Currywurst, Stimmung – aber keine Punkte


Moderatoren: hejabvb, amoroso2008

Re: Currywurst, Stimmung – aber keine Punkte

Beitragvon Schwejk Josef » Fr 19. Mai 2017, 21:11

Gelber Tyrion hat geschrieben:Ach,
das bisschen Mord und Totschlag ist doch wirklich halb so wild.
So lange man nicht in irgendeiner Form selbst beteiligt ist, schwamm drüber

Karte hab ich nicht für dich, sonst würde ich sie jederzeit in gute Hände abgeben.


1. Ne, überhaupt nicht. Im Rechtsstaat gibbet aber weder ein "Schwamm drüber" noch ein (wie offensichtlich gewünscht) "Rübe ab!"

Reichen dir nicht deine rechtsextremen Posts im Politikforum ("Super Links und Grün angehauchten Landeszerstörer" raus!, "Volksverräter" etc.), so dass du auch hier noch dein Gift verspritzen mußt? :shock:

Oder wollteste bloß eine Reisewarnung aussprechen?

2. Gute Hände? Also her damit! Och, du hast ja keine Katte. Vergiß es also.

Re: Currywurst, Stimmung – aber keine Punkte

Beitragvon schwarzgelbcolonia » Sa 20. Mai 2017, 07:12

Tja so isser der Tyrion. Sitzt Bier trinkend, daddelnd und Sirien konsumierend zu Hause in Brackel und kommt vor laute "Beschäftigung" nur noch dazu, sich aufgrund der Bild eine Meinung zu bilden. Da kommt halt mehr als die üblichen AfD/PEGIDA Plattheiten nicht bei rum. Einfach gestrickte Menschen brauchen halt extrem einfache Antworten.

Andererseits wurde jemand wie er, der Walking Dead für Hochkultur hält eh in Berlin nicht über die einschlägigen Gegenden hinauskommen. Da kann er auch zu Hause bleiben. Verbrechen in einer Millionenetropole. Sachen gibt's. Und hat ja auch viel mit dem Titel zu tun..

Re: Currywurst, Stimmung – aber keine Punkte

Beitragvon Gelber Tyrion » Sa 20. Mai 2017, 08:27

Ja eben, es ist doch alles super gut. Das heile Weltbild darf einfach nicht angetastet werden - wie gesagt, kann einen ja alles egal sein, solange man nicht selber mal betroffen ist.

Man sollte sich keinen Kopf machen und immer schön auf Linie bleiben...- funktioniert einfach hervorragend. Vor allem hier im Forum ; )

Läuft.

Re: Currywurst, Stimmung – aber keine Punkte

Beitragvon Schwejk Josef » Sa 20. Mai 2017, 08:55

Es ist eben nicht alles gut. Und heil war die Welt noch nie, ist sie nicht und wird sie auch nie sein. Kein Himmel auf Erden, sondern Erde auf Erden. ;-)

Sich einen Kopf machen kann auch nie schaden. Aber dann nicht nur davon labern, sondern machen.

Und schön auf Linie einfacher Scheinlösungen á la AfD, Pegida, Reichsbürger & Co. zu bleiben funktioniert zumindest bei dir ja primig.

Allein: Was außer wieder einmal deine Gesinnung zu zeigen ist die Aussageabsicht deines Posts hier?

Eine Reisewarnung noch rechtzeitig vor dem Finale auszusprechen?

Mir zumindest nicht sehr von Nutzen.