OT: Serien - Achtung! Kann Spuren von Spoilern enthalten


Moderatoren: hejabvb, amoroso2008

Re: Mailand oder Madrid - Hauptsache nicht Dortmund..

Beitragvon Ramses » Di 5. Apr 2016, 07:55

Gelber Tyrion hat geschrieben:
xSchwattGelbx hat geschrieben:Bild
(Qualle: http://www.sport1.de)


So sieht das mal aus !
Das einzige was der Judas hier zu erwarten hat wäre "Das Date mit Lucille".......... :D


Was mich nun, nach gestern, wirklich brennend interessiert, wer hat denn das Date mit Lucille erleben dürfen?
„Eine Zeitung, mit der man den toten Fisch beleidigt, den man darin einwickelt.“ Volker Pispers über BLÖD

Re: Mailand oder Madrid - Hauptsache nicht Dortmund..

Beitragvon hejabvb » Di 5. Apr 2016, 08:03

Ramses hat geschrieben:Was mich nun, nach gestern, wirklich brennend interessiert, wer hat denn das Date mit Lucille erleben dürfen?


Hat man doch gesehen. Der arme Kameramann. :cry:
Zeig einem schlauen Menschen einen Fehler und er wird sich bedanken.

Zeig einem dummen Menschen einen Fehler und er wird dich beleidigen.

Re: Mailand oder Madrid - Hauptsache nicht Dortmund..

Beitragvon Gelber Tyrion » Di 5. Apr 2016, 08:08

hejabvb hat geschrieben:
Ramses hat geschrieben:Was mich nun, nach gestern, wirklich brennend interessiert, wer hat denn das Date mit Lucille erleben dürfen?


Hat man doch gesehen. Der arme Kameramann. :cry:



In der Tat, ein echt fieser "Cliffhanger" der erst ab Oktober mit beginn der neuen Staffel aufgelöst wird.

Der geniale Auftritt von Jeffrey Dean Morgan als Neagan entschädigt aber für alles ; )

Re: Mailand oder Madrid - Hauptsache nicht Dortmund..

Beitragvon Ramses » Di 5. Apr 2016, 08:10

hejabvb hat geschrieben:Hat man doch gesehen. Der arme Kameramann. :cry:


ymmd

Für mich war es ein wirklich gelunger Cliffhanger, wobei ich mich bei der Szene gefragt habe, ob die Synchro hierbei den originalen Kinderreim herangezogen hat.
„Eine Zeitung, mit der man den toten Fisch beleidigt, den man darin einwickelt.“ Volker Pispers über BLÖD

Re: Mailand oder Madrid - Hauptsache nicht Dortmund..

Beitragvon Master James » Di 5. Apr 2016, 08:15

Gelber Tyrion hat geschrieben:
hejabvb hat geschrieben:
Ramses hat geschrieben:Was mich nun, nach gestern, wirklich brennend interessiert, wer hat denn das Date mit Lucille erleben dürfen?


Hat man doch gesehen. Der arme Kameramann. :cry:



In der Tat, ein echt fieser "Cliffhanger" der erst ab Oktober mit beginn der neuen Staffel aufgelöst wird.

Der geniale Auftritt von Jeffrey Dean Morgan als Neagan entschädigt aber für alles ; )


Negan ist bester Mann :!:

Angeblich haben einige Fans Maggie "Glenn" schreien hören. Ich gehe auch davon aus, dass es ihn erwischt hat. Oder Daryl.

Re: Mailand oder Madrid - Hauptsache nicht Dortmund..

Beitragvon Ramses » Di 5. Apr 2016, 08:51

Master James hat geschrieben:...Angeblich haben einige Fans Maggie "Glenn" schreien hören. Ich gehe auch davon aus, dass es ihn erwischt hat. Oder Daryl.


Gegen "Glenn" spricht aber die Szene, inder er sich schon vorab für "Maggie" "zur Verfügung" stellt und außerdem hat man bei ihm schon in der letzten Staffel gegen die Comics geschrieben.

