Marco Reus will einfach nur Fußball spielen...


Moderatoren: hejabvb, amoroso2008

Re: Marco Reus will einfach nur Fußball spielen...

Beitragvon BOR-usse » Mi 4. Okt 2017, 18:07

Wenn er noch einen Topverein finden sollte, der ihn angesichts seiner Verletztenhistorie, für gutes Geld engagieren würde, dann würde ich ihm alles Gute wünschen. Zweifel daran sind aber durchaus berechtigt. Hier kann keine Seite etwas falsch machen, weder Marco noch der Verein.
Die Zeit von 16bit ist definitiv vorbei - einfach zu viele Fehlermeldungen! :-P

Re: Marco Reus will einfach nur Fußball spielen...

Beitragvon Bor-ussia09 » Mi 4. Okt 2017, 18:24

Seine jetzigen Aussagen zu einer VVL bzw. zu einen Wechsel ähneln sich sehr mit seinen Aussagen vor seiner letzten VVL.
Ich kann mir gut vorstellen , dass er hier seine Karriere beendet.Wenn er doch wechseln sollte ......, dann ist es halt so.
Er soll erst einmal fit werden , dann sieht man weiter.

Re: Marco Reus will einfach nur Fußball spielen...

Beitragvon MattiBeuti » Mi 4. Okt 2017, 19:00

Jasper1902 hat geschrieben:Das ist korrekt, und damit habe ich - mittlerweile - kein Problem mehr.

sgG


Wenn man aber jedes Mal bei dem Thema erwähnt, dass man kein Problem mehr damit hat, könnte man fast meinen...

Mein ja nur...;)
Willst Du den BVB oben sehen, kannste die Tabelle so stehen lassen :D

Re: Marco Reus will einfach nur Fußball spielen...

Beitragvon BOR-usse » Mi 4. Okt 2017, 19:25

MattiBeuti hat geschrieben:
Jasper1902 hat geschrieben:Das ist korrekt, und damit habe ich - mittlerweile - kein Problem mehr.

sgG


Wenn man aber jedes Mal bei dem Thema erwähnt, dass man kein Problem mehr damit hat, könnte man fast meinen...

Mein ja nur...;)


Stimmt, aber bei aller Romantik, darf man eines nicht aus dem Blick verlieren: es ist eben auch ein Geschäft. So bitter und unromantisch es ist, aber erfolgreich haben wir bisher auch ohne ihn gespielt...
Die Zeit von 16bit ist definitiv vorbei - einfach zu viele Fehlermeldungen! :-P

Re: Marco Reus will einfach nur Fußball spielen...

Beitragvon MattiBeuti » Mi 4. Okt 2017, 22:29

BOR-usse hat geschrieben:
MattiBeuti hat geschrieben:
Jasper1902 hat geschrieben:Das ist korrekt, und damit habe ich - mittlerweile - kein Problem mehr.

sgG


Wenn man aber jedes Mal bei dem Thema erwähnt, dass man kein Problem mehr damit hat, könnte man fast meinen...

Mein ja nur...;)


Stimmt, aber bei aller Romantik, darf man eines nicht aus dem Blick verlieren: es ist eben auch ein Geschäft. So bitter und unromantisch es ist, aber erfolgreich haben wir bisher auch ohne ihn gespielt...


Ein Reus in Form hebt fast jede Offensive auf ein anderes Level. Aber fit UND in Form war er in den letzten Jahren nicht sehr lange. Ich wäre traurig, wenn er gehen würde, aber nicht so traurig wie bei anderen...

Stimme Dir also zu ;)
Willst Du den BVB oben sehen, kannste die Tabelle so stehen lassen :D

Re: Marco Reus will einfach nur Fußball spielen...

Beitragvon Tschuttiball » Mi 4. Okt 2017, 23:10

Reus soll einfach mal fit sein und nicht ständig vom DFB oder irgendwelchen Träumen erzählen. Schön und gut wenn er die hat, aber ob er diese mit seinem Körper erreichen wird bleibt dahin gestellt. Konzentrier dich aufs fit werden und bleiben, dann schauen wir weiter!
Leuchte auf mein Stern Borussia:
https://www.youtube.com/watch?v=bG1EweODGSY

Re: Marco Reus will einfach nur Fußball spielen...

