Warum ist unser FC Schalke wichtig für Gelsenkirchen?


Moderatoren: Erwin u Helmut, S04ever, EddieW

Warum ist unser FC Schalke wichtig für Gelsenkirchen?

Beitragvon GE-Bismarck » Do 7. Aug 2014, 14:07

Hallo Schalkers,

eine Frage treibt mich gerade um: Warum ist unser FC Schalke wichtig für Gelsenkirchen?

Ich bin gespannt auf Eure Antworten!

KBG

Re: Warum ist unser FC Schalke wichtig für Gelsenkirchen?

Beitragvon OzzO » Do 7. Aug 2014, 14:38

Stell die Frage mal anders. Was wäre Gelsenkirchen ohne Schalke? Eine von vielen Städten im Ruhrgebiet. Nicht mehr und nicht weniger. Durch Schalke ist sie zumindest deutschlandweit bekannt.

Re: Warum ist unser FC Schalke wichtig für Gelsenkirchen?

Beitragvon Flikko » Do 7. Aug 2014, 16:13

OzzO hat geschrieben:Stell die Frage mal anders. Was wäre Gelsenkirchen ohne Schalke? Eine von vielen Städten im Ruhrgebiet. Nicht mehr und nicht weniger. Durch Schalke ist sie zumindest deutschlandweit bekannt.


Europaweit !!!!!
"Mein Hund kann Kunststücke: Jedesmal, wenn Schalke ein Tor kassiert, macht mein Hund einen Salto."
"Ist ja unglaublich! Vorwärts oder rückwärts?"
"Je nachdem, wo ich ihn treffe..."

Re: Warum ist unser FC Schalke wichtig für Gelsenkirchen?

Beitragvon EbiBlauWeiss » Do 7. Aug 2014, 16:26

Schalke ist das Aushängeschild der Stadt.

Re: Warum ist unser FC Schalke wichtig für Gelsenkirchen?

Beitragvon Königsblau RE » Do 7. Aug 2014, 16:31

Schalke ist eine tragfähige Säule, die andere Städte nicht haben. Schalke 04 ist sowas wie die Lebensversicherung für GE nicht im Strudel mit Städten, wie Herne oder Wanne Eickel unterzugehen.

Alleine wenn man sich das Berger Feld anschaut, was da mittlerweile schon alles entstanden ist, wie dies Schalke zu einer WM-Stadt gemacht hat, wie die Infrastruktur im Zuge dessen sinnvoll ergänzt wurde. Ohne Schalke wäre GE nicht GE.

Und ich glaube daran, dass GE sich gerade aufmacht, sein Überleben nach dem Strukturwandel doch noch in Angriff zu nehmen. GE wird sich freischwimmen. Eine erstaunlich grüne Stadt, mit viel Platz für modernes Leben und Arbeiten. Die Immobilienpreise sind vergleichsweise paradiesisch. Die Zoom Erlebniswelt, das Schloss Berge, die Kreativwirtschaft in Ückendorf, das neue Hans Sachs Haus, das MiR, das Sportparadies, die Stätten der Industriekultur und Schalke, in Verbindung mit vorsichtigem wirtschaftlichen Aufblühen. Darauf muss GE aufbauen!

Es gibt weitaus größere Städte im Ruhrgebiet, wie Bochum oder Essen, die in der totalen fußballerischen Bedeutungslosigkeit versunken sind und die aufgrunddessen bundesweit kaum Aufmerksamkeit genießen. Ein solcher überregionaler Bedeutungsverlust blieb Gelsenkirchen dank Schalke erspart. Der Werbeeffekt für GE ist gigantisch! Dank Schalke ist GE im Ruhrgebiet immer ein Fixpunkt geblieben. Wenn nicht gar der Inbegriff für den Ruhrpott an sich.

