BVB - Ingolstadt


Moderatoren: hejabvb, amoroso2008

BVB - Ingolstadt

Beitragvon DOTILLIDIE » So 12. Mär 2017, 14:03

Ohne Dembélé, Reus, Götze, Manni, u. Rode, dafür aber unter Flutlicht!

Inglostadt ist nicht nur an dem letzten Auftritt in Hoffenheim zu messen, in Frankfurt oder auch München waren sie ein Brett.

Bürki - Bartra, Sokratis, Ginter - Weigl, Castro - Piszczek, Durm - Kagawa - Rapha, Pulisic - Aubameyang

Bei 4 - 5 - 1
Bürki - Durm - Bartra, Sokratis - Piszczek - Weigl - Rahpa, Castro - Schürrle, Pulisic - Aubameyang
Dortmund till I die!

Re: BVB - Ingolstadt

Beitragvon Zubitoni » So 12. Mär 2017, 14:30

ich fürchte, richtig konzentriert werden unsere jungs in das "bereits gewonnene" spiel nicht gehen. ein bisschen wohler ist mir, weil es ein flutlichtspiel ist.
T: weide, bürki
IV/AV: passi, pische, socke, bartra, schmelle, rapha, durm, TOPRAK, ZAGA, SUBO
DM: nuri, rode, weigl, castro, shinji, götze, DAHOUD
OM: reus, puli, schü, LARSEN, PHILIPP
ST: auba, isak

Re: BVB - Ingolstadt

Beitragvon DOTILLIDIE » So 12. Mär 2017, 15:02

Ingolstadt hat 3 Auswärtsspiele gewonnen, SVD98 1 - 0, Bayer 04 2 - 1 u. SGE 2 - 0.
In Frankfurt und Leverkusen profitierte man von Platzverweisen des Gegners. Statistiken hin oder her, auch ersatzgeschwächt müssen wir sie am Fr. unter Flutlicht einfach wuppen.

Aus dem Hinspiel ist auch noch eine kleine Rechnung offen, 3 Punkte sind absolute Pflicht, alles geben für Platz 3!
Dortmund till I die!

Re: BVB - Ingolstadt

Beitragvon Stumpen2007 » So 12. Mär 2017, 21:47

... hier hätte rotation mehr sinn gehabt, als in berlin. aber gut.

will die mannschaft von hinspiel auf'm feld sehen. wiedergutmachung. alles andere als ein sieg mit mindestenz zwei toren unterschied wäre ein armutszeugnis.

falls aber einer meint, unser anspruch sollte ein anderer sein, dann möchte ich fragen, wo wir die punkte zur direkten CL quali sammeln sollen, wenn nicht bei einem potentiellen absteiger.

Re: BVB - Ingolstadt

Beitragvon Zubitoni » So 12. Mär 2017, 22:47

anspruch ist nur sieg mit ordentlichem spiel, egal wie hoch.
T: weide, bürki
IV/AV: passi, pische, socke, bartra, schmelle, rapha, durm, TOPRAK, ZAGA, SUBO
DM: nuri, rode, weigl, castro, shinji, götze, DAHOUD
OM: reus, puli, schü, LARSEN, PHILIPP
ST: auba, isak

Re: BVB - Ingolstadt

Beitragvon theo » So 12. Mär 2017, 22:54

Zubitoni hat geschrieben:anspruch ist nur sieg mit ordentlichem spiel, egal wie hoch.

So schaut's aus, dem ist nichts hinzuzufügen.

Re: BVB - Ingolstadt

Beitragvon Alt-Possum » So 12. Mär 2017, 23:54

Sollten wir Dienstag mit zwei Toren Unterschied oder höher gegen Lotte gewinnen, steigt den Herren der zweifelhafte Ruhm eh wieder zu Kopfe und es gibt gg. Ingolstadt das gewohnte Gewürge am Ende einer englischen Woche, wo man mit Remis zufrieden sein muss.

Re: BVB - Ingolstadt

Beitragvon Rothofler » Mo 13. Mär 2017, 08:43

Ähnliche Situation wie gegen Darmstadt, deren letzte Chance den Anschluss zu schaffen, könnte also wieder eng werden, zu mal ja auch irgendwann die Heimserie reißen wird!

Re: BVB - Ingolstadt

Beitragvon Master James » Mo 13. Mär 2017, 09:48

Stumpen2007 hat geschrieben:will die mannschaft von hinspiel auf'm feld sehen. wiedergutmachung. alles andere als ein sieg mit mindestenz zwei toren unterschied wäre ein armutszeugnis.

falls aber einer meint, unser anspruch sollte ein anderer sein, dann möchte ich fragen, wo wir die punkte zur direkten CL quali sammeln sollen, wenn nicht bei einem potentiellen absteiger.


Meines Wissens nach gibt es bei einem Sieg mit einem Tor Unterschied und einem Sieg mit zwei Toren Unterschied jeweils gleichbleibend drei Punkte. Demzufolge ist es mir piepsegal, wie hoch wir gewinnen.

Das Spiel wird höchst kompliziert. So schlecht spielt Ingolstadt meines Erachtens nicht. Aber keine Frage, das Spiel muss gewonnen werden.

Re: BVB - Ingolstadt

Beitragvon Andi1960 » Mo 13. Mär 2017, 10:42

Stumpen2007 hat geschrieben:... hier hätte rotation mehr sinn gehabt, als in berlin. aber gut.

will die mannschaft von hinspiel auf'm feld sehen. wiedergutmachung. alles andere als ein sieg mit mindestenz zwei toren unterschied wäre ein armutszeugnis.



Dürfte schwer werden: Ous ist gesperrt, Ramos tingelt irgendwo in Spanien rum und auf Weide und Park habe ich am Freitag mal so überhaupt keine Lust! ;)

Aufstellung vom Hinspiel: Weidenfeller - Piszczek, Ginter, Bartra, J.-H. Park, - Weigl, Castro, Kagawa, Dembelé, Aubameyang, Ramos