Noch 10 Spieltage...behalten wir Platz 3 ?


Moderatoren: hejabvb, amoroso2008

Re: Noch 10 Spieltage...behalten wir Platz 3 ?

Beitragvon Zubitoni » Sa 18. Mär 2017, 20:26

Denise09 hat geschrieben:
Denise09 hat geschrieben:Bei RBL sehe ich dagegen einen klaren Leistungseinbruch, die werdenn wir uns noch packen, und noch vor der Länderspielpause den Abstand auf 3 Punkte verkürzen

Noch Fragen :?: :)


ja. wann sind wir vorbei :?:
T: weide, bürki
IV/AV: passi, pische, {ginter}, socke, bartra, {manni}, park, schmelle, rapha, durm, TOPRAK, ZAGA, SUBO
DM: nuri, rode, merino, weigl, castro, DAHOUD
OM: reus, mor, puli, shinji, ous, götze, LARSEN, PHILIPP
ST: auba, schü, isak

Re: Noch 10 Spieltage...behalten wir Platz 3 ?

Beitragvon Denise09 » Sa 18. Mär 2017, 22:09

Spätestens am 4. April, nach unseren Heimsieg über den HSV :)
" Träume nicht dein Leben, lebe deinen Traum. "

Re: Noch 10 Spieltage...behalten wir Platz 3 ?

Beitragvon cloud88 » So 19. Mär 2017, 01:54

Ich gehe inzwischen von Platz 2 aus. Leipzigs Spiel ist wie erwartet bekannt und wird jetzt von anderen Teams besser bespielt.

Wir dagegen sind konstanter geworden und gewinnen inzwischen auch die scheiß spiele.

Re: Noch 10 Spieltage...behalten wir Platz 3 ?

Beitragvon LEF » So 19. Mär 2017, 11:32

cloud88 hat geschrieben:Ich gehe inzwischen von Platz 2 aus. Leipzigs Spiel ist wie erwartet bekannt und wird jetzt von anderen Teams besser bespielt.

Wir dagegen sind konstanter geworden und gewinnen inzwischen auch die scheiß spiele.


Dein Optimismus in Ehren, aber sollten wir nicht zunächst einmal froh sein, wenn wir Hoffenheim auf Distanz halten könnten..... ;)

Re: Noch 10 Spieltage...behalten wir Platz 3 ?

Beitragvon Space Lord » So 19. Mär 2017, 11:43

cloud88 hat geschrieben:Ich gehe inzwischen von Platz 2 aus. Leipzigs Spiel ist wie erwartet bekannt und wird jetzt von anderen Teams besser bespielt.

Wir dagegen sind konstanter geworden und gewinnen inzwischen auch die scheiß spiele.

Es macht tatsächlich den Eindruck, dass Leipzig allmählich einbricht.

Der Sieg gg Ingolstadt, so unansehnlich das Spiel auch war, hat den Druck auf RB weiter erhöht.

Wir haben allerdings noch einige unbequeme Gegner vor der Brust. Da müssen wir selber erstmal unsere Hausaufgaben machen, dann könnte das etwas werden. ;)

Re: Noch 10 Spieltage...behalten wir Platz 3 ?

Beitragvon Jasper1902 » So 19. Mär 2017, 12:33

Ich erwische mich auch ständig dabei zu rechnen was noch möglich ist.
Allerdings schaue ich fast ausschließlich auf Hoffenheim und die haben in den
nächsten beiden Spielen - Hertha (A) und Bazen (H) - nun auch nicht wirklich
die leichtesten Spiele.
Ziel sollte es sein vor unserem Spiel in München 3 Punkte oder mehr Vorsprung zu haben.
Danach spricht das Restprogram und das direkt Duell zu Hause klar für uns.

In der Rechnung gehe ich übrigens von einer Niederlage bei den Bazen aus.

sgG
Scheiß auf den Job - Scheiß auf mein Geld
Egal was Ihr sagt - Egal was Ihr denkt
Ich möcht nur eins - Ich möcht mein Glück
Alles egal - Ich will Malle zurück

Re: Noch 10 Spieltage...behalten wir Platz 3 ?

Beitragvon smolli91 » So 19. Mär 2017, 15:23

Ich schau auch mehr auf Hoffenheim als auf Leipzig. Die werden am Schluss hinter uns und Hoffenheim landen, evt sogar hinter Hertha (fänd ich gut).
Denk zwischen uns und Hoffenheim wirds bis zum Schluss eng, vorallem wegen unserer CL-Belastung bis ins Finale ;)
In der Liga gilt sich für die CL zu qualifizieren wie ist mir egal. Meine Konzentration liegt auf den Pokalwettbewerben.
''Durch meine Adern fliesst anstatt rot, SCHWARZ und GELBES Blut und zwar bis in den Tod - DU bist meine LIEBE mein STOLZ mein VEREIN, für dich schwenk ich Fahnen, hau auf Trommeln und stimm ein...''

Re: Noch 10 Spieltage...behalten wir Platz 3 ?

Beitragvon DOTILLIDIE » So 19. Mär 2017, 15:57

Um Hoffenheim mache ich mir relativ wenig Sorgen. Auch wenn sie in der RR immer noch konstant punkten, waren sie in der Hinrunde besser unterwegs. In der RR haben sie endlich mal gespürt, was es heißt Spiele zu verlieren.

Aber allein wg. ihrem Restprogramm mache ich mir da eher wenig Sorgen, sie haben mit Ausnahme vom 34. Spieltag nur noch richtig dicke Bretter zu bohren.

http://www.kicker.de/news/fussball/bund ... rmine.html

Bei Hertha sieht das Restprogramm da deutlich leichter aus, aber wg. ihrer eklatanten Auswärtsschwäche, muss man sich keine Sorgen machen.

Was Leipzig macht, bleibt abzuwarten, zunächst einmal werden sie zuhause gegen SVD98 einen sicheren Dreier einfahren. - Um weiter Druck auf sie auszuüben, wäre ein Dreier in der Turnhalle nicht schlecht.
Dortmund till I die!

Re: Noch 10 Spieltage...behalten wir Platz 3 ?

Beitragvon Stumpen2007 » So 19. Mär 2017, 21:52

... trotzdem denke ich, das entscheidene spiel um platz drei wird gegen hoffenheim geschlagen. der gewinner, also wir, kann dann mit platz 3 planen.

Re: Noch 10 Spieltage...behalten wir Platz 3 ?

Beitragvon Master James » Mo 20. Mär 2017, 10:12

Stumpen2007 hat geschrieben:... trotzdem denke ich, das entscheidene spiel um platz drei wird gegen hoffenheim geschlagen. der gewinner, also wir, kann dann mit platz 3 planen.


Das wird mE auch das entscheidende Spiel. Kommt auf die Konstellation an. Stehen wir vor dem Spiel gegen Hoffenheim vor ihnen, reicht da auch ein Punkt.

Aufgrund unseres Programms rechne ich am Ende ehrlicherweise mit Platz 4.

Wenn ich mir unsere "Auswärtsstärke" so angucke und die nächsten drei Auswärtsspiele ansehe: Die Blauen, Bayern und in Gladbach, da graut es mir.

RedBull ist für MICH kein Thema, die kriegen wir nicht.