Aber auch die Stadtentwicklung Gelsenkirchens dreht sich um Schalke und die Industrievergangenheit:

http://arenapark.gelsenkirchen.de/de/

http://grafbismarck.gelsenkirchen.de/de ... #&panel1-5

http://schalkerverein.gelsenkirchen.de/ ... efault.asp

Es wird wohl - auch dank Schalke - noch einiges mehr in Gelsenkirchen entstehen, als ein Amateurstadion.
"In schlechten Zeiten müsst ihr Schalker sein, in guten Zeiten haben wir genug davon!"

Re: Warum ist unser FC Schalke wichtig für Gelsenkirchen?

Beitragvon BlaueElise » Do 7. Aug 2014, 16:59

Flikko hat geschrieben:
OzzO hat geschrieben:Stell die Frage mal anders. Was wäre Gelsenkirchen ohne Schalke? Eine von vielen Städten im Ruhrgebiet. Nicht mehr und nicht weniger. Durch Schalke ist sie zumindest deutschlandweit bekannt.


Europaweit !!!!!

Ich sage: Weltweit !

BwG
BlaueElise

Re: Warum ist unser FC Schalke wichtig für Gelsenkirchen?

Beitragvon Ballbesitz04 » Do 7. Aug 2014, 17:43

BlaueElise hat geschrieben:
Flikko hat geschrieben:
OzzO hat geschrieben:Stell die Frage mal anders. Was wäre Gelsenkirchen ohne Schalke? Eine von vielen Städten im Ruhrgebiet. Nicht mehr und nicht weniger. Durch Schalke ist sie zumindest deutschlandweit bekannt.


Europaweit !!!!!

Ich sage: Weltweit !

BwG
BlaueElise


aber erst seit dem Schalke-Cup. :D

Dass die Stadt dem S04 via Tochtergesellschaft vor vier Jahren den Allerwertesten gerettet hat, macht deutlich, welch ein Desaster ein kollabierter S04 für die Stadt wäre.

An das von KRE ausgemachte Aufblühen glaube ich aber nicht so recht. Das wird nun schon seit mehr als 20 Jahren prophezeit.
Emotionen respektieren – Bürotechnik legalisieren

Re: Warum ist unser FC Schalke wichtig für Gelsenkirchen?

Beitragvon leoluca » Do 7. Aug 2014, 20:35

An das von KRE ausgemachte Aufblühen glaube ich aber nicht so recht. Das wird nun schon seit mehr als 20 Jahren prophezeit.


Ich kann's auch nicht mehr glauben - und auch nicht mehr höre. Strukturwandel, Solarstadt, Kulturregion, grüne Emscher ... blablabla.

Alle schönen PR-Kampagnen bringen keine neue Arbeit und kein frisches Geld. Der Norden des Reviers kackt weiter ab.

Re: Warum ist unser FC Schalke wichtig für Gelsenkirchen?

Beitragvon MDGHawk » Do 7. Aug 2014, 21:00

leoluca hat geschrieben:Alle schönen PR-Kampagnen bringen keine neue Arbeit und kein frisches Geld. Der Norden des Reviers kackt weiter ab.


Und im Jahre 2014 sollte dann auch mal der Gedanke erlaubt sein: Wenn schon weiter SoLi, dann sollte dieser 25 Jahre nach der Wiedervereinigung vielleicht auch mal für solche Regionen eingesetzt werden.
"Vorwärts immer, rückwärts nimmer"

- Super Mario -

Re: Warum ist unser FC Schalke wichtig für Gelsenkirchen?

Beitragvon O tempora o mores » Do 7. Aug 2014, 21:12

Den Soli sehe ich allgemein eh kritisch, was jetzt 25 Jahre nach dem Mauerfall davon nicht aufgebaut wurde, wird auch in weiteren 25 Jahren nicht gebaut sein.
Wirtschaftsschwache Gebiete, die einem argen Strukturwandel unterliegen, wie eben der Ruhrpott, sollten, unabhängig vom Bundesland, finanziell unterstützt werden, und sei es nur, um die Infrastruktur aufrecht zu erhalten.