Das former Fachblatt und die Ranglisten Winter 17/18...


Moderatoren: Erwin u Helmut, EddieW

Das former Fachblatt und die Ranglisten Winter 17/18...

Beitragvon BuB » Mo 1. Jan 2018, 20:36

Ok, ok, es ist nur der Teaser

http://www.kicker.de/news/fussball/bund ... ateng.html

ABER: HABT IHR VOR LAUTER BAYERNHYPE NICHT NALDO VERGESSEN??? Wer, wenn nicht er, soll der beste IV der Hinrunde sein???
Bild Lieber Staub aufwirbeln als Staub ansetzen!!!Bild

Re: Das former Fachblatt und die Ranglisten Winter 17/18...

Beitragvon matze04 » Mo 1. Jan 2018, 23:52

Hier die vollständigen Listen frisch aus der Digitalausgabe:

Torhüter:

Weltklasse: keiner

Internationale Klasse:
1. Peter Gulacsi (RBL)
2. Lukas Hradecky (Frankfurt)
3. Sven Ulreich (FCB)
4. Oliver Baumann (Hoff.)
5. Jiri Pavlenka (Werder)

Im weiteren Kreis:
6. Ralf Fährmann (vorher IK-5)
7. Timo Horn (Köln)
8. Rune Jarstein (Hertha)
9. Koen Casteels (WOB)
10. Renew Adler (Mainz)
11. Bernd Leno (LEV)
12. Ron-Robert Zieler (VfB)
13. Alexander Schwolow (Freiburg)

Blickfeld: Roman Bürki (BVB), Marwin Hitz (Augsburg), Yann Sommer (BMG)

Begründung für Ralles Herunteratufung: Nicht seine Schuld aber die Defensive war einfach so gut, dass er keine int. Klasse nachweisen konnte. "Weniger Arbeit gleich weniger Lohn".

------------------------------------------------------------------------------------------
Innenverteidiger:

WK: keiner

IK:
1. Mats Hummels (FCB)
2. Naldo (vorher nicht in der Liste)

Im weiteren Kreis:
3. Niklas Süle (FCB)
4. Jonathan Tah (LEV)
5. Abdou Diallo (Mainz)
6. Jerome Boateng (FCB)
7. Benjamin Parvard (VfB)
8. Holger Badsstuber (VfB)
9. Dayot Upamecano (RBL)
10. Salif Sané (H96)
11. Kevin Vogt (Hoff.)
12. David Abraham (Frankfurt)
14. Felix Uduokhai (WOB)
15. Karim Rekik (Hertha)
16. Willi Orban (RBL)
17. Dominique Heintz (Köln)

Blickfeld: Waldemar Anton (H96), Sven Bendner (LEV), Matthias Ginter (BMG), Benjamin Hübner (Hoff.), Robin Koch (Freiburg), Dominic Maroh (Köln), Niklas Moisander (Bremen), Matija Nastasic (vorher nicht in der Liste), Kyriakos Padadopulöos (HSV), Sokratis (BVB)

Hummels war nicht in 100%iger Bestform, die Einstufung als Nr. 1 aber unumstritten. Naldo war der notenbeste Schalker (Schnitt 2,65) und fünfmal in der Elf des Tages (keiner war öfter). Ausserdem gelangen ihm in DO und Frankfurt wichtige Last-Minute-Tore.

Jürgen Kohler widerspricht und sieht Naldo nicht in der IK, da er nicht international gespielt hätte und an einigen Gegentoren direkt beteiligt war.

------------------------------------------------------------------------------------------
Außenbahn defensiv:

WK: keiner

IK:
1. Joshua Kimmich (FCB)
2. Philipp Max (Augsburg)

Im weiteren Kreis:
3. Lukasz Piszczek (BVB)
4. Daniel Caligiuri (vorher nicht in der Liste)
5. Pavel Kaderabek (Hoff.)
6. Marius Wolf (Frankfurt)
7. Marcel Halstenberg (RBL)
8. David Alaba (FCB)
9. Wendell (LEV)

Blickfeld: Dennis Diekmeier (HSV), Christian Günter (Freiburg), Julian Korb (H96), Marvin Plattenhardt (Hertha), Mitchell Weiser (Hertha)

Caligiuri hatte ein paar kleinere Probleme am Saisonanfang, zündete dann aber den Turbo und sammelte fünf seiner sechs Scorerpunkte ab dem 11. Spieltag, darunter der Treffer zum 4:3 beim BVB-

Re: Das former Fachblatt und die Ranglisten Winter 17/18...

