Currywurst, Stimmung – aber keine Punkte


Moderatoren: hejabvb, amoroso2008

Re: Currywurst, Stimmung – aber keine Punkte

Beitragvon Zubitoni » So 12. Mär 2017, 13:21

berlin wird immer besser. pro berlin! jetzt nur noch lippenstift und puderdose abreißen...
T: weide, bürki
IV/AV: pische, socke, bartra, schmelle, rapha, durm, TOPRAK, ZAGA, SUBO, TOLJAN
DM: nuri, rode, weigl, castro, shinji, götze, DAHOUD
OM: reus, puli, schü, LARSEN, PHILIPP, YARMO, SANCHO
ST: auba, isak

{verletzt}

Re: Currywurst, Stimmung – aber keine Punkte

Beitragvon Der Dude » So 12. Mär 2017, 13:27

slig hat geschrieben:
BVBsieger hat geschrieben:ich habe auch nichts eindrucksvolles von Hertha gesehen lediglich die immer wieder aufkommende Witzidee des TT mit kpl.Systemänderung und wiiiieder mal eine uneingespielte Anfangsformation hat die Niederlage zu verantworten
hoffe unser Vorstand holt den Angestellten mal wieder zum Rapport

du gehörst sicherlich auch zu denen, die hier eher die url "auskotzline.de" eingegeben haben, oder?
sicher eine clique um kain toto_dj und co. teilt ihr euch ein wlan?
und immer wenns ne niederlage gibt wird mal wieder n euro aus der WG-kasse aufs umts-prepaid konto geladen, dann kann man im browser wieder das lesezeichen "auskotzline.de/forum" anwählen.


Slig: Ich liebe dich! :-D

Für alle Anderen: Am schönsten ists immer noch in München.
*duckundwech*

Re: Currywurst, Stimmung – aber keine Punkte

Beitragvon lk75 » So 12. Mär 2017, 13:33

Der Dude hat geschrieben:
slig hat geschrieben:
BVBsieger hat geschrieben:ich habe auch nichts eindrucksvolles von Hertha gesehen lediglich die immer wieder aufkommende Witzidee des TT mit kpl.Systemänderung und wiiiieder mal eine uneingespielte Anfangsformation hat die Niederlage zu verantworten
hoffe unser Vorstand holt den Angestellten mal wieder zum Rapport

du gehörst sicherlich auch zu denen, die hier eher die url "auskotzline.de" eingegeben haben, oder?
sicher eine clique um kain toto_dj und co. teilt ihr euch ein wlan?
und immer wenns ne niederlage gibt wird mal wieder n euro aus der WG-kasse aufs umts-prepaid konto geladen, dann kann man im browser wieder das lesezeichen "auskotzline.de/forum" anwählen.


Slig: Ich liebe dich! :-D

Für alle Anderen: Am schönsten ists immer noch in München.
*duckundwech*


Ich halte es da auch mit den Toten Hosen: ich habe nichts gegen München, sondern nur gegen den fcbäh.( ich würde nie zum FC Bayern gehn.) ;)

Re: Currywurst, Stimmung – aber keine Punkte

Beitragvon slig » So 12. Mär 2017, 16:53

Gelber Tyrion hat geschrieben:In spätestens 10 Jahren haben wir in jeder Großstadt den Libanon der 80er ; )

Wahnsinnig sexy ; ))

Multikulti ole ole.


szenen wie im libanon der 80er kreieren hier nur die nazis. soviel dazu. schonmal in bautzen oder hoyerswerda gewesen? die nazis zeigen da eindrucksvoll, dass nur nationalisten es hinkriegen in ner kleinstadt kriegszustände herzustellen und angst zu säen.

schönes statement von dir, welches nichts anderes tut, als einwanderer mit kriminellen gleichzusetzen. was nichts anderes sagt als: wo einwanderer sind, da ist es gefährlich. welche adjektive für dieses statement gelten sag ich mal lieber nicht...
--------------- Bürki ---------------
- Pischu - Papa - Bartra - Rapha -
------ Götze - Weigl - Dahoud ------
- Yarmo -- Aubameyang -- Pulisic -

Re: Currywurst, Stimmung – aber keine Punkte

Beitragvon Gelber Tyrion » So 12. Mär 2017, 17:30

slig hat geschrieben:
szenen wie im libanon der 80er kreieren hier nur die nazis. soviel dazu. schonmal in bautzen oder hoyerswerda gewesen? die nazis zeigen da eindrucksvoll, dass nur nationalisten es hinkriegen in ner kleinstadt kriegszustände herzustellen und angst zu säen.

schönes statement von dir, welches nichts anderes tut, als einwanderer mit kriminellen gleichzusetzen. was nichts anderes sagt als: wo einwanderer sind, da ist es gefährlich. welche adjektive für dieses statement gelten sag ich mal lieber nicht...