Für mich ist "Abraham" der Hauptkandidat, denn Negan sagt zwischendurch, dass er seine roten Haare doch "gern frisieren" wird.
„Eine Zeitung, mit der man den toten Fisch beleidigt, den man darin einwickelt.“ Volker Pispers über BLÖD

Re: Mailand oder Madrid - Hauptsache nicht Dortmund..

Beitragvon NightShift » Di 5. Apr 2016, 11:32

Ramses hat geschrieben:
Master James hat geschrieben:...Angeblich haben einige Fans Maggie "Glenn" schreien hören. Ich gehe auch davon aus, dass es ihn erwischt hat. Oder Daryl.


Gegen "Glenn" spricht aber die Szene, inder er sich schon vorab für "Maggie" "zur Verfügung" stellt und außerdem hat man bei ihm schon in der letzten Staffel gegen die Comics geschrieben.

Für mich ist "Abraham" der Hauptkandidat, denn Negan sagt zwischendurch, dass er seine roten Haare doch "gern frisieren" wird.


Könnte ihr mal bitte aufhören, hier zu spoilern? Haben doch einen THread dafür ;-)

viewtopic.php?f=11&t=892988&hilit=serien+thread&start=150

Hab die neue Staffel noch nicht mal angefangen, nur gehört, dass die erst paar Folgen richtig gut sein sollen - wurde auch mal wieder Zeit...

OT: Serien - Achtung! Kann Spuren von Spoilern enthalten

Beitragvon hejabvb » Di 5. Apr 2016, 12:09

So, alles zu laufenden Serien bitte hier rein.
Zeig einem schlauen Menschen einen Fehler und er wird sich bedanken.

Zeig einem dummen Menschen einen Fehler und er wird dich beleidigen.

Re: OT: Serien - Achtung! Kann Spuren von Spoilern enthalten

Beitragvon slig » Di 5. Apr 2016, 12:17

6te staffel mit höhen und tiefen, die folge nur mit carol und maggie war zb ganz stark.
carol rockt eh, blöd dass sie gerade einen nervenzusammenbruch hat.

letzte folge etwas enttäuschend, der cliffhanger ist fies. kandidatenliste: abraham,eugene.
jemand anderes kann ich mir schwer vorstellen. obwohl der auftritt des neuen oberbösen ja eigentlich dafür sprechen würde jemand sehr wichtiges umzubringen.

werden wahrscheinlich nichtmal in der ersten folge der 7. staffel erfahren wens erwischt hat. da wird bestimmt erstmal ne folge kommen, wo uns, morgan und carol die "rittern" näher gebracht werden.
--------------- Bürki ---------------
- Pischu - Daz - Bartra - Rapha -
------ Götze - Weigl - Dahoud ------
- Yarmo -- Aubameyang -- Pulisic -

Re: OT: Serien - Achtung! Kann Spuren von Spoilern enthalten

Beitragvon Ramses » Di 5. Apr 2016, 12:27

Die "Ritter" sind für mich auch der Schlüssel um gegen die Herrschaft Negan´s überhaupt etwas ausrichten zu können. Dabei werden Morgan und Carol die Hauptfiguren werden, wobei anfangs Carol aufgrund der körperlichen Widrigkeiten wohl ein wenig zurücktreten muss.

Eugene kommt für mich eher weniger in Frage, da er eine immer wichtigere Charakterentwicklung vollzogen hat und eine Schlüsselfigur im Kampf gegen Negan werden könnte ("Munitionsproduktion").

Insgesamt fand ich die Staffel gelungen, wobei sie ein paar eher schwache Folgen hatte, aber dagegen auch herausragende wie die Folge "The same boat" wie Slig bereits schrieb. Das Finale sehe ich dagegen äusserst positiv, weil es einen herausragenden Auftritt Negan´s gibt (sehr guter Cast), die gute Darstellung des Zusammenbruchs von Rick zu sehen gibt (der mir zu selbtsherrlich wurde) und die Beziehung zwischen Carol & Morgan sehr gut dargestellt wurde.
Zuletzt geändert von Ramses am Di 5. Apr 2016, 12:49, insgesamt 1-mal geändert.
„Eine Zeitung, mit der man den toten Fisch beleidigt, den man darin einwickelt.“ Volker Pispers über BLÖD