CL-Viertelfinale: BVB - AS Monaco


Moderatoren: hejabvb, amoroso2008

Re: CL-Viertelfinale: BVB - AS Monaco

Beitragvon Der Dude » Sa 18. Mär 2017, 15:00

Gehen die Auswärtstickets eigentlich in den freien Verkauf?
Es wird ja schätzungsweise nur 1000 Tickets geben...
Oder gehen die direkt an Fanclubs?
Haben DK Inhaber Vorkaufsrecht für CL auswärts?

Re: CL-Viertelfinale: BVB - AS Monaco

Beitragvon Zubitoni » Sa 18. Mär 2017, 15:17

hab mir mal die altersstruktur von monaco angeschaut: wahnsinn, der topstürmer ist gerade 18 geworden, das mittelfeld ist im schnitt um die 22. und die nehmen den parisern mal eben die abonnierte meisterschaft weg.

wenn wir der hotteste club in europa sind, was sind die dann? wird ne ganz heiße nummer, sehe uns gar nicht als favoriten...
T: weide, bürki
IV/AV: passi, pische, {ginter}, socke, bartra, {manni}, schmelle, rapha, durm, TOPRAK, ZAGA, SUBO
DM: nuri, rode, merino, weigl, castro, DAHOUD
OM: reus, mor, puli, shinji, ous, götze, LARSEN, PHILIPP
ST: auba, schü, isak

Re: CL-Viertelfinale: BVB - AS Monaco

Beitragvon slig » Sa 18. Mär 2017, 16:42

Zubitoni hat geschrieben:hab mir mal die altersstruktur von monaco angeschaut: wahnsinn, der topstürmer ist gerade 18 geworden, das mittelfeld ist im schnitt um die 22. und die nehmen den parisern mal eben die abonnierte meisterschaft weg.

wenn wir der hotteste club in europa sind, was sind die dann? wird ne ganz heiße nummer, sehe uns gar nicht als favoriten...

jup, ich sehe das als 50/50 an.
die sind wirklich richtig gut. offensiv vorallem. defensiv sind sie auch anfällig.
aber sie haben diese typische junge aufsteiger truppe attitüde: läuft es und fühlen sie sich wohl sind sie richtig stark. schmeisst du ihnen stöcker in die räder, kontrolierst das ding abgezockt und selbstbewusst, straucheln sie und sind anfällig.

das heisst wir müssen direkt im hinspiel unser "höhle des löwen - hier holt keiner was"-gefühl im rücken und in den köpfen haben. dazu ständig die konzentration hochhalten, nie nachlassen, und keine hektik aufkommen lassen. der gegner aus monaco muss von anfang an seine unerfahrenheit zu spüren bekommen.
-------------------- Bürki --------------
------- Zagadou - Papa - Bartra ------
- Passlack -- Weigl - Castro -- Rapha -
- Dembelè -- Aubameyang -- Reus -

Re: CL-Viertelfinale: BVB - AS Monaco

Beitragvon Zubitoni » So 19. Mär 2017, 15:08

hoffe, dass deren junge burschen langsam ein bisschen anfangen zu grübeln. und dass denen auch ein bisschen die puste ausgeht. nur leider ist die frz liga ab platz 5 eher schwach, so dass es dort viele spazierspiele gibt.

wir müssen was vorlegen. 3:0 oder 4:1 wäre tiptop.
T: weide, bürki
IV/AV: passi, pische, {ginter}, socke, bartra, {manni}, schmelle, rapha, durm, TOPRAK, ZAGA, SUBO
DM: nuri, rode, merino, weigl, castro, DAHOUD
OM: reus, mor, puli, shinji, ous, götze, LARSEN, PHILIPP
ST: auba, schü, isak

Re: Wunschgegner / Auslosung CL-Viertelfinale am 17.03.17

Beitragvon Moardin » Mo 20. Mär 2017, 16:30

Loenz hat geschrieben:Ich hab ganz nerdig, die Lose für die nächste Runde schon gezogen.

Hier meine Paarungen chronologisch wie ich sie gezogen haben.

