Verletzten-Thread


Moderatoren: Erwin u Helmut, S04ever, EddieW

Re: Verletzten-Thread

Beitragvon 21 » Mi 22. Mär 2017, 11:27

http://www.derwesten.de/sport/fussball/s04/nach-rueckschlag-in-der-reha-wurde-breel-embolo-vom-fc-schalke-ueberfordert-id210015117.html
Die Überschrift ist für den dann folgenden Inhalt ziemlich daneben, erklärt aber die Reharückstufung.
bwg
21

Re: Verletzten-Thread

Beitragvon Oppa Pritschikowski » Mi 22. Mär 2017, 13:48

Lange nix von Donis gehört, aber er scheint wieder topfit zu sein... Ebenfalls meldet derwesten.de:

Bei den Länderspielen in dieser Woche könnte Sturm-Talent Donis Avdijaj sein Debüt für den Kosovo feiern: Der 20-Jährige steht im Kader des Uefa-Neulings für das WM-Qualifikationsspiel am Freitag gegen Island. Avdijaj hatte in den Junioren-Teams stets für Deutschland gespielt. Die Nominierung kommt aber insofern jetzt überraschend, da Avdijaj zuletzt am Knie verletzt war und in der Länderspielpause wieder vorsichtig ins Training einsteigen sollte.

http://www.derwesten.de/sport/fussball/ ... 11223.html
-----------------------------------------------------------------------------
In meinem Herzen flattert leise,
ein blau und weißes Fähnelein...

Re: Verletzten-Thread

Beitragvon BuB » Mo 1. Mai 2017, 12:39

Bild Lieber Staub aufwirbeln als Staub ansetzen!!!Bild

Re: Verletzten-Thread

Beitragvon Der Steiger » Mo 1. Mai 2017, 13:58

Es ist doch zum Kotzen. Die Saison ist nicht mal zu Ende und der erste Ausfall für 2017/18 steht schon fest... :? :( :evil:
I am a supporter of the glorious FC Schalke 04 and of ANY team playing against Borussia Dortmund. ;)

Frei nach Marcus Porcius Cato: "Im übrigen bin ich der Meinung, dass Deniz Aytekin keine Spiele mit Schalker Beteiligung pfeifen sollte!"

Re: Verletzten-Thread

Beitragvon BuB » Mo 1. Mai 2017, 14:21

Laut Schalke gibt es morgen weitere Untersuchungen.... Leider lehrt die Erfahrungen, dass Verletzungen bei uns eher langwieriger und schwerer werden als am Anfang absehbar/kommuniziert. :cry:
Bild Lieber Staub aufwirbeln als Staub ansetzen!!!Bild

Re: Verletzten-Thread

Beitragvon Rogerg » Di 2. Mai 2017, 08:02

Glaube nicht das es ein Riss ist, denn dann hätte er wohl nicht weiterspielen können. Aber es ist schon auffällig das sich bei uns Verletzungen gleich über Monate hinziehen.

Re: Verletzten-Thread

Beitragvon Frahe04 » Di 2. Mai 2017, 09:25

Mist! Schöpf war in Leverkusen überragend!
Wer königsblau im Herzen trägt, sieht niemals schwarz!

Re: Verletzten-Thread

Beitragvon us.online » Di 2. Mai 2017, 10:17

BuB hat geschrieben:Leider lehrt die Erfahrungen, dass Verletzungen bei uns eher langwieriger und schwerer werden als am Anfang absehbar/kommuniziert. :cry:


Wohl wahr...
Es ist zwar alles kein Geheimnis und ich stehe auch dazu, doch wäre es schön, diese Zeilen nicht 1 zu 1 im Internet wieder zu finden.

Re: Verletzten-Thread

Beitragvon BlauerJung » Di 2. Mai 2017, 10:53

http://www.kleinezeitung.at/sport/fussb ... Monate-aus

http://www.sportal.de/medien-sechs-mona ... 4938600000

Einmal 4 einmal 6 Monate Pause. Sieht auf jeden Fall nicht gut aus.
Passt zu der bisherigen Saison. Gute Besserung Alessandro.

Re: Verletzten-Thread

Beitragvon matze04 » Di 2. Mai 2017, 11:25

Der Vier-Monats-Artikel schreibt ja nur von Meniskus, sein Vater hat aber inzwischen zusätzlich den Kreuzbandeinriss bestätigt.

Da wir in der Vergangenheit (z.B. Höger) schon gesehen haben, dass es keinen großen Unterschied bei der Heilungsdauer macht, ob das Band nur angerissen oder durch ist, würde ich von sechs Monaten ausgehen. Mindestens.