Schalke feiert Geschichte: 20 Jahre Eurofighter + Bilder


Moderatoren: Erwin u Helmut, S04ever, EddieW

Re: Schalke feiert Geschichte: 20 Jahre Eurofighter + Bilder

Beitragvon Grevenstein » Fr 28. Apr 2017, 11:02

Yves ist eh der Beste. Er kam früher mit dem Rad oder seinem Piat Panda vorgefahren, wenn es regnete. Ich finde das ist die richtige Haltung und hält einigen "Fans" mal wieder den Spiegel vor. Gegen modernen Fußball Plakate hissen und sich dann vom Kommerz auffressen lassen! Sauber Yves, der hat den Ronaldo zerstört :-)

Re: Schalke feiert Geschichte: 20 Jahre Eurofighter + Bilder

Beitragvon Ballbesitz04 » Fr 28. Apr 2017, 12:28

Dickbrettbohrer hat geschrieben:Wenn man immer nur gegen alles motzt wird man nie seine innere Ruhe finden.
.


Wie wahr...
Ist das noch Fußball?

Re: Schalke feiert Geschichte: 20 Jahre Eurofighter + Bilder

Beitragvon BuB » Di 2. Mai 2017, 17:21

Frahe04 hat geschrieben:gehe konform mit Yves!

Diese perverse kommerzielle Ausschlachtung der Eurofighter ist einfach nur ekelhaft!!!


Liest Du hier ;)

http://www.westline.de/fussball/schalke ... ten?ref=fo
Bild Lieber Staub aufwirbeln als Staub ansetzen!!!Bild

Re: Schalke feiert Geschichte: 20 Jahre Eurofighter + Bilder

Beitragvon Frahe04 » Mi 3. Mai 2017, 09:23

BuB hat geschrieben:
Frahe04 hat geschrieben:gehe konform mit Yves!

Diese perverse kommerzielle Ausschlachtung der Eurofighter ist einfach nur ekelhaft!!!


Liest Du hier ;)

http://www.westline.de/fussball/schalke ... ten?ref=fo


schön geschrieben :)
Wer königsblau im Herzen trägt, sieht niemals schwarz!

Re: Schalke feiert Geschichte: 20 Jahre Eurofighter + Bilder

Beitragvon Rapor04 » Do 4. Mai 2017, 09:01

Sonntag findet im Rahmen von 20 Jahre Bundesgartenschau, um 16.00 Uhr auf der kleinen Bühne des Amphitheaters im Nordsternpark eine Talkrunde mit den Eurofightern Mike Büskens und Ingo Anderbrügge, die anschließend zu einer Autogrammstunde laden. Bis 17.30 Uhr nehmen sich die ehemaligen Schalker Profis Zeit dafür.

[url]https://www.waz.de/staedte/gelsenkirchen/so-feiert-gelsenkirchen-20-jahre-buga-im-norsternpark-id210443079.html[/url]


Re: Schalke feiert Geschichte: 20 Jahre Eurofighter + Bilder

Beitragvon Liebhaber » Fr 12. Mai 2017, 20:23



Spätestens bei der Überschrift "jetzt spricht Nemec" war mir klar, dass das Video bei mir nicht läuft.
Habs trotzdem probiert.
Ohne Erfolg.
Wär enttäuscht, wenns geklappt hätte. ;)

Re: Schalke feiert Geschichte: 20 Jahre Eurofighter + Bilder

Beitragvon harry klose » So 14. Mai 2017, 06:01

Ich möchte auf keinen Fall die Erfolge der damaligen Mannschaft schmälern .Es sollte uns aber zu denken geben , dass wir in den letzten fünf jahren nichts mehr zu feiern hatten . Auch die Zukunft sind nicht so aus , als ob es weitere Erfolge dieser Art geben wird . Daher sollte man sich lieber mit der gegenwärtigen Situation ( Misere ) auseinandersetzten , als sich von längst vergangenen Zeiten blenden zu lassen .Nochmals , auch ich habe mich damals gefreut und kann mich noch genau an jede Sekunde erinnern .Aber es gibt auch Vereine , die in dem gleichen Zeitraum nicht weniger erfolgreich waren ,aber diese verlieren hierüber kein Wort , sondern konzentrieren sich darauf , weitere Erfolge folgen zu lassen .

Re: Schalke feiert Geschichte: 20 Jahre Eurofighter + Bilder

Beitragvon Der Steiger » Mo 15. Mai 2017, 08:26

harry klose hat geschrieben:Ich möchte auf keinen Fall die Erfolge der damaligen Mannschaft schmälern .Es sollte uns aber zu denken geben , dass wir in den letzten fünf jahren nichts mehr zu feiern hatten . Auch die Zukunft sind nicht so aus , als ob es weitere Erfolge dieser Art geben wird . Daher sollte man sich lieber mit der gegenwärtigen Situation ( Misere ) auseinandersetzten , als sich von längst vergangenen Zeiten blenden zu lassen .Nochmals , auch ich habe mich damals gefreut und kann mich noch genau an jede Sekunde erinnern .Aber es gibt auch Vereine , die in dem gleichen Zeitraum nicht weniger erfolgreich waren ,aber diese verlieren hierüber kein Wort , sondern konzentrieren sich darauf , weitere Erfolge folgen zu lassen .


100% Zustimmung!

Bei aller Wertschätzung für die Eurofighter, aber mir geht der Hype - insbesondere angesichts der sportlichen Talfahrt - gewaltig auf die Eier. Wenn das Dingen nicht schon so lange in Planung wäre, könnte man fast vermuten, dass da jemand von der gegenwärtig arg grauen Lage ablenken möchte.
I am a supporter of the glorious FC Schalke 04 and of ANY team playing against Borussia Dortmund. ;)

Frei nach Marcus Porcius Cato: "Im übrigen bin ich der Meinung, dass Deniz Aytekin keine Spiele mit Schalker Beteiligung pfeifen sollte!"

Re: Schalke feiert Geschichte: 20 Jahre Eurofighter + Bilder

Beitragvon Badener » Di 16. Mai 2017, 16:10

So ist es, leider. Man suhlt sich bei Schalke viel zu lange und intensiv in der Vergangenheit und unterlässt es die Gegenwart geschweige denn die Zukunft sinnvoll und strategisch zu planen. Deshalb feiern wir demnächst 60 meisterschaftslose Jahre und befinden uns im sportlichen Niedergang. Bedenkt man, welche Voraussetzungen dieser Verein hat, ist das einfach nur traurig. Sich seiner Traditionen zu erinnern ist sicherlich richtig, sie hochzustilieren und dabei die Zukunft vergessen Misswirtschaft. Unternehmen, die so handeln, landen irgendwann beim Insolvenzverwalter, Vereine mindestens in der Bedeutungslosigkeit.