Pokalspiel "leisten".

Rechnen ist nicht deine Stärke. Frankfurt kann auf vier Punkte Rückstand ebenfalls aufschliessen.

Und nach einer Derbyniederlage und einer Pleite in Köln stünden wir ruckzuck auf Platz sechs.

BwG
BlaueElise


Rechnen ist definitiv meine Stärke (Berufskrankheit). ;)
Und natürlich ärgere auch ich mich über das Spiel gestern. Natürlich halte auch ich die Niederlage für unnötig, vor allem die Art und Weise wie sie zustande kam.
Ich verstehe allerdings nicht diese Weltuntergangsstimmung nach einer (!) Niederlage. Klar kann es sein, dass die nächsten zwei Spiele verloren gehen. Klar kann es sein, dass wir in der Folge aus den CL-Rängen fallen. Aber das sind doch eher worst case Annahmen. Sollten wir nicht wenigstens abwarten, ob die Nachbarn und Frankfurt heute ihre Heimspiele gewinnen? Sehe ich beides noch nicht in Stein gemeißelt. Und selbst wenn, kann man nicht ein wenig mehr Vertrauen in Tedesco und die Mannschaft setzen, dass sie im nächsten Heimspiel komplett anders auftreten als gestern?
Wir haben vor dem ärgerlichen und komplett unnötigen Ausrutscher gestern sechs Spiele in Folge gewonnen, davon fünf ohne Gegentor. Wir haben von allen CL-Kandidaten am konstantesten gepunktet. Wieso jetzt also wieder sofort den Teufel an die Wand malen? Schalker sind schon ein komisches Völkchen... ;)
I am a supporter of the glorious FC Schalke 04 and of ANY team playing against Borussia Dortmund. ;)

Frei nach Marcus P. Cato: "Im übrigen bin ich der Meinung, dass Robert Hartmann keine Spiele mit Schalker Beteiligung pfeifen sollte!"

Re: Spielthread 29. Spieltag: Hamburger SV - FC Schalke 04

Beitragvon Frahe04 » So 8. Apr 2018, 10:25

einmal bei einem Auswärtsspiel nicht dabei und schon geht's schief ;)
Wer königsblau im Herzen trägt, sieht niemals schwarz!

Re: Spielthread 29. Spieltag: Hamburger SV - FC Schalke 04

Beitragvon Rapor04 » So 8. Apr 2018, 10:46

Hurra, wir haben einen Schuldigen! Wenn Du jetzt vielleicht auch noch "Jehova" sagen könntest...
Dann kann es ja weitergehen.

Natürlich nur, wenn nicht noch gleich die Welt unter geht, wir absteigen oder der Trainer nicht sofort entlassen und alle Spieler suspendiert werden.

Re: Spielthread 29. Spieltag: Hamburger SV - FC Schalke 04

Beitragvon Langewilli » So 8. Apr 2018, 10:50

Rapor04 hat geschrieben:Hurra, wir haben einen Schuldigen! Wenn Du jetzt vielleicht auch noch "Jehova" sagen könntest...
Dann kann es ja weitergehen.

Natürlich nur, wenn nicht noch gleich die Welt unter geht, wir absteigen oder der Trainer nicht sofort entlassen und alle Spieler suspendiert werden.


Der Weltuntergang am meinetwegen 05.05.18 ist doch die Garantie, dass so etwas nie wieder passieren kann.
Eine sicher schöne Vorstellung.
Bild

Re: Spielthread 29. Spieltag: Hamburger SV - FC Schalke 04

Beitragvon 21 » So 8. Apr 2018, 10:52

Der Steiger hat geschrieben: Wieso jetzt also wieder sofort den Teufel an die Wand malen? Schalker sind schon ein komisches Völkchen... ;)

In der Spielkritik als solches darf man das Dargebotene schon hart kritisieren, welche Schlüße man daraus zieht da gehts sicherlich auseinander. Im wesentlichen kommt es allerdings darauf an welche Schlüsse der ganze Staff also Spieler, Trainer und Betreuer daraus ziehen. Stöger hat als Trainer noch nicht auf Schalke verloren. Er sollte damit nun anfangen.
bwg
21

Re: Spielthread 29. Spieltag: Hamburger SV - FC Schalke 04

Beitragvon westline/cs » So 8. Apr 2018, 11:05

DER SARKASTISCHE SPIELBERICHT
Alle Jahre wieder: Schalke reanimiert den HSV und blamiert sich

Sie haben einen halbtoten Dinosaurier? So ein schlappes Viech, das seit 15 Spielen nichts mehr auf die Kette bekommen hat? Dann rufen Sie bitte die elf königsblauen Dino-Sanitäter an, da wird Ihr Patient umgehend wieder auf die Beine gestellt! Susanne Hein-Reipen berichtet ungeschminkt über die 2:3-Niederlage des FC Schalke 04 beim HSV und warum die Schalke-Fans dennoch nicht ihren Humor verloren haben.

http://www.westline.de/fussball/schalke ... ich?ref=fo
Bei Fragen und Hinweisen schickt uns eine Mail an redaktion@westline.de

Re: Spielthread 29. Spieltag: Hamburger SV - FC Schalke 04

Beitragvon tottitom » So 8. Apr 2018, 11:07

Für mich hat sich nun auch ergebnistechnisch das niedergeschlagen, was ich schon einige Spiele vorher gesehen habe! Das Glück ist irgendwann aufgebraucht - hoffen wir, dass Hamburg nur eine Ausnahme war! Schön, dass es noch Optimisten gibt! ;)
Kein Kölsch für Nazis! Der nächste Tanz ist wieder mit Musik!
"Was passiert, wenn in der Sahara der Sozialismus eingeführt wird?
Zehn Jahre überhaupt nichts, und dann wird der Sand knapp."
(F.J. Strauss 1983)

Re: Spielthread 29. Spieltag: Hamburger SV - FC Schalke 04

Beitragvon Frahe04 » So 8. Apr 2018, 12:16

Hoffentlich war das der berühmte Schuss vor dem Bug; die nächsten fünf Spiele müssen nun gewonnen werden!
Wer königsblau im Herzen trägt, sieht niemals schwarz!

Re: Spielthread 29. Spieltag: Hamburger SV - FC Schalke 04

Beitragvon ErwinK » So 8. Apr 2018, 12:33

Frahe04 hat geschrieben:Hoffentlich war das der berühmte Schuss vor dem Bug; die nächsten fünf Spiele müssen nun gewonnen werden!

Wir brauchen maximal 4 Siege, um unter den ersten 4 zu bleiben. Wahrscheinlich reichen 9 oder 10 Punkte auch aus.
Mein Herr, ich teile Ihre Meinung nicht, aber ich würde mein Leben dafür einsetzen, dass Sie sie äußern dürfen. Voltaire (1694-1778), eigtl. François-Marie Arouet, frz. Philosoph u. Schriftsteller

Re: Spielthread 29. Spieltag: Hamburger SV - FC Schalke 04

Beitragvon Spirit_of_1904 » So 8. Apr 2018, 16:48

ErwinK hat geschrieben:
Frahe04 hat geschrieben:Hoffentlich war das der berühmte Schuss vor dem Bug; die nächsten fünf Spiele müssen nun gewonnen werden!

Wir brauchen maximal 4 Siege, um unter den ersten 4 zu bleiben. Wahrscheinlich reichen 9 oder 10 Punkte auch aus.


Was nicht gerade einfach wird.