Knappenschmiede


Moderatoren: Erwin u Helmut, S04ever, EddieW

Re: Knappenschmiede

Beitragvon slig » So 3. Sep 2017, 07:02

schwarzgelbcolonia hat geschrieben:Nun, von außen betrachtet hat die Story über die Flucht von Hoewedes aus Angst vor dem Konkurrenzkampf einen kleinen Haken. Den aufnehmenden Verein. CL Finalist, italienischer Dauermeister, in der IV mMn qualitativ und quantitativ besser besetzt als Ihr.

Da geht er also aus Angst vor Konkurrenz von Naldo, Nastasicbund Kehrer und um Sorge um seinen WM Platz hin. Klingt jetzt irgendwie nicht soooooo nachvollziehbar....

seh ich auch so.
da gabs wohl intern mehr. alles andere wäre unlogisch.
--------------- Bürki ---------------
- Pischu - Papa - Bartra - Rapha -
------ Götze - Weigl - Dahoud ------
- Yarmo -- Aubameyang -- Pulisic -

Re: Knappenschmiede

Beitragvon Der Steiger » So 3. Sep 2017, 09:06

Es wird wohl ein Sammelsurium aus all den hier in den Raum geworfenen Spekulationen sein.
Sicherlich fühlte Benny sich auf den Schlips getreten als ihm nach 6 Jahren die Binde weggenommen wurde. Ihm hat mit Sicherheit auch nicht gefallen, in den ersten drei Pflichtspielen die Bank zu wärmen (Angeschlagen hin oder her; vllt fühlte er selbst sich auch fit, der Trainer sah das aber anders). Dann noch die Ansage von Tedesco, dass es keinen Stammplatz mehe gibt.
Und dann kommt Juventus und zeigt Interesse und wird Benny sicherlich nicht gesagt haben: "hey, wir hätten dich gerne als backup!" Und dann beginnt auch der Ur-Schalker zu grübeln und fühlt bei den Vereinsverantwortlichen vor. Die wiederum zeifen sich überrascht aber nicht gänzlich abgeneigt - immerhin kann für Höwedes eine vernünftige Ablöse aufgerufen werden und man spart sich das Gehalt des Topverdieners. Und spätestens da schließt Benny innerlich ab mit Schalke.
I am a supporter of the glorious FC Schalke 04 and of ANY team playing against Borussia Dortmund. ;)

Frei nach Marcus Porcius Cato: "Im übrigen bin ich der Meinung, dass Deniz Aytekin keine Spiele mit Schalker Beteiligung pfeifen sollte!"

Re: Knappenschmiede

Beitragvon BuB » Do 7. Sep 2017, 21:52

Bild Lieber Staub aufwirbeln als Staub ansetzen!!!Bild

Re: Knappenschmiede

Beitragvon Ballbesitz04 » Do 7. Sep 2017, 22:00

Vielleicht hat Schalke so eine Art Prozess-Abo, wo eine bestimmte Zahl von Prozessen pro Jahr geführt werden muss.
Ist das noch Fußball?

Re: Knappenschmiede

Beitragvon miguelito » Do 7. Sep 2017, 23:45

BuB hat geschrieben:Sehr rätselhaft :?

http://www.reviersport.de/357863---scha ... scout.html


Ich weiß, ist reiner Spekulatius, aber der bis Juni Chef der Knappenschmiede, Oliver Ruhnert, der rein private Gründe für sein Ausscheiden benannt hat, kommt wie der Chefscout auch aus Iserlohn.
Möglicherweise hängen beide Entscheidungen irgendwie zusammen, ich betone, möglicherweise.

Wahrscheinlich geht es in dem Prozess nur noch um die Höhe der Abfindung.
Sollte mich auch nicht wundern, wenn Union bald einen neuen Chefscout bekommt.
" Du kannst dem Leben nicht mehr Tage geben, aber den Tagen mehr Leben ! "
" Auch mit Schalke 04 ! "

Re: Knappenschmiede

Beitragvon Kallermann » Fr 8. Sep 2017, 22:11

Heidel heute im Interview mit Rafael Wiesweg: Christian Heidel zum Fall Juchum: "Wir haben ihn weder gekündigt noch rausgeschmissen. Der Vertrag lief am 30.6. aus."

Re: Knappenschmiede

Beitragvon saihttaM » So 10. Sep 2017, 14:32

Zurück zum Sport.
Die A-Jugend hat der bis heute morgen noch verlustpunktfreien Fortuna aus D'dorf die erste Saisonniederlage beigebracht. Am 5. Spieltag langte es zu einem 3:1 Sieg.
Bochum führt mit 15 Punkten, unsere Jugendlichen haben, bei einem Spiel weniger, 10 Punkte auf dem Konto und belegen aktuell damit Platz fünf. Mit einem Sieg im Nachholspiel geht es hoch auf Platz zwei. Weiter so!
Mit CH Zukunft königsblau gestalten.

Re: Knappenschmiede

Beitragvon Olvera » So 10. Sep 2017, 22:38

miguelito hat geschrieben:
BuB hat geschrieben:Sehr rätselhaft :?

http://www.reviersport.de/357863---scha ... scout.html


Ich weiß, ist reiner Spekulatius, aber der bis Juni Chef der Knappenschmiede, Oliver Ruhnert, der rein private Gründe für sein Ausscheiden benannt hat, kommt wie der Chefscout auch aus Iserlohn.
Möglicherweise hängen beide Entscheidungen irgendwie zusammen, ich betone, möglicherweise.

Wahrscheinlich geht es in dem Prozess nur noch um die Höhe der Abfindung.
Sollte mich auch nicht wundern, wenn Union bald einen neuen Chefscout bekommt.



Juchum und Ruhnert sind auch beide bei der Partei "Die Linke" tätig. Ganz schön viel Gemeinsamkeiten.
Wenns dann mit dem einen nicht mehr so passt......
Blau und weiß wie lieb ich dich

Re: Knappenschmiede

Beitragvon can » Mo 11. Sep 2017, 08:37

...und die amas spielen sich ihrer auflösung entgegen...2:2 gegen den tabellenletzten :evil:

BWG
can
"Machst Du mich kein Spieler mehr, machst Du mich Assistent." - Ivica Horvath zu seinem dann neuen Co-Trainer, Hermann Erlhoff, der mit einwöchiger Verspätung ins Training einsteigen wollte.

http://www.kicktipp.de/schalke04westline

Re: Knappenschmiede

Beitragvon BuB » Di 12. Sep 2017, 22:14

Bild Lieber Staub aufwirbeln als Staub ansetzen!!!Bild