Saison 2016/17: Die UEFA Europa League


Moderatoren: hejabvb, amoroso2008

Re: Saison 2016/17: Die UEFA Europa League

Beitragvon Herb » Fr 17. Mär 2017, 00:58

In Lotte wäre der Ball vor Sommer liegen geblieben ;)

Re: Saison 2016/17: Die UEFA Europa League

Beitragvon 21 » Fr 17. Mär 2017, 01:05

So unberechtigt war der Elfer nicht. Der Spieler geht mit dem ganzen Körper aktiv zum Ball und bekommt ihn an den Oberarm, den er dann weg dreht. Für den Platz Fehler kann keiner was. Aber in beiden spielen waren wir in 3 Halbzeiten die bessere Truppe. Glücklich aber verdient.
Bwg
21

Re: Saison 2016/17: Die UEFA Europa League

Beitragvon theo » Fr 17. Mär 2017, 06:51

21 hat geschrieben:So unberechtigt war der Elfer nicht. Der Spieler geht mit dem ganzen Körper aktiv zum Ball und bekommt ihn an den Oberarm, den er dann weg dreht. Für den Platz Fehler kann keiner was. Aber in beiden spielen waren wir in 3 Halbzeiten die bessere Truppe. Glücklich aber verdient.
Bwg
21


Zum einen ist es nicht strafbar mit dem Körper zum Ball zu gehen und zum anderen zieht er den Arm zurück. Wer hier einen nicht unberechtigten Elfmeter sieht, sollte doch besser mal die blau-weiße Brille absetzen.

Re: Saison 2016/17: Die UEFA Europa League

Beitragvon art_vandelay » Fr 17. Mär 2017, 09:10

Der Elfmeter war falsch, dennoch ist es insgesamt verdient, da Schalke eindeutig die bessere Mannschaft war

Re: Saison 2016/17: Die UEFA Europa League

Beitragvon schwarzgelbcolonia » Fr 17. Mär 2017, 09:42

art_vandelay hat geschrieben:Der Elfmeter war falsch, dennoch ist es insgesamt verdient, da Schalke eindeutig die bessere Mannschaft war


So habe ich das auch gesehen. Gladbach hat es sich selbst zuzuschreiben, dass die Nachbarn wieder ins Spiel gekommen sind. Das haben sie gut gemacht und sind unterm Strich verdient weiter. Auch wenn der Schiri natürlich mitgeholfen hat...

Re: Saison 2016/17: Die UEFA Europa League

Beitragvon Jasper1902 » Fr 17. Mär 2017, 09:59

schwarzgelbcolonia hat geschrieben:
art_vandelay hat geschrieben:Der Elfmeter war falsch, dennoch ist es insgesamt verdient, da Schalke eindeutig die bessere Mannschaft war


So habe ich das auch gesehen. Gladbach hat es sich selbst zuzuschreiben, dass die Nachbarn wieder ins Spiel gekommen sind. Das haben sie gut gemacht und sind unterm Strich verdient weiter. Auch wenn der Schiri natürlich mitgeholfen hat...


sehe ich genauso. Bei allem Ärger über das Ergebnis muss man so ehrlich sein.

sgG
Scheiß auf den Job - Scheiß auf mein Geld
Egal was Ihr sagt - Egal was Ihr denkt
Ich möcht nur eins - Ich möcht mein Glück
Alles egal - Ich will Malle zurück

Re: Saison 2016/17: Die UEFA Europa League

Beitragvon Pipolo26 » Fr 17. Mär 2017, 11:04

Das Ergebnis ist doch im Prinzip gar nicht mal so ärgerlich.

Schalke kommt mit zwei Unentschieden und zwei sehr glücklichen Toren weiter. Spielerisch war das mal wieder gar nichts.

Das Schöne an der Sache ist, dass sich nun drüben wieder alle in Folklore verlieren (97-Revival, etc.) und sich durch das Ergebnis blenden lassen.

Das bedeutet; man wird am Ende weiter mit Weinzierl rumdümpeln und ist weiterhin davon entfernt mal einen richtigen Neuanfang zu wagen. Gut so und businness as usual bei Schalke. :lol: :lol:

Re: Saison 2016/17: Die UEFA Europa League

Beitragvon Space Lord » Fr 17. Mär 2017, 11:35

Wenn ich an die 5 Jahreswertung denke, ist mir ein Weiterkommen von Schalke definitiv lieber.

Gladbach hat doch international noch nichts gerissen, seit die wieder im Wettbewerb sind. Das gilt um so mehr für so Gurkenmannschaften wie Wolfsburg und Leverkusen. Von Mainz will ich gar nicht erst sprechen, die kosten uns schon Punkte, bevor der Wettbewerb überhaupt losgeht.

Wenn ich an RB denke im nächsten Jahr, bin ich auch sehr gespannt. Nach der FFP Regelung hätten die dort ohnehin mal so gar nichts verloren.

Re: Saison 2016/17: Die UEFA Europa League

Beitragvon winnido » Fr 17. Mär 2017, 11:44

Also egal ob die Tore extrem glücklich waren hat Gelsenkirchen den Vergleich mit Gladbach total verdient gewonnen.
Die Mannschaft hatte wirklich Biss.
-------------------------------------------------------------
56-57-63-95-96-02-11-12

Re: Saison 2016/17: Die UEFA Europa League

Beitragvon Herb » Fr 17. Mär 2017, 12:21

Clattenburg ist wohl gedanklich schon in Saudi-Arabien:

sport1.de hat geschrieben:Zum Abschied am vergangenen Wochenende hatte Clattenburg bei der Leitung des 2:0-Heimerfolgs des FC Arsenal gegen Hull City nicht seinen besten Tag erwischt. Beim Führungstreffer der Gunners übersah er, dass der Chilene Alexis Sanchez den Ball mit der Hand über die Linie gedrückt hatte.


Quelle: http://m.sport1.de/internationaler-fuss ... di-arabien