Neuer Trainer: Herzlich Willkommen, Domenico Tedesco


Moderatoren: Erwin u Helmut, S04ever, EddieW

Re: Neuer Trainer: Herzlich Willkommen, Domenico Tedesco

Beitragvon Ralle04 » So 30. Jul 2017, 10:50

Bislang liest sich das ja super, echt unheimlich ;)

Re: Neuer Trainer: Herzlich Willkommen, Domenico Tedesco

Beitragvon IM Friseur » So 30. Jul 2017, 10:54

Wichtich iss aufm Plazz.

Re: Neuer Trainer: Herzlich Willkommen, Domenico Tedesco

Beitragvon BuB » So 30. Jul 2017, 15:32

Tedesco wünscht sich, dass die Fans pfleglicher mit den Spielern umgehen

https://de.onefootball.com/tedesco-aeus ... 5123502473
Bild Lieber Staub aufwirbeln als Staub ansetzen!!!Bild

Re: Neuer Trainer: Herzlich Willkommen, Domenico Tedesco

Beitragvon altinthon » Mo 31. Jul 2017, 08:18

BuB hat geschrieben:Tedesco wünscht sich, dass die Fans pfleglicher mit den Spielern umgehen

https://de.onefootball.com/tedesco-aeus ... 5123502473


+1

Re: Neuer Trainer: Herzlich Willkommen, Domenico Tedesco

Beitragvon S04ever » Mo 31. Jul 2017, 10:39

BuB hat geschrieben:Tedesco wünscht sich, dass die Fans pfleglicher mit den Spielern umgehen

https://de.onefootball.com/tedesco-aeus ... 5123502473



Was sind das auch für Fans, die sich beim Training über die Spieler lustig machen?
Genauso Sinn befreit, als wenn man im Stadion ist und dort die eigenen Spieler anpöbelt. Solche Fans braucht kein Verein. Natürlich kostest so etwas am Ende auch Punkte und Geld. Wer verlängert schon gerne zu guten Konditionen bei einem Verein, in dem er sich von den angeblichen Fans auch noch anpi..en lassen muss?

Re: Neuer Trainer: Herzlich Willkommen, Domenico Tedesco

Beitragvon BlauerSaphir » Di 12. Sep 2017, 07:48

Wollte hier für extra keinen neuen Thread aufmachen.


Schalkes Trainer Domenico Tedesco : „Ehrlichkeit tut manchmal weh“


Sehr gutes Interview von unserem Coach:

http://www.faz.net/aktuell/sport/fussba ... ageIndex_2
Glück Auf

Blauer Saphir

Der Optimist sieht in jedem Problem eine Herausforderung,
der Pessimist in jeder Herausforderung ein Problem!

Wir Menschen brauchen Praktiker des Wissens
und nicht Theoretiker des Glaubens!

Re: Neuer Trainer: Herzlich Willkommen, Domenico Tedesco

Beitragvon frieders » Mi 13. Sep 2017, 16:48

Interview klingt gut.

Hat jedenfalls immer noch Bodenhaftung.
Die ersten Resultate waren schon ok.
Das wird schon ob mit oder ohne Bremen, egal.

Schön dass wir Tedesco auf Schalke haben.
Wer sich auf die Fußspitzen stellt, steht nicht fest...

Re: Neuer Trainer: Herzlich Willkommen, Domenico Tedesco

Beitragvon Olvera » Do 28. Sep 2017, 11:59

https://www.transfermarkt.de/leverkusen ... ews/289081

Leverkusen bot ihm das Doppelte, Heidel war aber schneller.
Blau und weiß wie lieb ich dich

Re: Neuer Trainer: Herzlich Willkommen, Domenico Tedesco

Beitragvon BlauerSaphir » Do 19. Okt 2017, 21:55

Schade, dass wir uns gerade in der Traineranalyse nur in der Vergangenheit verfangen.

Die Gegenwart ist doch viel besser.

https://de.yahoo.com/sports/news/f%C3%A ... 43400.html

Fährmann lobt Tedesco: "Einer der komplexesten Trainer"

Da scheint Christian Heidel ja genau den richtigen Trainer verpflichtet zu haben.
Glück Auf

Blauer Saphir

Der Optimist sieht in jedem Problem eine Herausforderung,
der Pessimist in jeder Herausforderung ein Problem!

Wir Menschen brauchen Praktiker des Wissens
und nicht Theoretiker des Glaubens!

Re: Neuer Trainer: Herzlich Willkommen, Domenico Tedesco

Beitragvon us.online » Sa 21. Okt 2017, 11:14

Scheiße, wenn ein Versprecher auch noch zur dicken Überschrift wird. Fährmann wollte sicherlich sagen einer der „komplettesten“ Trainer.
Es ist zwar alles kein Geheimnis und ich stehe auch dazu, doch wäre es schön, diese Zeilen nicht 1 zu 1 im Internet wieder zu finden.