Spielthread 27. Spieltag: VfL Wolfsburg - FC Schalke 04


Moderatoren: Erwin u Helmut, EddieW

Re: Spielthread 27. Spieltag: VfL Wolfsburg - FC Schalke 04

Beitragvon BuB » So 18. Mär 2018, 01:53

BuB hat geschrieben:Bevor Ihr Euch unnötig Sorgen macht: miguelito hat eröffnet und ich bin im Stadion dabei.

Wisster Bescheid, Schätzeleins. :mrgreen:


Ich verstehe gar nicht, wieso hier noch Zweifler rumlaufen. 8-)
Bild Lieber Staub aufwirbeln als Staub ansetzen!!!Bild

Re: Spielthread 27. Spieltag: VfL Wolfsburg - FC Schalke 04

Beitragvon guzzi » So 18. Mär 2018, 02:08

Die Nummer eins im Pott sind wir!

Re: Spielthread 27. Spieltag: VfL Wolfsburg - FC Schalke 04

Beitragvon Bidi » So 18. Mär 2018, 06:07

hannover1958 hat geschrieben:Außerdem hat Verhaegh letzte Saison für Augsburg einen 11er gegen Fährmann verschossen.

Deswegen das "wiederum" in meinem Post davor ;)

Ich sagte auch schon beim Elfer: Den letzten vom Verhaegh hat der Ralle auch gehalten! :lol:
Blau-Weiße Grüße - BIDI
_______________________________
SCHALKE ist wieder der GEilste Club der Welt!

Re: Spielthread 27. Spieltag: VfL Wolfsburg - FC Schalke 04

Beitragvon Siegerländer » So 18. Mär 2018, 06:35

Der Sieg durch Eigentor war die Rache des kleinen Schalker Mannes für den Abgas-Skandal.

Tja VW hättet ihr mal nachgerüstet

Re: Spielthread 27. Spieltag: VfL Wolfsburg - FC Schalke 04

Beitragvon westline/cs » So 18. Mär 2018, 10:32

BuB hat sich wieder reingeworfen ;)

DER EISKALTE SPIELBERICHT
Fußballgott, Fährmann, Eigentor: Schalke siegt und siegt und siegt

Massel gehabt und den Punkteklau im Hinspiel gerächt! Der FC Schalke 04 hat seine Siegesserie auch beim VfL Wolfsburg fortgesetzt und sich auf Platz 2 festgebissen. Einer müden ersten Halbzeit in der eisigkalten Volkswagen-Arena folgt ein ereignisreicher zweiter Durchgang mit von Ralle Fährmann pariertem Elfmeter und spätem Eigentor der Gastgeber. Susanne Hein-Reipen nimmt kein Blatt vor den Mund…

http://www.westline.de/fussball/schalke ... egt?ref=fo
Bei Fragen und Hinweisen schickt uns eine Mail an redaktion@westline.de

Re: Spielthread 27. Spieltag: VfL Wolfsburg - FC Schalke 04

Beitragvon altinthon » So 18. Mär 2018, 11:01

BuB hat geschrieben:
BuB hat geschrieben:Bevor Ihr Euch unnötig Sorgen macht: miguelito hat eröffnet und ich bin im Stadion dabei.

Wisster Bescheid, Schätzeleins. :mrgreen:


Ich verstehe gar nicht, wieso hier noch Zweifler rumlaufen. 8-)

:roll:

Re: Spielthread 27. Spieltag: VfL Wolfsburg - FC Schalke 04

Beitragvon Viererkette » So 18. Mär 2018, 12:50

Wenn wir so weitermachen und am Ende in die CL kommen, haben wir viel erreicht. Und dann werden die Karten neu gemischt. Wahrscheinlich werden uns eh zwei, drei wichtige Spieler verlassen, da muss dann nachgelegt werden. Man darf gespannt sein, wer als Ersatz kommt.

Allerdings hoffe ich, dass sich die Spielweise dann wieder ändert. Man kann es ja kaum mit ansehen, wie die Spiele zurzeit ablaufen. Als Mittel zum Zweck ist ja im Moment ok aber auf Dauer...
„Das Problem der Welt ist, dass intelligente Menschen voller Zweifel und Dumme voller Selbstvertrauen sind.“ ―Charles Bukowski

Re: Spielthread 27. Spieltag: VfL Wolfsburg - FC Schalke 04

Beitragvon Liebhaber » So 18. Mär 2018, 14:36

Viererkette hat geschrieben:Wenn wir so weitermachen und am Ende in die CL kommen, haben wir viel erreicht. Und dann werden die Karten neu gemischt. Wahrscheinlich werden uns eh zwei, drei wichtige Spieler verlassen, da muss dann nachgelegt werden. Man darf gespannt sein, wer als Ersatz kommt.

Allerdings hoffe ich, dass sich die Spielweise dann wieder ändert. Man kann es ja kaum mit ansehen, wie die Spiele zurzeit ablaufen. Als Mittel zum Zweck ist ja im Moment ok aber auf Dauer...


Genau meine Wortwahl: Mittel zum Zweck, aber nächste Saison evtl. schon Weiterentwicklung.

Re: Spielthread 27. Spieltag: VfL Wolfsburg - FC Schalke 04

Beitragvon IM Friseur » So 18. Mär 2018, 14:44


Re: Spielthread 27. Spieltag: VfL Wolfsburg - FC Schalke 04

Beitragvon Liebhaber » So 18. Mär 2018, 14:47

Noch was zu Embolo.
Wenn man annimmt, dass die Zeit, die es braucht nach einer schweren Verletzung die alte Form zurückzugewinnen,in etwa doppelt so lange ist, wie die reine Spielpause, dann könnte er im April wieder topfit sein. (Das war jetzt kompliziert ausgedrückt, ca. 9 Monate Reha, ca. 9 Monate wieder im Kader).

Ich denke gestern war er neben RF natürlich der Matchwinner.
Ein ganz wichtiges Erfolgserlebnis auf seinem Weg nach vorne.