Real - Bayern
Juve - Leicester
BVB - AS Monaco
Atletico - Barcelona

Gar nicht mal so übel! Kannst du schonmal bitte das Halbfinale auslosen? :mrgreen:

Re: CL-Viertelfinale: BVB - AS Monaco

Beitragvon NightShift » Mi 5. Apr 2017, 10:35

Manaco hat sich übrigens zuletzt von PSG im Ligapokal-Finale abschlachten lassen.
4:1 für PSG

http://www.kicker.de/news/video/2015147/video_draxler-dreht-auf-cavani-hammerhart.html

Re: CL-Viertelfinale: BVB - AS Monaco

Beitragvon schwarzgelbcolonia » Mi 5. Apr 2017, 11:07

Zubitoni hat geschrieben:hab mir mal die altersstruktur von monaco angeschaut: wahnsinn, der topstürmer ist gerade 18 geworden, das mittelfeld ist im schnitt um die 22. und die nehmen den parisern mal eben die abonnierte meisterschaft weg.

wenn wir der hotteste club in europa sind, was sind die dann? wird ne ganz heiße nummer, sehe uns gar nicht als favoriten...


Na ja, bei Monaco fehlt dann wohl ein wenig das drumherum ;) Ansonsten vermutlich aufgrund des alters eine ähnlich Wundertüte wie wir. Werden bestimmt interessante Spiele in denen wir insgesamt mit einem Torverhältnis von 10:9 weiterkommen. Hinspiel 5:4, Rückspiel 5:5

Re: CL-Viertelfinale: BVB - AS Monaco

Beitragvon lk75 » Mi 5. Apr 2017, 15:19

schwarzgelbcolonia hat geschrieben:
Zubitoni hat geschrieben:hab mir mal die altersstruktur von monaco angeschaut: wahnsinn, der topstürmer ist gerade 18 geworden, das mittelfeld ist im schnitt um die 22. und die nehmen den parisern mal eben die abonnierte meisterschaft weg.

wenn wir der hotteste club in europa sind, was sind die dann? wird ne ganz heiße nummer, sehe uns gar nicht als favoriten...


Na ja, bei Monaco fehlt dann wohl ein wenig das drumherum ;) Ansonsten vermutlich aufgrund des alters eine ähnlich Wundertüte wie wir. Werden bestimmt interessante Spiele in denen wir insgesamt mit einem Torverhältnis von 10:9 weiterkommen. Hinspiel 5:4, Rückspiel 5:5


Nun ja, gibt aber schlechtere Orte auf der Welt als Monaco - so wegen des "Drumherum". :mrgreen:

Re: CL-Viertelfinale: BVB - AS Monaco

Beitragvon Rothofler » Mi 5. Apr 2017, 15:23

Haben gestern mit einer halben B-Elf im Pokal gewonnen und dabei beide IV und beide Stürmer geschont!

Re: CL-Viertelfinale: BVB - AS Monaco

Beitragvon schwarzgelbcolonia » Mi 5. Apr 2017, 15:26

lk75 hat geschrieben:
schwarzgelbcolonia hat geschrieben:
Zubitoni hat geschrieben:hab mir mal die altersstruktur von monaco angeschaut: wahnsinn, der topstürmer ist gerade 18 geworden, das mittelfeld ist im schnitt um die 22. und die nehmen den parisern mal eben die abonnierte meisterschaft weg.

wenn wir der hotteste club in europa sind, was sind die dann? wird ne ganz heiße nummer, sehe uns gar nicht als favoriten...


Na ja, bei Monaco fehlt dann wohl ein wenig das drumherum ;) Ansonsten vermutlich aufgrund des alters eine ähnlich Wundertüte wie wir. Werden bestimmt interessante Spiele in denen wir insgesamt mit einem Torverhältnis von 10:9 weiterkommen. Hinspiel 5:4, Rückspiel 5:5


Nun ja, gibt aber schlechtere Orte auf der Welt als Monaco - so wegen des "Drumherum". :mrgreen:


Ich meinte mehr so das fußballspezifische drumherum. Stadion, Fans etc. Zum Leben sicherlich nett, auch wenn ich die benachbarte italienische Riviera bevorzugen würde.....