Hooligans im HSV Block


Moderatoren: Erwin u Helmut, S04ever, EddieW

Hooligans im HSV Block

Beitragvon silver » Mo 15. Mai 2017, 13:21

Hat jemand eigentlich mitbekommen was da im Hamburger Block los war. Lese gerade, dass Schalker angeblich auf alles eingeschlagen haben, was im Weg stand und das es nachher am HBF weiter ging. Zwei schwerverletzte Hamburger waren die Folge.

Re: Hooligans im HSV Block

Beitragvon RoyalBlue » Mo 15. Mai 2017, 17:41

Der Dackel und sein Frauchen. Eine Geschichte von Töpfen und Deckeln.

Re: Hooligans im HSV Block

Beitragvon Viererkette » Mo 15. Mai 2017, 20:04




Sollte sich das bewahrheiten, muss es neben der Strafverfolgung auch ein lebenslanges Stadionverbot geben. Solche "Fans" brauchen wir nun wirklich nicht.
„Das Problem der Welt ist, dass intelligente Menschen voller Zweifel und Dumme voller Selbstvertrauen sind.“ ―Charles Bukowski

Re: Hooligans im HSV Block

Beitragvon Frahe04 » Mo 15. Mai 2017, 20:32

unfassbar, was für Idioten!
Wer königsblau im Herzen trägt, sieht niemals schwarz!

Re: Hooligans im HSV Block

Beitragvon Siegerländer » Di 16. Mai 2017, 07:20

Der Stress ging wohl von einigen HSV Flachköppen aus was prompt eine Reaktion éiniger Schalker zur Folge hatte.
Beides zu verurteilen nur liest man es so nicht in der Presse Fake News?

Re: Hooligans im HSV Block

Beitragvon $stan » Di 16. Mai 2017, 08:11

Siegerländer hat geschrieben:Der Stress ging wohl von einigen HSV Flachköppen aus was prompt eine Reaktion éiniger Schalker zur Folge hatte.
Beides zu verurteilen nur liest man es so nicht in der Presse Fake News?

Wer war jetzt in welchem Block ? Verurteilen mit Schuldzuweisung ist hier sicher nicht angebracht.
Wie mir diese gewaltgeilen Idioten auf den Sack gehen.......