OT: SchXlke Deutscher Meister 2017


Moderatoren: hejabvb, amoroso2008

OT: SchXlke Deutscher Meister 2017

Beitragvon xSchwattGelbx » Do 4. Jun 2015, 18:12

04.06.2015 - 13:33 Uhr

Matip und Höwedes nach England?

Verkauft SchXlke jetzt seine komplette Abwehr?

Wie BILD am Dienstag berichtete, wird der feste Wechsel von Kyriakos Papadopoulos (23) für 5,5 Mio Euro zu Bayer Leverkusen in Kürze offiziell verkündet. Doch auch zwei weitere Abwehr-Stars stehen auf SchXlke vor dem Absprung...


Qualle: http://www.bild.de/sport/fussball/schal ... .bild.html


Nachdem der Prince, der Höger und der Sidney aus dem Kader gefeuert wurden, nun also die Nagetierchen, die das sinkende Schiff verlassen?

Et kokelt 8-)
Zuletzt geändert von xSchwattGelbx am Di 23. Mai 2017, 18:29, insgesamt 143-mal geändert.
Schwatti vereint.. Schwatti versöhnt.. Bild

"Ich glaube, daß Gewaltlosigkeit der Gewalt himmelhoch überlegen ist, dass Vergebung menschlicher ist als Vergelten."

Re: OT ..das sinkende Schiff (in GE)

Beitragvon slig » Do 4. Jun 2015, 18:23

quatsch.
khedira reisst das alles wieder raus!

und das ist erst der Anfang!
:arrow:

Tönnies exklusiv in Sportbild: "Zur Not mach ich den Trainer!"
------------------- Bürki --------------
--------- Pischu - Papa - Bartra ------
- Durm -- Weigl - Castro -- Rapha -
- Dembelè -- Aubameyang -- Reus -

Re: OT ..das sinkende Schiff (in GE)

Beitragvon pewpewlazorgunz » Do 4. Jun 2015, 18:38

Abwarten.. kann mir nicht vorstellen, dass man Papadopoulos zu nem doch relativ fairen Preis an Leverkusen abgibt, um dann hinterher mit Sanatana und Nastasic als einzige IVs zu verbleiben

Re: OT ..das sinkende Schiff (in GE)

Beitragvon Master James » Do 4. Jun 2015, 18:42

pewpewlazorgunz hat geschrieben:Abwarten.. kann mir nicht vorstellen, dass man Papadopoulos zu nem doch relativ fairen Preis an Leverkusen abgibt, um dann hinterher mit Sanatana und Nastasic als einzige IVs zu verbleiben


Ach was, der Hotte holt dann halt noch den Westermann dazu. :D

Re: OT ..das sinkende Schiff (in GE)

Beitragvon art_vandelay » Do 4. Jun 2015, 18:46

Fuchs ist übrigens ziemlich enttäuscht über sein Ende auf Schalke:

Bild

Quelle: SportBild

Re: OT ..das sinkende Schiff (in GE)

Beitragvon winnido » Do 4. Jun 2015, 18:52

Sinken wird er Dampfer da drüben nicht. Dafür ist trotz HH und CT zuviel Substanz vorhanden. Der Komplettumbau da drüben sollte aber sinnvollerweise nicht die Mannschaft sondern das Management betreffen.

Ist mir recht wenn dort Chaos herrscht, sinken werden sie aber wohl kaum.
-------------------------------------------------------------
56-57-63-95-96-02-11-12

Re: OT ..das sinkende Schiff (in GE)

Beitragvon pewpewlazorgunz » Do 4. Jun 2015, 18:57

Steter Tropfen höhlt den Stein...
Bisher haben die ihre Misswirtschaft immer durch ihre Jugendarbeit ausgleichen können. Das muss aber nicht immer so sein, denn auch Jugendspieler wollen eine Perspektive und wenn die weiterhin das Bild einer zerstrittenen Söldnertruppe im Chaosclub (um es mal negativ zu formulieren) abgeben, dann wird sich vielleicht der eine oder anderer Spieler/Vater/Berater fragen, ob man sich nicht in einem anderen Umfeld besser entwickeln kann.
Abgesehen davon ist es ja auch jetzt schon nicht so, dass die Kurs halten, über die letzten Jahre hat man da schon nen stetigen Abwärtstrend beobachten können. Im Moment sieht es so aus, als ob Gladbach, Leverkusen und Wolfsburg relativ gut für die Zukunft aufgestellt sind, da wird man womöglich nicht mehr so gerade noch in die CL rutschen können, sondern braucht eine konstante Saison - wobei im Fußball ja eh meistens einiges anders kommt als man denkt.

Re: OT ..das sinkende Schiff (in GE)

Beitragvon Balduin09 » Do 4. Jun 2015, 20:14

Was soll Matip denn bei Newcastle? Der wird ziemlich sicher bei Schalke bleiben.

Höwedes hingegen könnte bei einem Verein wie Arsenal schwach werden, das ist sicherlich nicht unwahrscheinlich.

Höger wurde zudem nur für ein Spiel suspendiert und bei Sam und Boateng ist Hotte ja auch schon zurückgerudert, es gäbe ja noch Chancen, sofern der neue Trainer die beiden unbedingt doch halten will.

Generell ist die Ausgangssituation bei Schalke ähnlich wie bei uns, nur bei ihnen die Stimmung jetzt so schlecht ist, wegen der schwachen Rückrunde, bei uns war es in der Hinrunde der Fall.

Wilmots scheint ja alles andere als abgeneigt zu sein. Als Vereinstrainer hat er so gut wie keine Erfahrung, das könnte spannend werden.

Re: OT ..das sinkende Schiff (in GE)

Beitragvon Bo-BVB » Do 4. Jun 2015, 21:45

Balduin09 hat geschrieben:Was soll Matip denn bei Newcastle? Der wird ziemlich sicher bei Schalke bleiben.

Höwedes hingegen könnte bei einem Verein wie Arsenal schwach werden, das ist sicherlich nicht unwahrscheinlich.

Höger wurde zudem nur für ein Spiel suspendiert und bei Sam und Boateng ist Hotte ja auch schon zurückgerudert, es gäbe ja noch Chancen, sofern der neue Trainer die beiden unbedingt doch halten will.

Generell ist die Ausgangssituation bei Schalke ähnlich wie bei uns, nur bei ihnen die Stimmung jetzt so schlecht ist, wegen der schwachen Rückrunde, bei uns war es in der Hinrunde der Fall.

Wilmots scheint ja alles andere als abgeneigt zu sein. Als Vereinstrainer hat er so gut wie keine Erfahrung, das könnte spannend werden.


Newcastle ist doch nur ein Mittelklasse Verein und soo schlecht ist Matip ja nun auch nicht, Höwedes wird sicher ein Regal weiter oben angesiedelt. Was Fuchs da aussagt, wenns denn echt von ihm stammt, wift kein gutes Licht auf die sportliche Leitung.

Re: OT ..das sinkende Schiff (in GE)

Beitragvon Jasper1902 » Do 4. Jun 2015, 21:47

also bei Höwedes haben Sie logischerweise das Heft des Handelns nicht in der Hand.
Die Geschichte mit Matip - geplatzte VVL - kannte ich nicht, spannend.

sgG
Scheiß auf den Job - Scheiß auf mein Geld
Egal was Ihr sagt - Egal was Ihr denkt
Ich möcht nur eins - Ich möcht mein Glück
Alles egal - Ich will Malle zurück