Verletzten-Thread


Moderatoren: Erwin u Helmut, EddieW

Re: Verletzten-Thread

Beitragvon BuB » Mi 6. Dez 2017, 22:16

Köln scheitert imho nicht an der Dreifachbelastung, sondern am ersatzlosen Abgang ihres Sturm-Alleinunterhalters Modeste.
Bild Lieber Staub aufwirbeln als Staub ansetzen!!!Bild

Re: Verletzten-Thread

Beitragvon Bidi » Do 7. Dez 2017, 11:09

BuB hat geschrieben:Köln scheitert imho nicht an der Dreifachbelastung, sondern am ersatzlosen Abgang ihres Sturm-Alleinunterhalters Modeste.

Sehe ich auch so, wobei man allerdings auch sagen muss, dass Stöger ehrlicherweise kein alternatives Rezept hatte. Man konnte es ahnen, und spätestens nach 5 bis 6 Spielen auch sehen, dass Köln mit der bisherigen Spielanlage keine Punkte holen wird. Daher ist es im Endeffekt auch nicht verwunderlich dass er gehen musste. Wahrscheinlich aber viel zu spät.
Blau-Weiße Grüße - BIDI
_______________________________
SCHALKE ist wieder der GEilste Club der Welt!

Re: Verletzten-Thread

Beitragvon matze04 » Do 7. Dez 2017, 16:36

Bidi hat geschrieben:Es wird auch über ein Hinrunden-Aus wegen seiner Stressreaktion spekuliert.


Laut WAZ könnte es auch "erheblich" länger werden:

https://www.waz.de/sport/fussball/s04/s ... 63929.html

Re: Verletzten-Thread

Beitragvon Oppa Pritschikowski » Do 7. Dez 2017, 17:54

Schöpf pausiert auch wieder wegen seiner Knieverletzung. Was ist eigentlich mit Kehrer?
-----------------------------------------------------------------------------
In meinem Herzen flattert leise,
ein blau und weißes Fähnelein...

Re: Verletzten-Thread

Beitragvon altinthon » Fr 8. Dez 2017, 12:21

Und das, obwohl Tedesco doch immer propagiert, dass Spieler erst komplett gesunden sollen. Blöd, wenn man sie braucht. Ohne Gore hätte es das Derby nicht gegeben. Na gut, den Punkt gegen Köln hätten wir auch ohne ihn geschafft.

Re: Verletzten-Thread

Beitragvon Rogerg » Fr 8. Dez 2017, 14:17

Der Teamarzt Dr. Ingo Tusk DFB Frauen zu der Verletzung von Leon Goretzka. Diese Verletzung muss mit Ruhe ausgeheilt werden. Das h. für Leon. Zwischen 4 Wochen und 3 Monate fällt Leon aus. Alles Andere wäre sehr gefährlich. Jetzt hat man auch eine Vermutung warum die Vertragsgespräche so träge vorangehen. Jetzt glaube ich auch das LG auf Schalke verlängert.

Re: Verletzten-Thread

Beitragvon Der Jörch B. » Fr 8. Dez 2017, 15:01

altinthon hat geschrieben:Und das, obwohl Tedesco doch immer propagiert, dass Spieler erst komplett gesunden sollen.


Dazu hat Tedesco auf der PK ganz klar Stellung bezogen.
"Wollen alle stolz sein auf Schalke."

Christian Heidel

Re: Verletzten-Thread

Beitragvon us.online » Fr 8. Dez 2017, 15:12

Rogerg hat geschrieben:... eine Vermutung warum die Vertragsgespräche so träge vorangehen. Jetzt glaube ich auch das LG auf Schalke verlängert.


Also für mich deutet der zuletzt genannte Bekanntgabezeitpunkt vermutlich so "um Januar herum" darauf hin, dass er geht. Ab diesem Zeitpunkt darf er nämlich offiziell erst seinen Vertrag bei einem neuen Verein unterschreiben. Bei uns verlängern dürfte er hingegen auch vor Weihnachten.

Leon verlängert nach meiner Vermutung nicht auf Schalke, so schade ich das auch finde.

:cry:
Zuletzt geändert von us.online am Fr 8. Dez 2017, 15:18, insgesamt 1-mal geändert.
Es ist zwar alles kein Geheimnis und ich stehe auch dazu, doch wäre es schön, diese Zeilen nicht 1 zu 1 im Internet wieder zu finden.

Re: Verletzten-Thread

Beitragvon Der Jörch B. » Fr 8. Dez 2017, 15:16

us.online hat geschrieben:Also für mich deutet der Bekanntgabezeitpunkt ab Januar darauf hin, dass er ab diesem Zeitpunkt erst seinen Vertrag bei einem neuen Verein unterschreiben darf. Bei uns verlängern dürfte er hingegen auch vor Weihnachten.

Leon verlängert nicht auf Schalke, so schade ich das auch finde.

:cry:


Glaube ich nicht. Die knöcherne Stressreaktion könnte viele Vereine mit Rückblick auf seine Ausfallzeiten zum Umdenken bewegen.
"Wollen alle stolz sein auf Schalke."

Christian Heidel

Re: Verletzten-Thread

Beitragvon us.online » Fr 8. Dez 2017, 15:20

Der Jörch B. hat geschrieben:Glaube ich nicht. Die knöcherne Stressreaktion könnte viele Vereine mit Rückblick auf seine Ausfallzeiten zum Umdenken bewegen.


Das glaube ich wiederum nicht.

Könnte die aktuelle Verletzung Auswirkungen auf die Zukunftspläne haben? “Das spielt überhaupt keine Rolle”, sagt Schalkes Sportvorstand Christian Heidel. “Wir reden hier ja nicht über eine Verletzung, bei der jemand Zweifel haben könnte, ob Leon nicht mehr richtig Fußball spielen könnte.”


https://www.waz.de/sport/fussball/s04/s ... 63929.html
Es ist zwar alles kein Geheimnis und ich stehe auch dazu, doch wäre es schön, diese Zeilen nicht 1 zu 1 im Internet wieder zu finden.