OT: Prominenz gestorben


Moderatoren: Erwin u Helmut, S04ever, EddieW

Re: OT: Prominenz gestorben

Beitragvon altinthon » Di 23. Mai 2017, 14:38

Die peinlichste James-Bond-Szene aller Zeiten, als er in Leben und Sterben lassen über die Krokodile zum rettenden Ufer springt. Aber er war nach Rauhbein Sean Connery ein echter Charmebolzen.

Nun ja, vor dem Hintergrund des Manchester Attentats verblasst die Meldung ein wenig, schließlich ist er im hohen Alter gestorben. Ruhe in Frieden, Roger Moore!

Re: OT: Prominenz gestorben

Beitragvon Langewilli » Di 23. Mai 2017, 14:54

altinthon hat geschrieben:Die peinlichste James-Bond-Szene aller Zeiten, als er in Leben und Sterben lassen über die Krokodile zum rettenden Ufer springt. Aber er war nach Rauhbein Sean Connery ein echter Charmebolzen.

Nun ja, vor dem Hintergrund des Manchester Attentats verblasst die Meldung ein wenig, schließlich ist er im hohen Alter gestorben. Ruhe in Frieden, Roger Moore!


Wenn die Viecher unter die Brückenbauer gehen, dann ist das ne Gelegenheit.
Manchmal wirkte sein Bond "sinclairest".
Bild

Re: OT: Prominenz gestorben

Beitragvon Langewilli » Di 23. Mai 2017, 15:01

Gunnar Möller verstarb auch.
Bild

Re: OT: Prominenz gestorben

Beitragvon pirkner » So 28. Mai 2017, 17:38

Gregg Allman

Re: OT: Prominenz gestorben

Beitragvon Langewilli » So 28. Mai 2017, 17:49

pirkner hat geschrieben:Gregg Allman


Ein Link zur Music der ABB:

viewtopic.php?f=13&t=900387&p=2743213#p2743213
Bild

Re: OT: Prominenz gestorben

Beitragvon Liebhaber » Di 6. Jun 2017, 18:10

IM Friseur hat geschrieben:Für die Kulturbeflissenen: Zaha Hadid ist tot. Herzinfarkt mit 65.


Posthumes Wirken
http://www.spiegel.de/reise/europa/zaha ... 50899.html

Re: OT: Prominenz gestorben

Beitragvon Der Steiger » Mi 7. Jun 2017, 09:53

Ist zwar nicht direkt Prominenz, aber Fährmanns Jugendfreundin, die ehemalige Miss Sachsen Henriette Hömke ist mit nur 29 Jahren im Urlaub verstorben. Herzliches Beileid!
I am a supporter of the glorious FC Schalke 04 and of ANY team playing against Borussia Dortmund. ;)

Frei nach Marcus Porcius Cato: "Im übrigen bin ich der Meinung, dass Deniz Aytekin keine Spiele mit Schalker Beteiligung pfeifen sollte!"

Re: OT: Prominenz gestorben

Beitragvon IM Friseur » Mi 7. Jun 2017, 10:01

Liebhaber hat geschrieben:
IM Friseur hat geschrieben:Für die Kulturbeflissenen: Zaha Hadid ist tot. Herzinfarkt mit 65.


Posthumes Wirken
http://www.spiegel.de/reise/europa/zaha ... 50899.html


Cooles Ding. Erinnert ein bisschen an den (wie ich finde) spekatkulären Bahnhof Oriente am Lissabonner Expo-Gelände von Santiago Calatrava.

Bild

Re: OT: Prominenz gestorben

Beitragvon Flikko » Fr 16. Jun 2017, 16:14

Helmut Kohl ist gestorben !
"Mein Hund kann Kunststücke: Jedesmal, wenn Schalke ein Tor kassiert, macht mein Hund einen Salto."
"Ist ja unglaublich! Vorwärts oder rückwärts?"
"Je nachdem, wo ich ihn treffe..."

Re: OT: Prominenz gestorben

Beitragvon BuB » Fr 16. Jun 2017, 16:18

Der ewige Kanzler... Unzweifelhaft eine prägende Figur der deutschen und europäischen Geschichte, auch wenn er sich mit dem "Ehrenwort" keinen Gefallen getan hat.

RIP.
Bild Lieber Staub aufwirbeln als Staub ansetzen!!!Bild