4. Spieltag: Werder Bremen : FC Schalke 04


Moderatoren: Erwin u Helmut, S04ever, EddieW

Re: 4. Spieltag: Werder Bremen : FC Schalke 04

Beitragvon can » Mi 13. Sep 2017, 13:02

Chrissy hat geschrieben:(...)Hinfahren, drei Punkte einsammeln, wegfahren.
Das kann ja nicht so schwer sein ;-)

...denke, so machen wir das, mit problemgegnern kennen wir uns ja bestens aus - gehe von einem beruhigendem sieg mit mind. zwei toren abstand aus :mrgreen:

BWG
can
"Machst Du mich kein Spieler mehr, machst Du mich Assistent." - Ivica Horvath zu seinem dann neuen Co-Trainer, Hermann Erlhoff, der mit einwöchiger Verspätung ins Training einsteigen wollte.

http://www.kicktipp.de/schalke04westline

Re: 4. Spieltag: Werder Bremen : FC Schalke 04

Beitragvon Pommes Blau Weiss » Mi 13. Sep 2017, 13:39

Meine Glaskugel sagte ein Remis voraus. Habe sie dann ein wenig geschüttelt, liebevoll kräftig.... und siehe da: 2-1 Auswärtssieg. Bin auch vor Ort im Stadion, um Nachdruck zu verleihen.
Sonne, Urlaub, Schalke und Gran Canaria!? http://www.PetersStrandArena.de

Das größte Problem beim Fußball sind die Spieler. Wenn wir die abschaffen könnten, wäre alles gut. (Helmut Schulte)

Re: 4. Spieltag: Werder Bremen : FC Schalke 04

Beitragvon DerFicher » Mi 13. Sep 2017, 15:06

Ich nehm die zwei Tore Abstand von can und den Stadionbesuch von Pommes.
BWG aus HH
DerFicher
---
"Politik kann man in diesem Lande definieren als die Durchsetzung wirtschaftlicher Zwecke mit Hilfe der Gesetzgebung." (Kurt Tucholsky)

Re: 4. Spieltag: Werder Bremen : FC Schalke 04

Beitragvon Himmel04 » Mi 13. Sep 2017, 16:02

Wäre schon super, in Bremen etwas mitzunehmen. Wenn wir mal eine Heimspiel-Leistung auf den Rasen bringen, könnte das auch klappen. Man muss auch das Momentum halten und gleich oben dran bleiben.

Die Bild hat heute berichtet, dass die Bremer eine Zwergenmannschaft haben und nur 1 Spieler über 1,90 ist. Da heisst es Standards und Flanken üben.
"Und dann sagte der Russe, der ein wenig deutsch konnte, zu mir: Kommst Du aus Schalke?" (Mein Oppa)

Re: 4. Spieltag: Werder Bremen : FC Schalke 04

Beitragvon Olof Sommervogel » Mi 13. Sep 2017, 18:53

Der Thread kommt drei Tage vor dem Mätsch nicht so richtig in Fahrt.
Nach meiner empirischen Berechnung: SIEG/NIEDERLAGE/SIEG/NIEDERLAGE :shock:
müssste am Samstag wieder eine Niederlage für uns rausspringen :lol:

Re: 4. Spieltag: Werder Bremen : FC Schalke 04

Beitragvon Olvera » Mi 13. Sep 2017, 19:27

Himmel04 hat geschrieben:Wäre schon super, in Bremen etwas mitzunehmen. Wenn wir mal eine Heimspiel-Leistung auf den Rasen bringen, könnte das auch klappen. Man muss auch das Momentum halten und gleich oben dran bleiben.

Die Bild hat heute berichtet, dass die Bremer eine Zwergenmannschaft haben und nur 1 Spieler über 1,90 ist. Da heisst es Standards und Flanken üben.


Korrekt! Da liegt eine Chance. Dazu brauchen wir einen guten Harit, der holt zig Freistöße raus.
Blau und weiß wie lieb ich dich

Re: 4. Spieltag: Werder Bremen : FC Schalke 04

Beitragvon elTribe » Mi 13. Sep 2017, 20:10

Wichtig ist jetzt auch mal auswaerts nachzulegen. Denn nach diesem Spieltag kommt schon Bayern und da ist es schon alleine wichtig mit Selbstvertrauen in das Spiel zu gehen.

Re: 4. Spieltag: Werder Bremen : FC Schalke 04

Beitragvon EddieW » Do 14. Sep 2017, 07:45

Ich hoffe auf drei Punkte. Es gab genug zu lernen in den letzten Spielen und ich halte den trainer für ehrgeizig und pfiffig genug, ein Mittel zu finden. Alleine die Mannschaft macht mir da Sorgen, die muss mitziehen. Und da hab ich manchmal meine Zweifel.
Geboren in Gelsenkirchen-Resse und auch noch stolz drauf!

Re: 4. Spieltag: Werder Bremen : FC Schalke 04

Beitragvon altinthon » Do 14. Sep 2017, 08:25

Der nächste Gegner ist immer der schwerste. Und Bremen ist ein schwerer Gegner. Die haben Hoffenheim das Leben schwer gemacht, gegen die Bayern zu Hause verloren und in Berlin gepunktet. Man kann die Truppe so richtig nicht einschätzen. Aber eins ist sicher: die spielen schnell nach vorne und an einem guten Tag schießt Kruse jeden Club der Welt alleine ab. Wenn wir da wieder so lethargisch zu Werke gehen wie in Hannover und zeitweise gegen Stuttgart, holen wir da gar nix. Wenn wir da aber mutig spielen und von Anfang an hoch verteidigen, haben wir gute Chancen, deren nicht besonders stabile Verteidigung zu knacken.

Re: 4. Spieltag: Werder Bremen : FC Schalke 04

Beitragvon can » Do 14. Sep 2017, 08:36

DerFicher hat geschrieben:Ich nehm die zwei Tore Abstand von can und den Stadionbesuch von Pommes.

...ziehe ebenfalls den stadionbesuch (block 107) :)

BWG
can
"Machst Du mich kein Spieler mehr, machst Du mich Assistent." - Ivica Horvath zu seinem dann neuen Co-Trainer, Hermann Erlhoff, der mit einwöchiger Verspätung ins Training einsteigen wollte.

http://www.kicktipp.de/schalke04westline