Durchaus O.T. - Eishockey-WM in Deutschland


Moderatoren: hejabvb, amoroso2008

Re: Durchaus O.T. - Eishockey-WM in Deutschland

Beitragvon Sun_seeker » Do 18. Mai 2017, 21:36

....die Underdogs schlagen sich ja erneut sehr beachtlich....

Re: Durchaus O.T. - Eishockey-WM in Deutschland

Beitragvon smolli91 » Do 18. Mai 2017, 22:47

Schade für die Schweiz, Schweden war nicht besser heute Torschuss con 29:27 sagts auch aus. Zwei Schwedentore fallen nachm Abpraller direkt vor die Kelle des Torschützen, alles nicht wirklich zwingend. Genoni im Tor heute leider auch nur gut, aber nicht herausragend, wie in der Gruppenphase. Zudem den Schweizern 4min vor Schluss ein klares Tor aberkannt zum theoretischen Anschlusstreffer zum 2:3.
Wiso der Schiri das nicht per Video prüfen lässt weiss ich auch nicht, oder gibts da andere Regeln an der WM? :evil:
''Durch meine Adern fliesst anstatt rot, SCHWARZ und GELBES Blut und zwar bis in den Tod - DU bist meine LIEBE mein STOLZ mein VEREIN, für dich schwenk ich Fahnen, hau auf Trommeln und stimm ein...''

Re: Durchaus O.T. - Eishockey-WM in Deutschland

Beitragvon joey1987 » Do 18. Mai 2017, 23:00

Bei uns waren die Kanadier schon deutlich besser und gerade defensiv herausragend. Aber das darf wohl so sein gegen die vermutlich beste Mannschaft der Welt. Überragender TW und überragende Leidenschaft, dazu noch ein Unterzahltor und man hat einen extrem coolen sympathischen Trainer (da könnte die Mannschaft was lernen). Geile Truppe, die definitiv Werbung für den Sport gemacht hat.

Schade nur, dass die DEL eher schwach ist.