Sorry, aber das seh ich völlig anders als du.

Seit wann haben wir den hier ständig Stress oder müssen sogar Leute sterben ?
Doch wohl erst seit dem Frau Merkel im Alleingang "offen" gemacht hat.

Schau dir doch nur mal an was die letzten Tage so los war, Axtangriffe in Bahnhöfen, ein Einkaufzentrum in Essen musste wegen akuter Terrorwarnung dichtmachen usw........das ist ja mittlerweile hier schon so alltäglich geworden, das selbst die Bild mehr über die Titten von der Thomalla berichtet ; )

Das geht dann halt doch alles mit großen Schritten in Richtung Libanon oder Beirut oder whatever.

Wenn ich mir heute den Ort meiner Kindheit ankucke, nämlich den Dortmunder Norden,
dann fällt mir wirklich nichts mehr ein : )

Nur mal so, das sind garantiert keine Deutschen die dort alles unter "Kontrolle" haben...........

Um das alles- und die generelle Entwicklung hier im Land nicht gut zu finden, da muss man wahrlich keine Nazi-Hohlbirne für sein.

Da reicht ein wenig eigenständiges Denken gepaart mit Realitätssinn schon völlig aus.

Re: Currywurst, Stimmung – aber keine Punkte

Beitragvon westline/redaktion » So 12. Mär 2017, 18:40

Starke Hertha ärgert den BVB

Borussia Dortmund hat schon wieder nach einem Sieg in der Champions League die Rückkehr in den Bundesliga-Alltag verpatzt. Für die Hertha liefert der Erfolg gegen den BVB neue Nahrung für die Europacup-Träume.

http://www.westline.de/fussball/borussi ... rt-den-bvb

Re: Currywurst, Stimmung – aber keine Punkte

Beitragvon Sun_seeker » Mo 13. Mär 2017, 11:31

"Seit wann haben wir den hier ständig Stress oder müssen sogar Leute sterben ?"
Stress gabs schon immer. Ob Du es glaubst oder nicht. Und ja, auch schon früher mussten Leute sterben.
Aber man sieht: irgendwo kommen die afd-Stimmen her.
SgG
Sun
P.S.: ich schreibe diese Zeilen aus einem Land, in dem (auch?) schein-offiziell bürgerkriegsähnliche Zustände herrschen.

Re: Currywurst, Stimmung – aber keine Punkte

Beitragvon slig » Mo 13. Mär 2017, 12:44

genau, wenns nach trump geht ist ja apokalypse bei euch. dennoch findest du zeit zum schreiben. scheint wohl doch ganz schnuckelig zu sein.
beste grüße in den norden! :D
--------------- Bürki ---------------
- Pischu - Papa - Bartra - Rapha -
------ Götze - Weigl - Dahoud ------
- Yarmo -- Aubameyang -- Pulisic -

Re: Currywurst, Stimmung – aber keine Punkte

Beitragvon slig » Mo 13. Mär 2017, 13:04

btw @ Tyrion: wenn du langsam alt und paranoid wirst ist das dein problem, und weniger das der ach bösen welt um dich herum (die laut deinen ansichten früher besser war ^^ klar, da lief ja auch noch unsere kleine farm).
der "axtmörder" (schon das klingt nach ängstlicher oma) war einfach ein psychisch kranker mensch. nix, was es nicht schon immer gab. aber klaro, lass dich verrückt machen (von dir selbst) und such die schuld bei menschen mit anderer herkunft als du.
--------------- Bürki ---------------
- Pischu - Papa - Bartra - Rapha -
------ Götze - Weigl - Dahoud ------
- Yarmo -- Aubameyang -- Pulisic -

Re: Currywurst, Stimmung – aber keine Punkte

Beitragvon Gelber Tyrion » Mo 13. Mär 2017, 15:04

slig hat geschrieben:btw @ Tyrion: wenn du langsam alt und paranoid wirst ist das dein problem, und weniger das der ach bösen welt um dich herum (die laut deinen ansichten früher besser war ^^ klar, da lief ja auch noch unsere kleine farm).
der "axtmörder" (schon das klingt nach ängstlicher oma) war einfach ein psychisch kranker mensch. nix, was es nicht schon immer gab. aber klaro, lass dich verrückt machen (von dir selbst) und such die schuld bei menschen mit anderer herkunft als du.


Ach mal sehen,
es wird sicherlich noch reichlich "Gelegenheiten" geben sich darüber auszutauschen,
wer den so Paranoid veranlagt ist.............. oder auch nicht ;