Fußball im Pay TV + Streaming Anbieter: News und Fakten


Moderatoren: hejabvb, amoroso2008

Re: Fußball im Pay TV + Streaming Anbieter: News und Fakten

Beitragvon Mike1985 » Di 19. Sep 2017, 18:46

müsje hat geschrieben:
Mike1985 hat geschrieben:Also auf HD2 ist 2. Liga Konferenz, auf HD 3 und 4 läuft garnichts. So ist es richtig. Aber ärgern tut mich das schon irgendwie. Also nichts HD dann.

Mike, wenn alle Stricke reißen, dann musst Du eben die SD-Kanäle suchen, die wirst Du bei UnityMedia alle bekommen.

Ja muss ich morgen dann wohl.

Re: Fußball im Pay TV + Streaming Anbieter: News und Fakten

Beitragvon Jasper1902 » Di 19. Sep 2017, 18:56

Unser Spiel morgen ist auf HD 3.

sgG
Unsere Asozialität - werden wir niemals bereuen
1909

Re: Fußball im Pay TV + Streaming Anbieter: News und Fakten

Beitragvon crborusse » Di 19. Sep 2017, 18:57

Mike1985 hat geschrieben:Also auf HD2 ist 2. Liga Konferenz, auf HD 3 und 4 läuft garnichts. So ist es richtig. Aber ärgern tut mich das schon irgendwie. Also nichts HD dann.


3 und 4 sind halt freigehalten für die Bundesliga-Spiele. Wenn da jetzt ein Zweitligaspiel über 20.30h hinausgeht, könnten sie das Buli-Spiel nicht pünktlich zeigen. Deshalb gibt es ja nunmal 10 Buli-Kanäle. Dass Unitymedia nur 4 einspeist, dafür kann ja Sky nix. ;)

Re: Fußball im Pay TV + Streaming Anbieter: News und Fakten

Beitragvon müsje » Di 19. Sep 2017, 19:10

crborusse hat geschrieben:Dass Unitymedia nur 4 einspeist, dafür kann ja Sky nix. ;)

Na ja, die können sich schon seit Jahren, bei den HD-Kanälen, nicht einigen, liegt wohl daran, dass Unitymedia zu viel verklangt.
Eigentlich finde ich, dass die SD-Qualität mittlerweile schlechter, als ne altersschwache Röhre, geworden ist.
Dass man für den allgemein gültigen Standard HD extra löhnen muss, ist der eigentliche Skandal, in Zeiten von UHD.

Re: Fußball im Pay TV + Streaming Anbieter: News und Fakten

Beitragvon Highjumper » Fr 29. Sep 2017, 07:52

Hat jemand für heute Abend einen Stream außer Eurosportplayer? Legal, illegal, scheißegal, gerne per PN. ;)

Re: Fußball im Pay TV + Streaming Anbieter: News und Fakten

Beitragvon main_bvb » Mi 4. Okt 2017, 12:20

Euro League ab nächster Saison nur noch auf DAZN
Lediglich 15 Spiele im Freien TV

http://www.spiegel.de/sport/fussball/europa-league-dazn-nimmt-sky-das-naechste-tv-recht-ab-a-1171179.html

Re: Fußball im Pay TV + Streaming Anbieter: News und Fakten

Beitragvon Jasper1902 » Mi 4. Okt 2017, 13:11

main_bvb hat geschrieben:Euro League ab nächster Saison nur noch auf DAZN
Lediglich 15 Spiele im Freien TV

http://www.spiegel.de/sport/fussball/europa-league-dazn-nimmt-sky-das-naechste-tv-recht-ab-a-1171179.html


War irgendwie zu erwarten, ich kann sogar verstehen, dass sie an der EL
nicht wirklich Interesse haben. Mit Ausnahme unserer Spiele damals und letztes
Jahr die Ücken gegen Ajax schaue ich mir fast nix an, ist einfach unattraktiv.

Interessant werden dann zweifellos die "Preisverhandlungen" mit Sky im nächsten
Sommer. Diverse Spiele der Bundesliga nicht mehr zu sehen, Teile der CL ,
die komplette EL sowie bereits seit einiger Zeit kein Sport1US mehr ( für mich
nicht interessant, aber für einige sicherlich). Das wird spannend wir dann ab nächsten
Sommer die entsprechenden Preise aussehen bei Sky.

sgG
Unsere Asozialität - werden wir niemals bereuen
1909

Re: Fußball im Pay TV + Streaming Anbieter: News und Fakten

Beitragvon Bernd1958 » Mi 4. Okt 2017, 13:23

Jasper1902 hat geschrieben:Interessant werden dann zweifellos die "Preisverhandlungen" mit Sky im nächsten
Sommer. Diverse Spiele der Bundesliga nicht mehr zu sehen, Teile der CL ,
die komplette EL sowie bereits seit einiger Zeit kein Sport1US mehr ( für mich
nicht interessant, aber für einige sicherlich). Das wird spannend wir dann ab nächsten
Sommer die entsprechenden Preise aussehen bei Sky.

sgG

Richtig, deshalb habe ich dieses Jahr im Juli auch nur für ein Jahr verlängert. Die wollten mir unbedingt 24 Monate andrehen, aber da eben die Rechtvergabe noch nicht geklärt war kam das für mich nicht in Frage. Aber ich denke die Preise für das Sportpaket werden bleiben, oder die machen jetzt endlich mal ein reines Fußballpaket wo alle Wettbewerbe drin sind und Formel 1, Handball etc in einem günstigeren Sportpaket.

Re: Fußball im Pay TV + Streaming Anbieter: News und Fakten

Beitragvon Kastell » Mi 4. Okt 2017, 18:32

US Sport wie zb NFL kann man auch locker flockig über einen Season Pass machen.

DAZN wird eh die Zukunft sein. Irgendwann verschwindet der Fußball komplett aus dem TV und kommt ins Internet. Es bietet einfach viel mehr Möglichkeiten.

Re: Fußball im Pay TV + Streaming Anbieter: News und Fakten

Beitragvon Bor-ussia09 » Mi 4. Okt 2017, 18:48

Das wird noch einige Zeit dauern.
Das Netzt ist noch nicht genügend mit schnellen Internet flächendeckend ausgebaut und auch noch sehr störanfällig(im Vergleich zum TV).