Fußball im Pay TV + Streaming Anbieter: News und Fakten


Moderatoren: hejabvb, amoroso2008

Re: Fußball im Pay TV + Streaming Anbieter: News und Fakten

Beitragvon Bernd1958 » Mi 1. Feb 2017, 08:21

Bei Discovery sitzen halt Profis... Die wissen, dass sie ohne Sky nicht ab Sommer vernünftig die Bundesliga an den Kunden bringen. Ein Arena Dilemma wiederholt sich nicht...

Re: Fußball im Pay TV + Streaming Anbieter: News und Fakten

Beitragvon bvbfan_92 » Mi 1. Feb 2017, 11:27

Wenige Stunden vor dem Auslaufen des alten Vertrages einigten sich die Firmen am Dienstagabend auf einen neuen Kontrakt. Dadurch können Sky-Kunden auch zukünftig Eurosport und den Discovery Channel sehen – das hätte ohne den jetzigen Abschluss schon von Mittwoch an anders sein können. Allerdings gibt es noch keine Einigung über die Fußball-Bundesliga.

„Die Gespräche zu den 45 Spielen des Bundesliga-Rechtepakets A, für das Eurosport die Pay-TV-Rechte erworben hat, werden in den kommenden Wochen fortgeführt“, teilte Discovery mit. Fußballfans benötigen daher in der neuen Fußball-Saison möglicherweise einen zweiten Decoder, um die 40 Bundesligaspiele, den Supercup und die Relegationspartien zu sehen, die zukünftig von der Discovery-Tochter Eurosport gezeigt werden.


Quelle: meedia.de


Also Bundesliga noch nicht sicher, aber Eurosport/Discovery Channel. Kann mir aber nicht vorstellen, dass sich die beiden nicht bei Bundesliga einigen können.

Re: Fußball im Pay TV + Streaming Anbieter: News und Fakten

Beitragvon Gelber Tyrion » Mi 1. Feb 2017, 12:42

bvbfan_92 hat geschrieben:Wenige Stunden vor dem Auslaufen des alten Vertrages einigten sich die Firmen am Dienstagabend auf einen neuen Kontrakt. Dadurch können Sky-Kunden auch zukünftig Eurosport und den Discovery Channel sehen – das hätte ohne den jetzigen Abschluss schon von Mittwoch an anders sein können. Allerdings gibt es noch keine Einigung über die Fußball-Bundesliga.

„Die Gespräche zu den 45 Spielen des Bundesliga-Rechtepakets A, für das Eurosport die Pay-TV-Rechte erworben hat, werden in den kommenden Wochen fortgeführt“, teilte Discovery mit. Fußballfans benötigen daher in der neuen Fußball-Saison möglicherweise einen zweiten Decoder, um die 40 Bundesligaspiele, den Supercup und die Relegationspartien zu sehen, die zukünftig von der Discovery-Tochter Eurosport gezeigt werden.


Quelle: meedia.de


Also Bundesliga noch nicht sicher, aber Eurosport/Discovery Channel. Kann mir aber nicht vorstellen, dass sich die beiden nicht bei Bundesliga einigen können.



An einen zweiten Decoder glaub ich ja nicht.

Es könnte ja eher sein, das man den Bundesliga Sender "Eurosport 2" (oder alle Discovery Sender) als Extra Paket ausgliedert- und diese dann vom Kunden seperat aboniert werden müssen.

So würde aber wenigstens alles weiterhin nur über Sky laufen - man darf gespannt sein.
Es wird eine langeeeeee Sommerpause ; )

Re: Fußball im Pay TV + Streaming Anbieter: News und Fakten

Beitragvon Gelber Tyrion » Sa 4. Feb 2017, 14:48

Es wird eine langeeeeee Sommerpause ; )

Re: Fußball im Pay TV + Streaming Anbieter: News und Fakten

Beitragvon Gelber Tyrion » Fr 3. Mär 2017, 14:19

Fußball-Kommentatoren haben in Deutschland weniger potentielle Arbeitgeber als ein Atomphysiker