Beitragvon amoroso2008 » Mi 4. Okt 2017, 23:14

Tschuttiball hat geschrieben:Reus soll einfach mal fit sein und nicht ständig vom DFB oder irgendwelchen Träumen erzählen. Schön und gut wenn er die hat, aber ob er diese mit seinem Körper erreichen wird bleibt dahin gestellt. Konzentrier dich aufs fit werden und bleiben, dann schauen wir weiter!


??? er gibt ein völlig anständiges und normales Interview, nicht mehr und nicht weniger.
Deine scharfe Reaktion kann ich absolut nicht verstehen, er verletzt sich ja nicht mit Absicht
Dortmund, Dortmund
Dortmund, Dortmund
Und wir werden IMMER Borussen sein,
Es gibt NIE NIE NIE einen anderen Verein........

Re: Marco Reus will einfach nur Fußball spielen...

Beitragvon Tschuttiball » Mi 4. Okt 2017, 23:22

Mich nervt es halt, dass er in jedem Interview gefühlt nur vom DFB spricht. Er fehlt dem BVB ziemlich oft zuletzt und sein grosses Ziel ist die WM, find ich nicht prickelnd. Er kann das Ziel gerne haben, aber dass wieder so zu platzieren finde ich unnötig. Er kann dem Jogi anrufen, da muss er kein Interview in Jogis Lieblingszeitschrift geben.

Meine Meinung!
Leuchte auf mein Stern Borussia:
https://www.youtube.com/watch?v=bG1EweODGSY

Re: Marco Reus will einfach nur Fußball spielen...

Beitragvon Bernd1958 » Do 5. Okt 2017, 08:05

Tschuttiball hat geschrieben:Mich nervt es halt, dass er in jedem Interview gefühlt nur vom DFB spricht. Er fehlt dem BVB ziemlich oft zuletzt und sein grosses Ziel ist die WM, find ich nicht prickelnd. Er kann das Ziel gerne haben, aber dass wieder so zu platzieren finde ich unnötig. Er kann dem Jogi anrufen, da muss er kein Interview in Jogis Lieblingszeitschrift geben.

Meine Meinung!

Also da kann ich Marco absolut verstehen. Der WM Titel ist das größte was ein Fußballer erreichen kann und leider ist er kein Weltmeister geworden weil er im letzten Testspiel schwer verletzt wurde. An der EM durfte er aus bekannten Gründen auch nicht teilnehmen.
Dass das sein Traum ist und dieses auch so publiziert ist für mich weder verwerflich noch falsch.

Re: Marco Reus will einfach nur Fußball spielen...

Beitragvon Der Olaf » Do 5. Okt 2017, 08:33

Tschuttiball hat geschrieben:Reus soll einfach mal fit sein und nicht ständig vom DFB oder irgendwelchen Träumen erzählen. Schön und gut wenn er die hat, aber ob er diese mit seinem Körper erreichen wird bleibt dahin gestellt. Konzentrier dich aufs fit werden und bleiben, dann schauen wir weiter!


Tschutti, der Junge hatte viel Pech bis jetzt.
Jeder Spitzenfußballer möchte ein großes Turnier spielen, 2012 war er Reserve für Poldi und spielte kaum bei der EM, 2014 WM verletzt, 2016 EM verletzt.
Die WM 2018 ist auch seine letzte Chance ein großes Turnier zu bestreiten und da kann ich ihn durchaus Verstehen.
Deutscher Meister: 1956, 1957, 1963, 1995, 1996, 2002, 2011, 2012
DFB-Pokalsieger: 1965, 1989, 2012, 2017
Supercup-Sieger: 1989, 1995, 1996, 2013, 2014
Champions-League-Sieger: 1997
Europacup der Pokalsieger: 1966
Weltpokal-Sieger: 1997