Verletzten-Thread


Moderatoren: Erwin u Helmut, S04ever, EddieW

Re: Verletzten-Thread

Beitragvon Der Jörch B. » Di 2. Mai 2017, 12:59

Schalke bestätigt Teilruptur des Kreuzbandes im vorderen Bereich des rechten Knies. Saisonaus für Schöpf und er wird insgesamt 4 Monate fehlen. :(
"Wollen alle stolz sein auf Schalke."

Christian Heidel

Re: Verletzten-Thread

Beitragvon Aladyn » Di 2. Mai 2017, 13:25

Ey, wieviel Pech kann man eigentlich haben?!

Erst Coke, dann Embolo, von Uchida brauchen wir gar nicht zu reden...

Und jetzt Schöpf für ca. ein halbes Jahr Ausfall... großes Kino! :evil:
"Wir haben keine Zeit mehr für Politik und Religion
wenn wir an Götter glauben, dann tragen sie Trikots"

(Die Toten Hosen, Ballast der Republik)

Re: Verletzten-Thread

Beitragvon DerFicher » Di 2. Mai 2017, 13:51

Aladyn hat geschrieben:Ey, wieviel Pech kann man eigentlich haben?!

Erst Coke, dann Embolo, von Uchida brauchen wir gar nicht zu reden...

Und jetzt Schöpf für ca. ein halbes Jahr Ausfall... großes Kino! :evil:


Naldo nicht vergessen.
BWG aus HH
DerFicher
---
"Wenn's um's Geld geht, geht's nie um den Menschen." (Christian Kreiß)

Re: Verletzten-Thread

Beitragvon Samir04 » Di 2. Mai 2017, 14:04

DerFicher hat geschrieben:
Aladyn hat geschrieben:Ey, wieviel Pech kann man eigentlich haben?!

Erst Coke, dann Embolo, von Uchida brauchen wir gar nicht zu reden...

Und jetzt Schöpf für ca. ein halbes Jahr Ausfall... großes Kino! :evil:


Naldo nicht vergessen.


Baba nicht vergessen.
Donis auch nicht vergessen.
Hunter nicht vergessen im Herbst/Winter.
Von DiSanto mit seinem Bauchmuskel mal gar nicht zu reden.
ECEM kommt wohl auch nicht mehr in dieser Saison, das wären dann auch mal eben wieder 2 Monate...
"KLAUS, DIE HACKEN MIR HIER DIE EIER AB!!!"

Re: Verletzten-Thread

Beitragvon Frahe04 » Di 2. Mai 2017, 14:18

andere Vereine haben auch mit Verletzungen zu ringen, aber bei uns, ist es doch auffällig, dass die meisten ziemlich lange Ausfälle mit sich ziehen!
Wer königsblau im Herzen trägt, sieht niemals schwarz!

Re: Verletzten-Thread

Beitragvon Aladyn » Di 2. Mai 2017, 15:57

"Wir haben keine Zeit mehr für Politik und Religion
wenn wir an Götter glauben, dann tragen sie Trikots"

(Die Toten Hosen, Ballast der Republik)

Re: Verletzten-Thread

Beitragvon Neunzehnnullvier » Di 2. Mai 2017, 17:33

Weiß eigentlich jemand wie der aktuelle Stand bei Breel ist ?

Rückschlag bei der Reha um ca. 4 -5 Wochen wg Knochenmark-Ödem ist das letzte was ich gehört habe. (Das war ein Artikel vom 22. März.)


Glück auf.
"Schalke ist so ein Verein, der geht unter die Haut und das geht nie wieder weg" (Klaas-Jan Huntelaar)

Re: Verletzten-Thread

Beitragvon matze04 » Di 2. Mai 2017, 18:07

Breel hat wohl gerade in der Schweiz ein Fußballturnier für unbegleitete, minderjährige Flüchtlinge organisiert und gibt hier mit seiner kleinen Schwester ein Interview:

http://www.20min.ch/sport/fussball/stor ... k-25011213

"Sein Wunsch sei es, noch einige Einsatzminuten in der aktuellen Saison zu bekommen, vielleicht sogar mit der Nationalmannschaft im Juni, wenn es in der WM-Qualifikation gegen die Färöer weitergeht, sagte der Offensivspieler an der FCB-Meisterfeier letzten Freitag. Den Zeitpunkt seiner Rückkehr wollte er nicht beziffern, aber der Saisonstart 2017/18 sei das Ziel. Embolo: «Ich finde es schön, dass mich die Leute vermissen und sich Sorgen machen», aber ich brauche die Zeit, um wieder topfit zurückzukehren.»"

Re: Verletzten-Thread

Beitragvon Calimero » Mi 17. Mai 2017, 15:02

Reitet weiter, lasst mich liegen!

Bild

Re: Verletzten-Thread

Beitragvon 21 » Mi 17. Mai 2017, 15:19

sehr professionell die OP vorzuziehen.
bwg
21