Beitragvon BuB » Di 2. Jan 2018, 07:41

matze04 hat geschrieben:Begründung für Ralles Herunteratufung: Nicht seine Schuld aber die Defensive war einfach so gut, dass er keine int. Klasse nachweisen konnte. „Weniger Arbeit gleich weniger Lohn.“


Mit DER Begründung für Fährmann dürfte eigentlich nie ein Bayern-Keeper auf einem der vorderen Ranglisten-Plätze auftauchen.
Bild Lieber Staub aufwirbeln als Staub ansetzen!!!Bild

Re: Das former Fachblatt und die Ranglisten Winter 17/18...

Beitragvon Der Steiger » Di 2. Jan 2018, 08:20

BuB hat geschrieben:
matze04 hat geschrieben:Begründung für Ralles Herunteratufung: Nicht seine Schuld aber die Defensive war einfach so gut, dass er keine int. Klasse nachweisen konnte. „Weniger Arbeit gleich weniger Lohn.“


Mit DER Begründung für Fährmann dürfte eigentlich nie ein Bayern-Keeper auf einem der vorderen Ranglisten-Plätze auftauchen.


Zumal zeitgleich gerade mal 2 Schalker Defensivspieler auf den vorderen Rängen stehen. Aber gut, diese Rangliste ist nichts als ne subjektive Spielerei.
I am a supporter of the glorious FC Schalke 04 and of ANY team playing against Borussia Dortmund. ;)

Frei nach Marcus Porcius Cato: "Im übrigen bin ich der Meinung, dass Deniz Aytekin keine Spiele mit Schalker Beteiligung pfeifen sollte!"

Re: Das former Fachblatt und die Ranglisten Winter 17/18...

Beitragvon hannover1958 » Di 2. Jan 2018, 09:28

Der Steiger hat geschrieben:
BuB hat geschrieben:
matze04 hat geschrieben:Begründung für Ralles Herunteratufung: Nicht seine Schuld aber die Defensive war einfach so gut, dass er keine int. Klasse nachweisen konnte. „Weniger Arbeit gleich weniger Lohn.“


Mit DER Begründung für Fährmann dürfte eigentlich nie ein Bayern-Keeper auf einem der vorderen Ranglisten-Plätze auftauchen.


Zumal zeitgleich gerade mal 2 Schalker Defensivspieler auf den vorderen Rängen stehen. Aber gut, diese Rangliste ist nichts als ne subjektive Spielerei.


Kommentar des sog. „Experten“ J. Kohler (das ist der, der seit seinem Karriereende nix auf die Palette gekriegt hat): „Allerdings sehe ich Naldo nicht in der internationalen Klasse. Erstens hat er nicht international gespielt und zweitens war er an einigen Schalker Gegentoren direkt beteiligt.“

Re: Das former Fachblatt und die Ranglisten Winter 17/18...

Beitragvon Blaubär » Di 2. Jan 2018, 10:03

Die Begründungen zur Einstufung von Naldo und Fährmann entlarven die Ranglisten mal wieder als das, was sie seit Jahrzehnten sind: Folklore, die die Verkaufszahlen bzw. Clicks steigern soll. Immer mit ein paar Provokationen und wir dummen Fans regen uns auf und reden uns die Köpfe heiß.

Re: Das former Fachblatt und die Ranglisten Winter 17/18...

Beitragvon miguelito » Di 2. Jan 2018, 22:41

Blaubär hat geschrieben:Die Begründungen zur Einstufung von Naldo und Fährmann entlarven die Ranglisten mal wieder als das, was sie seit Jahrzehnten sind: Folklore, die die Verkaufszahlen bzw. Clicks steigern soll. Immer mit ein paar Provokationen und wir dummen Fans regen uns auf und reden uns die Köpfe heiß.


