8.Spieltag: Spielthread BVB- RB Leipzig


Moderatoren: hejabvb, amoroso2008

Re: 8.Spieltag: Spielthread BVB- RB Leipzig

Beitragvon Ramses » Mi 11. Okt 2017, 08:28

Herb hat geschrieben:Wenn ich die Bilder auf Twitter richtig deute, wird Socke am Samstag an keinem Trikot ziehen :?


Hier dazu ein entsprechender Link:
Tweet
„Eine Zeitung, mit der man den toten Fisch beleidigt, den man darin einwickelt.“ Volker Pispers über BLÖD

Re: 8.Spieltag: Spielthread BVB- RB Leipzig

Beitragvon yamau » Mi 11. Okt 2017, 08:36

schon wieder ein Problem weniger :))

Re: 8.Spieltag: Spielthread BVB- RB Leipzig

Beitragvon Kastell » Mi 11. Okt 2017, 09:24

Dann machen das Bartra und Toprak. Socke ist in letzter zeit eh etwas unkonstant geworden. Hat doch hier und da mal Unsicherheiten drin die man sonst so nicht kannte

Re: 8.Spieltag: Spielthread BVB- RB Leipzig

Beitragvon dr-eisbach » Mi 11. Okt 2017, 09:34

Kastell hat geschrieben:Dann machen das Bartra und Toprak. Socke ist in letzter zeit eh etwas unkonstant geworden. Hat doch hier und da mal Unsicherheiten drin die man sonst so nicht kannte


Mein Eindruck ist, dass Socke nach dem Anschlag ein wenig aus der Bahn geraten ist.

Re: 8.Spieltag: Spielthread BVB- RB Leipzig

Beitragvon lk75 » Mi 11. Okt 2017, 17:43

dr-eisbach hat geschrieben:
Kastell hat geschrieben:Dann machen das Bartra und Toprak. Socke ist in letzter zeit eh etwas unkonstant geworden. Hat doch hier und da mal Unsicherheiten drin die man sonst so nicht kannte


Mein Eindruck ist, dass Socke nach dem Anschlag ein wenig aus der Bahn geraten ist.


Oh nein, bitte nicht die psychokiste wieder aufmachen. :shock:
Nachher glaubt das noch einer.

Re: 8.Spieltag: Spielthread BVB- RB Leipzig

Beitragvon Kastell » Mi 11. Okt 2017, 17:55

lk75 hat geschrieben:
dr-eisbach hat geschrieben:
Kastell hat geschrieben:Dann machen das Bartra und Toprak. Socke ist in letzter zeit eh etwas unkonstant geworden. Hat doch hier und da mal Unsicherheiten drin die man sonst so nicht kannte


Mein Eindruck ist, dass Socke nach dem Anschlag ein wenig aus der Bahn geraten ist.


Oh nein, bitte nicht die psychokiste wieder aufmachen. :shock:
Nachher glaubt das noch einer.


Er wirkt seitdem nicht mehr so souverän. Es KANN ein Grund sein aber es muss nicht. Wieso sowas direkt ausschließen? Es passiert im Unterbewusstsein soviel was wir gar nicht merken aber dessen Auswirkungen wir spüren.

Re: 8.Spieltag: Spielthread BVB- RB Leipzig

Beitragvon dr-eisbach » Mi 11. Okt 2017, 18:57

lk75 hat geschrieben:
dr-eisbach hat geschrieben:
Kastell hat geschrieben:Dann machen das Bartra und Toprak. Socke ist in letzter zeit eh etwas unkonstant geworden. Hat doch hier und da mal Unsicherheiten drin die man sonst so nicht kannte


Mein Eindruck ist, dass Socke nach dem Anschlag ein wenig aus der Bahn geraten ist.


Oh nein, bitte nicht die psychokiste wieder aufmachen. :shock:
Nachher glaubt das noch einer.


Ist nun mal so zu beobachten. Aufgrund seiner Aussagen nach dem Anschlag liegt das einfach nahe...

Re: 8.Spieltag: Spielthread BVB- RB Leipzig

Beitragvon lk75 » Mi 11. Okt 2017, 20:19

dr-eisbach hat geschrieben:Mein Eindruck ist, dass Socke nach dem Anschlag ein wenig aus der Bahn geraten ist.


Oh nein, bitte nicht die psychokiste wieder aufmachen. :shock:
Nachher glaubt das noch einer.[/quote]

Ist nun mal so zu beobachten. Aufgrund seiner Aussagen nach dem Anschlag liegt das einfach nahe...[/quote]

Sorry, hab ich vergessen, hier ist ja ein psychologischer Psychotherapeut unterwegs.
Was hälste von der Meinung:" haste Scheisse am Fuß, haste Scheisse am Fuß " ?

:mrgreen: :mrgreen:

Re: 8.Spieltag: Spielthread BVB- RB Leipzig

Beitragvon Mike1985 » Mi 11. Okt 2017, 20:46

Bartra ist aber auch kein Kind von Traurigkeit was Härte und Trikotziehen angeht.

Mögliche Aufstellung: BVB - Blechbüchsen (Sa 14.10.17 18:30

Beitragvon xSchwattGelbx » Mi 11. Okt 2017, 22:41

Bild
23:21 - 11. Okt. 2017

So könnte der #BVB am Samstag gegen Leipzig auflaufen. #kicker


Qualle: https://twitter.com/Senfrock/status/918225104722677760
Der Bild ist im Pott - Deutscher Pokalsieger ist nur der BVB