OT: Prominenz gestorben


Moderatoren: Erwin u Helmut, S04ever, EddieW

OT: Prominenz gestorben

Beitragvon altinthon » Mo 11. Jan 2016, 08:26

Im Alter von 69 Jahren an Krebs, Freitag kam sein letztes Album raus. Wenn einer die Rockmusik geprägt und mit immer neuen Ideen bereichert hat, dann ist das David Bowie.
RIP und machet gut, Major Tom! :(
Zuletzt geändert von altinthon am Do 14. Jan 2016, 16:26, insgesamt 1-mal geändert.

Re: OT: David Bowie ist gestorben

Beitragvon JoAtmon » Mo 11. Jan 2016, 08:34

Ashes to Ashes.
Bild
Of all the gin joints in all the towns in all the world, she walks into mine...

Re: OT: David Bowie ist gestorben

Beitragvon S04ever » Mo 11. Jan 2016, 09:08

Mein erster Gedanke war auch Major Tom. Noch heute spiele ich Space Oddity oft auf meiner Klampfe. Vielen Dank für die Musik.
RIP Dawid Bowie.
Scheiß Krebs.

Re: OT: David Bowie ist gestorben

Beitragvon Ballbesitz04 » Mo 11. Jan 2016, 11:10

Das war mal ein Künstler :(
Ist das noch Fußball?

Re: OT: David Bowie ist gestorben

Beitragvon Ruhrpottrabauke » Mo 11. Jan 2016, 11:42

Scheiss die Wand an, auch ein Großer der Rockgeschichte.
Mir blieb immer Christiane F. in Assoziation mit ihm in Erinnerung . RIP und Gruß an Lemmy.

Hoffentlich wird der Thread nicht auch wieder verhunzt.

Re: OT: David Bowie ist gestorben

Beitragvon Rapor04 » Mo 11. Jan 2016, 16:12

R.I.P.
Vom Laughing Gnome über Major Tom, Ziggy Stardust, The Thin White Duke, Musiker, Sänger, Schauspieler, Produzent und ständig sich wandelnder Künstler, beeinflußte er Künstler über mehrere Generationen und unterschiedliche Musikstile hinweg. Den Strömungen der Zeit oft voraus, immer für überraschende Wendungen und Wandlungen gut. Dark Star, sein Abgesang erstaunte uns erst letzte Woche, und nun wird es oben bunter und spannend! Viel Vergnügen und Erstaunen all den Göttinnen und Göttern, Engeln und Geistern dort.

Glück Auf David!

Re: OT: David Bowie ist gestorben

Beitragvon BuB » Mo 11. Jan 2016, 16:49

Bild Lieber Staub aufwirbeln als Staub ansetzen!!!Bild

Re: OT: David Bowie ist gestorben

Beitragvon BuB » Mo 11. Jan 2016, 17:19

Bild

Bild

Bild
Bild Lieber Staub aufwirbeln als Staub ansetzen!!!Bild

Re: OT: David Bowie ist gestorben

Beitragvon tottitom » Mo 11. Jan 2016, 17:22

David Bowie hat mein outfit u. meinen Musikgeschmack in den 70ern weitgehends beeinflusst. Er hat Iggy wieder zurück in die Spur gebracht und gehört für mich zu den ganz GROSSEN der Musikprägenden! RIP und schade, dass Du als Typ fehlen wirst aber Deine Mucke bleibt forever! goodbye spaceboy!
Kein Kölsch für Nazis! Der nächste Tanz ist wieder mit Musik!
"Was passiert, wenn in der Sahara der Sozialismus eingeführt wird?
Zehn Jahre überhaupt nichts, und dann wird der Sand knapp."
(F.J. Strauss 1983)

Re: OT: David Bowie ist gestorben

Beitragvon Rainer_Hohn » Di 12. Jan 2016, 09:15

R.I.P. Starman