Abreise Stadion Richtung HBF am Freitag


Moderatoren: hejabvb, amoroso2008

Re: Abreise Stadion Richtung HBF am Freitag

Beitragvon pewpewlazorgunz » Do 16. Mär 2017, 15:18

So viel gibt's in Dortmund leider nicht zu sehen, ich würde einfach an nen netten Ort gehen und was trinken (z.B. West/falenpark, Phoenixsee, alter Markt bei gutem Wetter). Je näher man dem Anpfiff kommt desto mehr Fans und "Stimmung" sind auf der Lindemannstr bzw Hohe(n)str.

Re: Abreise Stadion Richtung HBF am Freitag

Beitragvon limediast » Do 16. Mär 2017, 15:19

Ein kurzer Stopp bei "Mit Schmackes" (Kneipe von Kevin Großkreutz) bietet sich natürlich auch an.
Befindet sich auch auf dem Weg zum Stadion (Hohe Str. 61A).

VG

Re: Abreise Stadion Richtung HBF am Freitag

Beitragvon pewpewlazorgunz » Do 16. Mär 2017, 15:22

Ehrlich gesagt ist das Schmackes aber abgesehen von den 2 GK Trikots an der Wand nichts besonders. Mehr als nen solides Mittelding zwischen Kneipe/Restaurant sollte man nicht erwarten. Das Biedermeier war mir da schon deutlich lieber.

Re: Abreise Stadion Richtung HBF am Freitag

Beitragvon joey1987 » Do 16. Mär 2017, 15:39

In Dortmund und Umgebung gibt es schon sehr viel zu sehen. Wer das bestreitet hat leider von tuten und blasen keine Ahnung.
Alles was mit LWl .. Museum anfängt ist toll. Zeche Zollern (Dormund), Zeche Nachtigall, Schiffshebewerk Henrichenburg und der Dortmund Ems Kanal mit dem Fahrrad von Dortmund aus, mit der nötigen Zeit kann man soviel machen. Dazu gibt es kulturell auch gute Sachen. Mit Subrosa, Sissikingkong, natürlich dem Olpketaltheater, dem Theater im Klinikviertel, dem Schauspielhaus Bochum, das Dortmunder ist zum Teil auch sehr gut... Konzerthäuser...

Da ist soviel, dass schafft man aber wie gesagt nicht an einem Nachmittag. An einem Nachmittag halt flanieren und U. Aber zu sagen, dass man in Dortmund nichts machen kann ist sehr abenteuerlich.
Zuletzt geändert von joey1987 am Do 16. Mär 2017, 16:20, insgesamt 1-mal geändert.

Re: Abreise Stadion Richtung HBF am Freitag

Beitragvon limediast » Do 16. Mär 2017, 15:40

Na klar ist ja wie immer alles Geschmackssache.
Ich persönlich fand das Biedermeier trotz des Standorts nicht so toll.

Je nachdem was man machen möchte bietet sich auch als ruhiger Punkt am nachmittag der Westfalenpark an.

Re: Abreise Stadion Richtung HBF am Freitag

Beitragvon Der Dude » Do 16. Mär 2017, 15:57

Da ja schon jemand passenderweise den Thread eröffnet hat, hab ich auch ne Frage.

Wo würdet ihr parken wenn ihr mit dem Auto anreist? Bin sonst immer komplett mit den Öffis angereist, aber das kommt diesmal nicht in Frage.
Irgendwo am Stadion parken oder auswärts und ein/zwei Stationen Bahn fahren?

Bin ein kleiner Autofanatiker, also ne grüne Wiese und Autos dicht an dicht + Türschlaggefahr ist gar nicht meins... ;)
Danke!

Re: Abreise Stadion Richtung HBF am Freitag

Beitragvon auba » Do 16. Mär 2017, 17:40

Der Dude hat geschrieben:Da ja schon jemand passenderweise den Thread eröffnet hat, hab ich auch ne Frage.

Wo würdet ihr parken wenn ihr mit dem Auto anreist? Bin sonst immer komplett mit den Öffis angereist, aber das kommt diesmal nicht in Frage.
Irgendwo am Stadion parken oder auswärts und ein/zwei Stationen Bahn fahren?

Bin ein kleiner Autofanatiker, also ne grüne Wiese und Autos dicht an dicht + Türschlaggefahr ist gar nicht meins... ;)
Danke!


du kannst auf den uniparkplätzen parken von dort ist an spieltagen vor und nach dem spiel ein regelmäßiger pendelbusverkehr. von der uni bist du in nullkommanix auf der autobahn. alles ausgeschildert auch die haltestelle an der strobelallee.
Ich habe heute meinen Kaffee mit Redbull gekocht,
jetzt kann ich Geräusche sehn.Bild

Re: Abreise Stadion Richtung HBF am Freitag

Beitragvon amoroso2008 » Do 16. Mär 2017, 20:01

Borrusseum? Oder ist das an Spieltagen nicht geöffnet?
Dortmund, Dortmund
Dortmund, Dortmund
Und wir werden IMMER Borussen sein,
Es gibt NIE NIE NIE einen anderen Verein........

Re: Abreise Stadion Richtung HBF am Freitag

Beitragvon powerlinemk » Do 16. Mär 2017, 20:58

Wow. Vielen Dank für die vielen Tipps.

Im Borusseum war ich glücklicherweise schon bei meinem Junggesellenabschied, da haben wir damals auch die Stadionführung gemacht.

Ich denke wir werden vom HBF aus zum Dortmunder U und dann schauen wir mal, was so in der Stadt los ist (inkl. Currywurst ;)).

Vielen Dank an alle und bis morgen - Block 14 auf Süd - das wird ein Spaß :)

Re: Abreise Stadion Richtung HBF am Freitag

Beitragvon smolli91 » Fr 17. Mär 2017, 00:01

Gänsemagd kann ich noch empfehlen direkt aner Reinoldikirche wenn du beim Brunnen nebem Wenkers gerade durch die Gasse 30m lang gehst. Ist aber sehr klein und evt ab und zu zu voll, aber wenn man platz hat ne kultige kleine Kneipe ;)
''Durch meine Adern fliesst anstatt rot, SCHWARZ und GELBES Blut und zwar bis in den Tod - DU bist meine LIEBE mein STOLZ mein VEREIN, für dich schwenk ich Fahnen, hau auf Trommeln und stimm ein...''