Halb-OT: Nationalelf & Länderspielpausen 2017


Moderatoren: hejabvb, amoroso2008

Re: Halb-OT: Nationalelf & Länderspielpausen 2017

Beitragvon Gelber Tyrion » Do 16. Mär 2017, 20:14

Dortmunds Ousmane Dembélé wurde ins Aufgebot der französischen Nationalmannschaft für den Start ins Länderspieljahr 2017 berufen


Dembélé steht im 24-köpfigen Aufgebot für das WM-Quali-Spiel am 25. März in Luxemburg und den Test gegen Spanien drei Tage später.


Quelle: SSNHD
Wenn Watzke "stichelein" zu Pflastersteinwürfen führen,
dann dürfte es in München keine Bürgersteige mehr geben.

Re: Halb-OT: Nationalelf & Länderspielpausen 2017

Beitragvon Dede 4ever BVB » So 19. Mär 2017, 10:37

Übersicht der Abstellungen:Bild
Quelle: https://twitter.com/Rulebreaker1909/sta ... 1011987458
"Kritik sollte vor allem förderlich sein und nicht einfach nur blöd"
A. Frei

Re: Halb-OT: Nationalelf & Länderspielpausen 2017

Beitragvon hier, ich! » So 19. Mär 2017, 11:00

Ich finds ganz cool, mal ne Woche ohne Fussball. Hoffentlich verletzt sich keiner bei den Nutzniesserspielen.

Re: Halb-OT: Nationalelf & Länderspielpausen 2017

Beitragvon Jasper1902 » So 19. Mär 2017, 12:29

hier, ich! hat geschrieben:Ich finds ganz cool, mal ne Woche ohne Fussball. Hoffentlich verletzt sich keiner bei den Nutzniesserspielen.


Sehe ich genauso. Auba will wohl mit seinem Trainer sprechen inwieweit
es möglich ist ihn ein wenig zu "schonen" - er freut sich auf das Derby.

Die klassischen Bedenken habe ich bei Puli,Ous und Rapha.

sgG
Scheiß auf den Job - Scheiß auf mein Geld
Egal was Ihr sagt - Egal was Ihr denkt
Ich möcht nur eins - Ich möcht mein Glück
Alles egal - Ich will Malle zurück

Re: Halb-OT: Nationalelf & Länderspielpausen 2017

Beitragvon Zubitoni » So 19. Mär 2017, 14:32

durm, schmelle, bartra (warum eigentlich?) und castro können richtig kraft für den april tanken. sehr gut. reus und manni können sich gut ins team zurückarbeiten.
weigl, bürki, schürrle und dembele werden eher wenig bzw. nicht 2 mal durchspielen. shinji hat sich eh die ganze saison ausgeruht.
==> damit hätten wir eine fitte topelf für den april:

bürki
durm manni bartra
castro shinji weigl schmelle
reus dembele
schürrle

auba, puli, socke, pische und guerreiro werden sicher nicht fitter aus den 2 wochen kommen.
==> die jungs werden natürlich auch oft spielen, sollten aber häufiger mal ihre pausen bekommen...
T: weide, bürki
IV/AV: passlack, pische, ginter, socke, bartra, TOPRAK, manni, park, schmelle, guerreiro, durm
DM: nuri, rode, merino, DAHOUD, weigl, castro
OM: reus, mor, pulisic, shinji, dembele, götze
ST: auba, schü, isak

Re: Halb-OT: Nationalelf & Länderspielpausen 2017

Beitragvon Bernd1958 » So 19. Mär 2017, 15:20

Zubitoni hat geschrieben:durm, schmelle, bartra (warum eigentlich?) und castro können richtig kraft für den april tanken. sehr gut. reus und manni können sich gut ins team zurückarbeiten.
weigl, bürki, schürrle und dembele werden eher wenig bzw. nicht 2 mal durchspielen. shinji hat sich eh die ganze saison ausgeruht.
==> damit hätten wir eine fitte topelf für den april:

bürki
durm manni bartra
castro shinji weigl schmelle
reus dembele
schürrle

auba, puli, socke, pische und guerreiro werden sicher nicht fitter aus den 2 wochen kommen.
==> die jungs werden natürlich auch oft spielen, sollten aber häufiger mal ihre pausen bekommen...

Mit dieser Aufstellung beim Derby provozierst Du aber einen Shitstorm ;)

Re: Halb-OT: Nationalelf & Länderspielpausen 2017

Beitragvon Zubitoni » So 19. Mär 2017, 15:47

sollte auch nur zeigen, dass wir theoretisch eine ausgeruhte topelf haben. auba, socke und pische werden eh fast immer spielen, aber sie können und sollten eben häufiger mal ihr päusken kriegen. wonnich?
T: weide, bürki
IV/AV: passlack, pische, ginter, socke, bartra, TOPRAK, manni, park, schmelle, guerreiro, durm
DM: nuri, rode, merino, DAHOUD, weigl, castro
OM: reus, mor, pulisic, shinji, dembele, götze
ST: auba, schü, isak

Re: Halb-OT: Nationalelf & Länderspielpausen 2017

Beitragvon Master James » Mo 20. Mär 2017, 11:59

Auba hat nur ein Spiel. Wenn Tuchel auf ihn beim Derby verzichten würde, würde fast ganz Dortmund TT besuchen kommen.

Außerdem, wird Auba immer spielen, sobald er gerade stehen kann.

Re: Halb-OT: Nationalelf & Länderspielpausen 2017

Beitragvon Schorsch » Mo 20. Mär 2017, 12:07

hier, ich! hat geschrieben:Ich finds ganz cool, mal ne Woche ohne Fussball.


Ich auch. Und die Erde ist eine Scheibe! :oops:
Laudentur Reus et Auba per omnia saecula saeculorum!

Re: Halb-OT: Nationalelf & Länderspielpausen 2017

Beitragvon Herb » Mo 20. Mär 2017, 12:38

Zwei Wochen ohne Fußball wären ja mal wirklich ganz entspannend, aber wegen der Länderspiele muss man ja schon wieder Angst vor Verletzungen haben. Also kommt man vom Regen in die Traufe.