Europäische Wettbewerbe 2017/2018


Moderatoren: Erwin u Helmut, S04ever, EddieW

Re: Europäische Wettbewerbe 2017/2018

Beitragvon Der Jörch B. » Fr 8. Sep 2017, 11:29

BuB hat geschrieben:Und die vertreten uns in Europa :lol:

https://www.fussballmafia.de/ultra-szen ... nicht-los/


Ich dacht in und um Leipzig ist die Gier nach hochklassigem Fußball so groß?
"Wollen alle stolz sein auf Schalke."

Christian Heidel

Re: Europäische Wettbewerbe 2017/2018

Beitragvon art_vandelay » Fr 8. Sep 2017, 11:47

Ballbesitz04 hat geschrieben:
Der Steiger hat geschrieben:
BuB hat geschrieben:Und die vertreten uns in Europa :lol:

https://www.fussballmafia.de/ultra-szen ... nicht-los/


:lol:

Und genau so wird es mit den Einschaltquoten während der Brühe-Spiele sein. Interessiert außerhalb einer überschaubar kleinen Region halt keine Sau, wie Mateschitz' Lieblingsspielzeug sich in der CL schlägt. Die einzigen, die sich freuen sind die Bauern-Kunden und die Nachbarn, die jeweils 3 Gruppenspiele im Free-TV spendiert bekommen.
So richtig perfide ist ja - langfristig gesehen - folgende Entwicklung:
mehr Retorte international -> niedrigere Einschaltquoten -> weniger TV-Geld -> interessiert die Retorten im Vergleich zu anderen Vereinen nicht die Bohne, weil sie eh am Tropf ihres Mäzen/Konzern hängen -> Retorten bekommen im Vergleich zu anderen Vereinen noch mehr Geld -> siehe Anfang... :evil:


Aus unserer Erfahrung mit dem ZDF würde ich aber sagen, dass eh kein Leipzig-Spiel geplant ist. Ab nächstes Jahr ist es aber eh Pay-TV.


Ist auch so. In der Vorrunde wird kein RB im ZDF gezeigt

Re: Europäische Wettbewerbe 2017/2018

Beitragvon BuB » Di 12. Sep 2017, 20:20

Bayern führt gegen 10 Anderlechter...
Bild Lieber Staub aufwirbeln als Staub ansetzen!!!Bild

Re: Europäische Wettbewerbe 2017/2018

Beitragvon Blaubär » Mi 13. Sep 2017, 07:38

Ein Blick auf die Ergebnisse der gestrigen CL-Spiele sagt mir: Gäääääääääääääähn!!

In dieser Form hat sich die CL überlebt. Wer fiebert ernsthaft bei einem Spiel Chelsea gegen Qarabag mit? Selbst das gefühlt achtundzwanzigste Duell Dortmund gegen Real reißt doch keinen mehr vom Hocker. Da hilft eigentlich nur noch der gute alte KO-Modus.

Re: Europäische Wettbewerbe 2017/2018

Beitragvon BuB » Mi 13. Sep 2017, 20:07

Geht aber gut ballermäßig los heute :shock:
Bild Lieber Staub aufwirbeln als Staub ansetzen!!!Bild

Re: Europäische Wettbewerbe 2017/2018

Beitragvon Bidi » Mi 13. Sep 2017, 20:17

Ein kleiner Tipp am Rande für unseren Kono:

Bürki´s schwache Ecke ist die rechte Kurze :lol: :lol:
Blau-Weiße Grüße - BIDI
_______________________________
SCHALKE war einmal der GEilste Club der Welt!

Re: Europäische Wettbewerbe 2017/2018

Beitragvon Grevenstein » Mi 13. Sep 2017, 21:06

Schachtjor Donezk immer noch in Orange. Schön die Spurs :D

Re: Europäische Wettbewerbe 2017/2018

Beitragvon Bidi » Mi 13. Sep 2017, 21:38

Blaubär hat geschrieben:Selbst das gefühlt achtundzwanzigste Duell Dortmund gegen Real reißt doch keinen mehr vom Hocker.

Dann kucken wir halt Tottenham gegen Dortmund! Das macht auch Spaß :lol: :lol:
Blau-Weiße Grüße - BIDI
_______________________________
SCHALKE war einmal der GEilste Club der Welt!

Re: Europäische Wettbewerbe 2017/2018

Beitragvon Frahe04 » Do 14. Sep 2017, 02:29

Dat Dreckspack hat einen auf'n Sack gekriegt! :mrgreen:
Wer königsblau im Herzen trägt, sieht niemals schwarz!

Re: Europäische Wettbewerbe 2017/2018

Beitragvon elto68 » Do 14. Sep 2017, 05:36

Jo jetzt jammern sie wieder, Schiri schuld Linienrichter sowieso Torrichter blind...... :lol:

Noch eine Anregung für RTL2 "Kurvi Fussballer" da hätten sie mit Götze auch Meisterchancen :lol:
"Noch so 'n Spruch - Kieferbruch!"