zwischenbilanz nach 18 spielen - beginn der rückrunde


Moderatoren: Erwin u Helmut, EddieW

zwischenbilanz nach 18 spielen - beginn der rückrunde

Beitragvon meg1904 » Fr 29. Sep 2017, 23:27

nach den unnötigen beide punktverlusten heute
eine kleine spielerei

nach 7 spielen 10 punkte
letzte saison 4 punkte

und wie haben wir gegen die gleichen gegner letztes jahr gepunktet

s04 leipzig 3 1
in hannover (darmstadt) 0 0
s04 stuttgart (ingolstadt) 3 3
in bremen 3 0
s04 bayern 0 0
in hoppelheim 0 0
s04 leverk 1 0

10 4

überraschenderweise bisher 6 punkte mehr

das tröstet ein kleines bisschen :-)
Zuletzt geändert von meg1904 am So 14. Jan 2018, 13:30, insgesamt 11-mal geändert.
Wer will, sucht Wege.
Wer nicht will, sucht Gründe.

Re: kleine zwischenbilanz nach 7 spielen

Beitragvon Rapor04 » Sa 30. Sep 2017, 08:27

Naja, das ist ja auch nicht so schwer, besser als letztes Jahr zu sein, trotz Fabian Ernst's unvergessenem Spruch. Schnitt von 1,4 Punkten wären 48 Punkte, reicht wofür? Aber wer rchnet, muss auch nochmal rechnen...
Entwicklungen sind zu sehen, manchmal. Gestern eher wieder weniger.

Re: kleine zwischenbilanz nach 7 spielen

Beitragvon meg1904 » Sa 30. Sep 2017, 09:54

klar- ist ne spielerei
aber an irdendwas muss man sich ja hochziehen :D
auf jeden fall was positives !
und in berlin wird mal wieder gepunktet !
Wer will, sucht Wege.
Wer nicht will, sucht Gründe.

Re: kleine zwischenbilanz nach 7 spielen

Beitragvon Frahe04 » Sa 30. Sep 2017, 10:27

nach gutem Saisonstart ist die Anfangseuphorie verpufft, wir sind spielerisch und ergebnistechnisch keinen Schritt weiter gekommen als in der Vorsaison!
Wer königsblau im Herzen trägt, sieht niemals schwarz!

Re: kleine zwischenbilanz nach 7 spielen

Beitragvon Blauer Engel 04 » Sa 30. Sep 2017, 15:31

Frahe04 hat geschrieben:nach gutem Saisonstart ist die Anfangseuphorie verpufft, wir sind spielerisch und ergebnistechnisch keinen Schritt weiter gekommen als in der Vorsaison!

Sehe ich ähnlich, vor allem ist versäumt worden, im Offensivbereich nachzulegen.
Dazu die Anmerkung: die U21 Europameister spielen in ihren Vereinen, gehören zum Stamm (Beispiel Toljan, Phillipp), bei uns werden sie verliehen (Platte) oder sitzen auf der Bank.
Ein Leben lang

Re: kleine zwischenbilanz nach 7 spielen

Beitragvon hannover1958 » Sa 30. Sep 2017, 16:13

Blauer Engel 04 hat geschrieben:
Frahe04 hat geschrieben:nach gutem Saisonstart ist die Anfangseuphorie verpufft, wir sind spielerisch und ergebnistechnisch keinen Schritt weiter gekommen als in der Vorsaison!

Sehe ich ähnlich, vor allem ist versäumt worden, im Offensivbereich nachzulegen.
Dazu die Anmerkung: die U21 Europameister spielen in ihren Vereinen, gehören zum Stamm (Beispiel Toljan, Phillipp), bei uns werden sie verliehen (Platte) oder sitzen auf der Bank.



Phillipp hat dem BVB 20 Mio gekostet. Warum hat denn keiner 20 Mio für Platte geboten?

Re: kleine zwischenbilanz nach 7 spielen

Beitragvon EddieW » Sa 30. Sep 2017, 16:20

.... vielleicht ist Platte einfach keine 20 Millionen wert? ;)
Ich denke, die Scouts sind mittlerweile in der Lage, da ein wenig zu sieben und zu bewerten.
Geboren in Gelsenkirchen-Resse und auch noch stolz drauf!

Re: kleine zwischenbilanz nach 7 spielen

Beitragvon BuB » Sa 30. Sep 2017, 17:10

Blauer Engel 04 hat geschrieben:
Frahe04 hat geschrieben:nach gutem Saisonstart ist die Anfangseuphorie verpufft, wir sind spielerisch und ergebnistechnisch keinen Schritt weiter gekommen als in der Vorsaison!

Sehe ich ähnlich, vor allem ist versäumt worden, im Offensivbereich nachzulegen.
Dazu die Anmerkung: die U21 Europameister spielen in ihren Vereinen, gehören zum Stamm (Beispiel Toljan, Phillipp), bei uns werden sie verliehen (Platte) oder sitzen auf der Bank.


MW ist Platte verkauft...
Bild Lieber Staub aufwirbeln als Staub ansetzen!!!Bild

Re: kleine zwischenbilanz nach 7 spielen

Beitragvon Blauer Engel 04 » Sa 30. Sep 2017, 17:15

BuB hat geschrieben:
Blauer Engel 04 hat geschrieben:
Frahe04 hat geschrieben:nach gutem Saisonstart ist die Anfangseuphorie verpufft, wir sind spielerisch und ergebnistechnisch keinen Schritt weiter gekommen als in der Vorsaison!

Sehe ich ähnlich, vor allem ist versäumt worden, im Offensivbereich nachzulegen.
Dazu die Anmerkung: die U21 Europameister spielen in ihren Vereinen, gehören zum Stamm (Beispiel Toljan, Phillipp), bei uns werden sie verliehen (Platte) oder sitzen auf der Bank.


MW ist Platte verkauft...

Noch schlimmer
Ein Leben lang

Re: kleine zwischenbilanz nach 7 spielen

Beitragvon 21 » Sa 30. Sep 2017, 17:23

Nur nicht nach unten abrutschen. Erst Hertha und dann zwei vermeintliche machbare Heimspiele. Da gibt es auch viel trügerische Hoffnung. Uns geht die Kaltschnäuzigkeit von Goretzka Oma etwas ab.
Bwg
21