PES 2018 (BVB-Edition)


Moderatoren: hejabvb, amoroso2008

Re: PES 2018 (BVB-Edition)

Beitragvon NightShift » Do 14. Sep 2017, 10:33

BVBen hat geschrieben:Hi,

falls heute jemand die BVB Edition erhält wäre es sehr nett hier mal kurz zu schreiben ob und welche boni diese beinhaltet.
Besonders würden mich die Agenten für den MyClub Modus interessieren.

Ansonsten wünsche ich viel Spaß beim Spielen


Mein Päckchen ist soeben zu mir auf die Arbeit geliefert worden. Leider habe ich erst um 17:00 Uhr Feierabend. Mit dieser Agentengeschichte für MyClub kenne ich mich leider nicht aus und hätte ja auch keinen Vergleich zur Standard Version.

Re: PES 2018 (BVB-Edition)

Beitragvon westline/redaktion » Do 14. Sep 2017, 15:06

Das ist Fußball! Pro Evolution Soccer 2018 im Test

Am Donnerstag war es endlich soweit: Nach langem Warten hat Konami Pro Evolution Soccer 2018 veröffentlicht. Wie schon im Vorjahr prominenter Teil des Spiels: Borussia Dortmund. Wir haben das neue Spiel angesehen und getestet...

http://www.westline.de/fussball/borussi ... est?ref=fo

Re: PES 2018 (BVB-Edition)

Beitragvon leo.dede17 » Do 14. Sep 2017, 22:00

Habe es mir eben für 24,00€ aufm PC geholt. Dieses Jahr wird die stärkste Plattform nicht vernachlässigt und für den Preis muss man ja zuschlagen.

Re: PES 2018 (BVB-Edition)

Beitragvon NightShift » Fr 15. Sep 2017, 09:28

Also ich bin mehr als begeistert. Das Gameplay ist schon mehr als nice.
Alleine die Tatsache, dass man in einem leeren Westfalen Sation trainieren kann finde ich grandios. Bisher habe ich nur den Offline Modus gespielt, morgen setze ich mich mal online ran. In meiner BVB Edition war ein myCLub Agent für Usain Bolt dabei, falls ich das richtig gesehen habe. Weiß zwar noch nicht, was ich damit anfangen soll, aber gut.

Nach Transfer Update ist der gesamte aktuelle BVB-Kader da. In einiger Zeit kommt dann auch ein Buli Patch, den man problemlos auf PS4 installieren kann, außerdem kann man sich auch selbst im Editor austoben.

Habe ersteinmal eine Champions League sowie alle Fähigkeitstrainings gespielt. Macht einfach Laune und mir kribbelts schon wieder in den Fingern.

Bisher stört mich eigentlich nur die etwas lasche Aggressivität der Abwehr KI aber man kann wohl nicht alles haben.

Re: PES 2018 (BVB-Edition)

Beitragvon crborusse » Fr 15. Sep 2017, 09:35

NightShift hat geschrieben:
Bisher stört mich eigentlich nur die etwas lasche Aggressivität der Abwehr KI aber man kann wohl nicht alles haben.


Mit Quadrat (halten) greift einer deiner Abwehr-CPUs den ballführenden Spieler an (falls du das nicht sowieso schon wusstest).

Re: PES 2018 (BVB-Edition)

Beitragvon NightShift » Fr 15. Sep 2017, 09:46

crborusse hat geschrieben:
NightShift hat geschrieben:
Bisher stört mich eigentlich nur die etwas lasche Aggressivität der Abwehr KI aber man kann wohl nicht alles haben.


Mit Quadrat (halten) greift einer deiner Abwehr-CPUs den ballführenden Spieler an (falls du das nicht sowieso schon wusstest).


Ich meinte hier die Abwehr des gegnerischen Teams. Man bekommt nicht gerade oft Elfmeter oder Freistöße vor dem gegnerischen Tor, selbst wenn man auf einem hohen Schwierigkeitsgrad spielt.

Re: PES 2018 (BVB-Edition)

Beitragvon crborusse » Mo 25. Sep 2017, 09:53

Das Spiel ist echt gut! Haben gestern mal ein paar Online-Partien 3 vs CPU und 2 vs CPU gemacht. Immer mit Dortmund. Optisch und spielerisch absolut klasse das Spiel. Vor allem läuft es online top, was bei den vorherigen Teilen nicht immer der Fall war.

Re: PES 2018 (BVB-Edition)

Beitragvon Mike1985 » Mo 25. Sep 2017, 10:23

Für mich kommt es generell schon nicht in frage weil ich einfach alle Lizenzen will.
Und Fifa hat dafür jetzt das westfalenstadion verloren. Für mich dann absolut scheiße.

Werd mir also wahrscheinlich garnichts von beiden holen.

Re: PES 2018 (BVB-Edition)

Beitragvon mkay87 » Mo 25. Sep 2017, 10:54

Mike1985 hat geschrieben:Für mich kommt es generell schon nicht in frage weil ich einfach alle Lizenzen will.
Und Fifa hat dafür jetzt das westfalenstadion verloren. Für mich dann absolut scheiße.

Werd mir also wahrscheinlich garnichts von beiden holen.


Zieh dir bei PES einfach den Fanpatch und du hast alle Lizenzen.

Re: PES 2018 (BVB-Edition)

Beitragvon crborusse » Mo 25. Sep 2017, 12:28

mkay87 hat geschrieben:
Mike1985 hat geschrieben:Für mich kommt es generell schon nicht in frage weil ich einfach alle Lizenzen will.
Und Fifa hat dafür jetzt das westfalenstadion verloren. Für mich dann absolut scheiße.

Werd mir also wahrscheinlich garnichts von beiden holen.


Zieh dir bei PES einfach den Fanpatch und du hast alle Lizenzen.


Eben, guckst du hier:
https://www.pes-patch.com/category/pes-2018-ps4-patches

Außerdem kannst du doch nicht das bessere Spiel "bestrafen", nur weil die geldgeilen Säcke von EA irgendwelche Krummen Deals aushandeln, die keinen fairen Wettbewerb erlauben.