Und zu der Presse-Akkreditierung gibt es dann für Verwandte und Freunde mal wieder ein paar extra VIP-Karten.
;)
" Du kannst dem Leben nicht mehr Tage geben, aber jedem Tag mehr Leben ! "
" Auch mit Schalke 04 ! "

Re: Das former Fachblatt und die Ranglisten Winter 17/18...

Beitragvon matze04 » Mi 3. Jan 2018, 23:18

Und weiter geht's...

Mittelfeld defensiv:

Weltklasse
keiner

Internationale Klasse
1. Javi Martinez (FCB)
2. Lars Bender (LEV)
3. Charles Aranguiz (LEV)

Im weiteren Kreis
4. Jean-Philippe Gbamin (Mainz)
5. Naby Keita (RBL)
6. Max Meyer (vorher nicht in der Liste)
7. Santiago Ascacibar (VfB)
8. Kevin-Prince Boateng (Frankfurt)
9. Daniel Baier (Augsburg)
10. Dennis Geiger (Hoff.)
11. Denis Zakaria (BMG)
12. Sebastian Rudy (FCB)
13. Christoph Kramer (BMG)
14. Rani Khedira (Augsburg)

Blickfeld

Philipp Bargfrede (Werder), Thomas Delaney (Werder), Diego Demme (RBL),
Maximilian Eggestein (Werder), Christian Gentner (VfB), Josuha Guilavogui (WOB),
Makoto Hasebe (Frankfurt), Nicolas Höfler (Freiburg), Dominik Kohr (LEV), Nuri Sahin (BVB), Pirmin Schwegler (H96), Suat Serdar (Mainz), Per Ciljan Skjelbred (Hertha)

kein Kommentar zu MM

----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Mittelfeld offensiv:

Weltklasse
keiner

Internationale Klasse
1. Marcel Sabitzer (RBL)

Im weiteren Kreis
2. Michael Gregoritsch (Augsburg)
3. Amine Harit (vorher nicht in der Liste)
4. Thomas Müller (FCB)
5. Kevin Kampl (RBL)
6. Leon Goretzka (im Sommer auch Kreis-6)
7. James (FCB)
8. Daniel Didavi (WOB)
9. Kai Havertz (LEV)
10. Emil Forsberg (RBL)
11. Mario Götze (BVB)
12. Kerem Demirbay (Hoff.)
13. Thiago (FCB)
14. Nadiem Amiri (Hoff.)

Blickfeld

Janik Haberer (Freiburg), Shinji Kagawa (BVB), Yunus Malli (WOB), Corentin Tolisso (FCB), Arturo Vidal (FCB)

Gore hat sich zur Führungsfigur entwickelt und übernimmt auf dem Platz Verantwortung. Überzeugte auch bei Jogi, vor allem bei seinen zwei Toren gg. Aserbaidschan. Für eine höhere Einstufung nicht stabil genug.

McKennie spielte in der ersten Hinrundenhälfte erfrischend und unbekümmert auf, fiel danach aber ab und weil auch die Scorerpunkte fehlen, reichte es nicht für's Blickfeld.

Harit ist DIE Entdeckung bei Schalke, er rast durch's Mittelfeld und sorgt mit seinen Tempodribblings für Torgefahr, egal obals 8, 10 oder auch mal auf rechts. 6 Assists sind ein starker Wert, besonders eindrucksvoll sein Joker-Auftritt beim Derby.

Re: Das former Fachblatt und die Ranglisten Winter 17/18...

Beitragvon matze04 » So 7. Jan 2018, 23:23

Es interessiert zwar offensichtlich niemanden aber was ich anfange, bringe ich auch zu Ende...

Außenbahn offensiv

Weltklasse
keiner

Internationale Klasse
1. Leon Bailey (LEV)
2. Kingsley Coman (FCB)
3. Arjen Robben (FCB)
4. Thorgan Hazard (BMG)

Im weiteren Kreis
5. Julian Brandt (LEV)
6. Maximilian Philipp (BVB)
7. Caiuby (Augsburg)
8. Christian Pulisic (BVB)

Blickfeld
Chadrac Akolo (VfB), Ihlas Bebou (H96), Salomon Kalou (Hertha), Yevhen Konoplyanka (vorher nicht in der Liste), Mathew Leckie (Hertha), Andrey Yarmolenko (BVB)

Nach einer Saison zum Vergessen blüht Kono unter Tedesco
regelrecht auf. Er hat seine neue Chance genutzt, ist ein zumeist belebendes Element im Offensivspiel und bereitet viele Torabschlüsse vor. Häufig probiert er auch selbst, einen Treffer zu erzielen, in dieser Disziplin hat er aber noch Verbesserungsbedarf.

