Neuer Ärmel-Sponsor


Moderatoren: Erwin u Helmut, S04ever, EddieW

Re: Neuer Ärmel-Sponsor

Beitragvon Boston04 » Mi 17. Mai 2017, 16:29

IM Friseur hat geschrieben:
JoAtmon hat geschrieben:Hoffe, das heißt nicht, dass nur noch Trikotträger in der Arena etwas zu trinken und zu essen erhalten.


Nee, der Chip liest nur aus den Fasern aus, wie sehr dein Leibchen spannt. Danach wird dann die Portion bemessen ;-)

:lol:
- bo

Re: Neuer Ärmel-Sponsor

Beitragvon westline/cs » Mi 17. Mai 2017, 16:30

shaper hat geschrieben:Darf ich mal was fragen? Kann das sein, dass der Laden nicht "Allcouneed" heißt, sondern "allyouneed" und nicht zur Telekom, sondern zur Deutschen Post DHL Group gehört?


Völlig richtig. Und wir sollten unsere Texte besser noch einmal lesen vor der Veröffentlichtung :oops:
Bei Fragen und Hinweisen schickt uns eine Mail an redaktion@westline.de

Re: Neuer Ärmel-Sponsor

Beitragvon IM Friseur » Mi 17. Mai 2017, 16:35

westline/cs hat geschrieben:
shaper hat geschrieben:Darf ich mal was fragen? Kann das sein, dass der Laden nicht "Allcouneed" heißt, sondern "allyouneed" und nicht zur Telekom, sondern zur Deutschen Post DHL Group gehört?


Völlig richtig. Und wir sollten unsere Texte besser noch einmal lesen vor der Veröffentlichtung :oops:


Leute, das ist so 2011!

Re: Neuer Ärmel-Sponsor

Beitragvon Ralle04 » Mi 17. Mai 2017, 17:26

quote="IM Friseur"]
JoAtmon hat geschrieben:Hoffe, das heißt nicht, dass nur noch Trikotträger in der Arena etwas zu trinken und zu essen erhalten.


Nee, der Chip liest nur aus den Fasern aus, wie sehr dein Leibchen spannt. Danach wird dann die Portion bemessen ;-)[/quote]

Im Sinne der Gesundheit oder des vermuteten Appetits ;)
Ersteres wär nix für mich :lol:

Re: Neuer Ärmel-Sponsor

Beitragvon Rapor04 » Mi 17. Mai 2017, 17:32

Ab BM-Index 25 wird je weiteren Punkt die Portion/das Getränk um je 50% reduziert.
Manch einer wirde sehr viel kaufen müssen.

Ich bevorzuge Schalketrikots ohne Werbung, außer für die Fan-Ini.

Re: Neuer Ärmel-Sponsor

Beitragvon BuB » Mi 17. Mai 2017, 17:34

Dann verdursten hier aber ein paar Foristen! :lol:
Bild Lieber Staub aufwirbeln als Staub ansetzen!!!Bild

Re: Neuer Ärmel-Sponsor

Beitragvon hannover1958 » Mi 17. Mai 2017, 17:42

JoAtmon hat geschrieben:Hoffe, das heißt nicht, dass nur noch Trikotträger in der Arena etwas zu trinken und zu essen erhalten.



Wir können den Gelben ja einreden dass man nur mit Trikot das Bierchen kaufen kann :lol:

Re: Neuer Ärmel-Sponsor

Beitragvon 8.5.15 » Mi 17. Mai 2017, 20:18

Langewilli:
Stundenlang Selbstgespräche geführt und kein Wort verstanden.

Re: Neuer Ärmel-Sponsor

Beitragvon Ballbesitz04 » Do 18. Mai 2017, 00:17

Wir werden mit dem chinesischen Konzern Hisense, der drei Jahre unser Partner gewesen ist, einen Abgang verzeichnen: Die Chinesen gucken am Ende nur auf die Tabelle und werden ihren Vertrag nicht verlängern. Darüber sind wir natürlich alles andere als begeistert, denn zu einer Partnerschaft gehört Vertrauen in erfolgreichen wie in schwierigen Zeiten. Wir sind bei den Verlängerungsgesprächen von Hisense lange hingehalten worden – leider eine negative Erfahrung mit der chinesischen Geschäftsmentalität.


Die Chinesen gucken am Ende nur auf die Tabelle..na sowas 8-)
Ist das noch Fußball?

Re: Neuer Ärmel-Sponsor

Beitragvon can » Do 18. Mai 2017, 07:32

Ballbesitz04 hat geschrieben:Die Chinesen gucken am Ende nur auf die Tabelle..na sowas 8-)

...stark diese "auf-der-anderen-seite-ist-das-gras-immer-grüner-mentalität...hmpf...was solls, als ewiger optimistenarsxh verweise ich vielmehr auf die spannenden passagen:

(...)Diesen Abgang (Hisense) werden wir jedoch durch erfolgreiche Neuakquise bzw. vorzeitige Verlängerungen mit bestehenden Partnern kompensieren. Es gibt noch die eine oder andere Botschaft in den nächsten Wochen.

Betrifft das auch den Ausrüster-Vertrag? Die jahrzehntelange Bindung mit Adidas läuft 2018 aus.

Alexander Jobst: Bei unserem Ausrüster-Vertrag geht es um die Wertschätzung, die wir erfahren wollen, die Wirtschaftlichkeit mit den finanziellen Rahmenbedingungen und um die Langfristigkeit der Bindung. Mittlerweile sind wir in den Gesprächen weit vorangeschritten und werden in den nächsten Wochen mitteilen, wie unsere zukünftige Ausrüster-Partnerschaft aussehen wird.

Unruhige Nächte haben Sie als Marketing-Vorstand nicht, wenn Schalke eine solche Saison wie die nun vergangene hinlegt?

Alexander Jobst: Doch – in der Form, dass ich auch Fan bin und mich diese Saison wahnsinnig gemacht hat. Und in der Form, dass in diesen Zeiten noch mehr Fleiß und Geschick von meinem Team und mir gefordert ist. Aber dafür hat mich auch der Aufsichtsrat nach Schalke geholt.

in diesem zusammenhang mal ganz ausdrücklich: jobst ist einer von wenigen, der seinen job seit antritt auf schalke 2011 überwiegend gut macht!

BWG
can
"Machst Du mich kein Spieler mehr, machst Du mich Assistent." - Ivica Horvath zu seinem dann neuen Co-Trainer, Hermann Erlhoff, der mit einwöchiger Verspätung ins Training einsteigen wollte.

http://www.kicktipp.de/schalke04westline