Uwe Morawe ist inzwischen regelmäßig bei DAZN zu hören. Der Kommentator kommt dann gerne in Retro-Shirts oder –Jacken besonderer Traditionsclubs in den Sender. Aber nicht nur Fußball, sondern auch Football hat es ihm angetan.


http://www.quotenmeter.de/n/91530/fussball-kommentatoren-haben-in-deutschland-weniger-potentielle-arbeitgeber-als-ein-atomphysiker
Es wird eine langeeeeee Sommerpause ; )

Re: Fußball im Pay TV + Streaming Anbieter: News und Fakten

Beitragvon Stumpen2007 » Do 9. Mär 2017, 00:31

... Fritz von Thurn und Taxis.

der ist doch dement. anders kann man nicht mehr erklären, was der so absondert.

Re: Fußball im Pay TV + Streaming Anbieter: News und Fakten

Beitragvon Gelber Tyrion » Do 9. Mär 2017, 01:00

Stumpen2007 hat geschrieben:... Fritz von Thurn und Taxis.

der ist doch dement. anders kann man nicht mehr erklären, was der so absondert.


Blasphemie.........man, man.
Es wird eine langeeeeee Sommerpause ; )

Re: Fußball im Pay TV + Streaming Anbieter: News und Fakten

Beitragvon Master James » Do 9. Mär 2017, 11:16

Stumpen2007 hat geschrieben:... Fritz von Thurn und Taxis.

der ist doch dement. anders kann man nicht mehr erklären, was der so absondert.


Der hat einen gehörigen Sprung in der Schüssel.

Letzte Saison habe ich zu Reifs Ende ne Flasche Champagner aufgemacht, im Sommer wird dies bei dem Ende von dem Affen auch passieren.

Die zwei braucht doch kein Mensch.

Re: Fußball im Pay TV + Streaming Anbieter: News und Fakten

Beitragvon crborusse » Do 9. Mär 2017, 13:02

Master James hat geschrieben:
Stumpen2007 hat geschrieben:... Fritz von Thurn und Taxis.

der ist doch dement. anders kann man nicht mehr erklären, was der so absondert.


Der hat einen gehörigen Sprung in der Schüssel.

Letzte Saison habe ich zu Reifs Ende ne Flasche Champagner aufgemacht, im Sommer wird dies bei dem Ende von dem Affen auch passieren.

Die zwei braucht doch kein Mensch.


Ganz ehrlich, was ist das Problem? ;) Es gibt so viele lahme, langweilige und Blödsinn erzählende Kommentatoren, da ist der Fritz mit seiner Art einfach immer für einen Lacher gut. Bei wichtigen Dortmund-Spielen muss ich das auch nicht haben, aber sonst finde ich es sehr unterhaltsam.
Sein bester "Versprecher" war damals Aubameyangs erstes Spiel für uns in Augsburg. Er macht ein Tor und Fritz nennt ihn Jan-Hendrik-Pierre-Emerick Aubamayeng. :lol:

Re: Fußball im Pay TV + Streaming Anbieter: News und Fakten

Beitragvon Gelber Tyrion » Do 9. Mär 2017, 17:04

Master James hat geschrieben:
Der hat einen gehörigen Sprung in der Schüssel.

Letzte Saison habe ich zu Reifs Ende ne Flasche Champagner aufgemacht, im Sommer wird dies bei dem Ende von dem Affen auch passieren.

Die zwei braucht doch kein Mensch.


Hm, die zwei die keiner brauch ; )))

Also einer davon hat bsw. das 1997er CL-Finale in ein akustisches Highlight der Extraklasse verwandelt.......und der andere Nichtskönner ist vielleicht der beste Kommentator den es seit dem 2ten Weltkrieg in Deutschland gegeben hat.........aber hey, alles voll die Graupen :D

Apropos Fritz - 1995 Duisburg....herrlich wie er im strömenden Regen seelenruhig über die Reuter Tore schwadroniert hat....einfach unvergessen.
Es wird eine langeeeeee Sommerpause ; )