----------------------------------------------------------------------------------------------------

Sturm

Weltklasse
keiner

Internationale Klasse
1. Robert Lewandowski (FCB)
2. P.-E. Aubameyang (BVB)
3. Timo Werner (RBL)
4. Mark Uth (Hoff.)

Im weiteren Kreis
5. Alfred Finnbogason (FC Augsburg)
6. Kevin Volland (LEV)
7. Guido Burgstaller (vorher Kreis-9)
8. Lars Stindl (BMG)
9. Nils Petersen (Freiburg)
10. Max Kruse (Werder)
11. Davie Selke (Hertha)
12. Sandro Wagner (Hoff.)
13. Ante Rebic (Frankfurt)

Blickfeld
Lucas Alario (LEV), Jean-Kevin Augustin (RBL), Niclas Füllkrug (H96), Sebastien Haller (Frankfurt), Martin Harnik (H96), Andrej Kramaric (Hoff.), Raffael (BMG)

Der Schalker Schnäppchen-Stürmer lieferte auch in seinem zweiten Halbjahr für die Königsblauen starke Leistungen ab - die man nicht allein an seinen Toren und Vorlagen bemessen sollte. Unermüdlich ackert der Mentalitätsspieler für
seine Mannschaft und gleicht damit vereinzelte technische Schwächen mehr als aus.

----------------------------------------------------------------------------------------------------

Deutsche im Ausland
Spitzenklasse (1. Ligen in England, Spanien, Italien und Frankreich)

Weltklasse
TW 1. Marc-André ter Stegen FC Barcelona/Spanien

Internationale Klasse
MF d 1. Toni Kroos Real Madrid/Spanien
2. Sami Khedira Juventus Turin/Italien

AB o 1. Leroy Sané Manchester City/England

Im weiteren Kreis
IV 1. Antonio Rüdiger FC Chelsea/England
2. Christopher Schindler Huddersfield Town/England

MF d 3. Emre Can FC Liverpool/England
4. Ilkay Gündogan Manchester City/England

MF o 1. Mesut Özil FC Arsenal/England
2. Julian Draxler FC Paris SG/Frankreich
3. Pascal Groß Brighton & Hove A./England

Blickfeld
IV Shkodran Mustafi FC Arsenal/England

Mittelklasse (alle übrigen 1. Ligen und 2. Ligen ENG, SPA, ITA & FRA)

Herausragend
TW 1. Alexander Walke RB Salzburg/Österreich

IV 1. Serdar Tasci Spartak Moskau/Russland
2. Daniel Schwab PSV Eindhoven/Niederlande -
3. Benedikt Röcker Bröndby IF/Dänemark

MF d 1. Tolgay Arslan Besiktas Istanbul/Türkei -

MF o 1. Hany Mukthar Bröndby IF/Dänemark
2. Julian Gressel Atlanta United/USA

Blickfeld
TW Lars Unnerstall VVV-Venlo/Niederlande
Felix Wiedwald Leeds United/England

IV Christian Schulz Sturm Graz/Österreich

AB d Christoph Zimmermann Norwich City/England

MF d Bastian Schweinsteiger Chicago Fire/USA
Rico Strieder FC Utrecht/Niederlande

MF o Marko Marin Olymp. Piräus/Griechenland
Reinhold Yabo RB Salzburg/Österreich

ST Amin Younes Ajax Amsterdam/Niederlde.
Pierre-Michel Lasogga Leeds United/England
Lukas Podolski Vissel Kobe/Japan


Sorry BuB, nicht ein Wort über Matip...

Re: Das former Fachblatt und die Ranglisten Winter 17/18...

Beitragvon Aladyn » Mo 8. Jan 2018, 08:17

Danke für den Service, matze! Mich interessiert es schon!
"Wir haben keine Zeit mehr für Politik und Religion
wenn wir an Götter glauben, dann tragen sie Trikots"

(Die Toten Hosen, Ballast der Republik)