18.Spieltag: ohne BVB


Moderatoren: hejabvb, amoroso2008

Re: 18.Spieltag: ohne BVB

Beitragvon Jasper1902 » Fr 12. Jan 2018, 22:12

Jasper1902 hat geschrieben:Ein weiteres Zeichen für fehlende Qualität in der Liga!
Die Bazen sind alles andere wie schlagbar und trotzdem Lichtjahre
vor allen anderen - übrigens auch vor uns ;)

sgG


Natürlich nicht schlagbar !!!

sgG
Unsere Asozialität - werden wir niemals bereuen
1909

Re: 18.Spieltag: ohne BVB

Beitragvon art_vandelay » Fr 12. Jan 2018, 22:26

Bis in den April haben die Bayern keine wirkliche Gegner, hoffe dann gibt es in der CL wenigstens auf den Sack

Re: 18.Spieltag: ohne BVB

Beitragvon Jasper1902 » Fr 12. Jan 2018, 22:28

Ich bin wieder zu Hause - na dann

sgG
Unsere Asozialität - werden wir niemals bereuen
1909

Re: 18.Spieltag: ohne BVB

Beitragvon LEF » Fr 12. Jan 2018, 23:55

art_vandelay hat geschrieben:Bis in den April haben die Bayern keine wirkliche Gegner, hoffe dann gibt es in der CL wenigstens auf den Sack


Aber "art"......dabei dachte ich immer, dass du gewisse Sympathien für die Bajuffen hegen würdest. Asche über mein Haupt........ ;) :)

Re: 18.Spieltag: ohne BVB

Beitragvon Rothofler » Sa 13. Jan 2018, 07:41

Und das ohne 5 Stammspieler: Neuer, Kimmich, Hummels, Thiago, Lewandowski!

Re: 18.Spieltag: ohne BVB

Beitragvon richi05 » Sa 13. Jan 2018, 14:13

Rothofler hat geschrieben:Und das ohne 5 Stammspieler: Neuer, Kimmich, Hummels, Thiago, Lewandowski!

Die trennen sich auch von Spielern, wie zum Beispiel Rode und Götze, die die versprochene Leistung nicht bringen!

Re: 18.Spieltag: ohne BVB

Beitragvon pewpewlazorgunz » Sa 13. Jan 2018, 14:22

Ich finde es ehrlich gesagt albern, dass ausgerechnet jetzt angefangen wird über die Bayerndominanz zu weinen.

Wir haben uns diese Saison wegen den Turbulenzen auf der Trainerbank weit unter Wert verkauft, es ist nicht mal 4 Monate her, dass man uns (vorsichtig) als Meisterschaftsfavoriten gesehen hat.
Leipzig macht gerade die ersten Erfahrungen mit drei Wettbewerben, dazu werden sie mit der CL Teilnahme schon einen Weg finden FFP noch ein wenig mehr auszuhebeln.
Leverkusen hat ebenfalls gerade einen neuen Trainer und nen personellen Umbruch.

Schaut man etwas weiter unten in der Hierarchie:
Gladbach ist so wie immer bieder und froh, wenn man 5. wird.
Schalke hat sich ausgerechnet jetzt wohl wieder so langsam gefangen.
Hoffenheim knabbert ebenfalls an der Dreifachbelastung.


Das ist im Moment einfach nen verrücktes Timing, dass die drei Clubs mit den Finanzen und/oder Kadern um Bayern herauszufordern alle zur gleichen Zeit mit sich selbst beschäftigt sind - ansonsten wäre der BVB der ersten Tuchelsaison denke ich sowohl letztes als auch dieses Jahr Meister geworden.
Ribery und Robben wollen sie jetzt seit 3 Jahren ersetzen und kriegen es nicht mal im Ansatz hin, Lewandowski, Martinez, Hummels, Boateng, Vidal gehen alle stramm auf die 30 zu und nen Guardiola werden sie auch nicht ohne weiteres nochmal bekommen. Starke Dominanz ist natürlich trotzdem unausweichlich, aber ich denke die Meisterschaftsserie wird demnächst mal wieder reißen, wenn Leipzig und wir unsere Hausaufgaben machen.

Re: 18.Spieltag: ohne BVB

Beitragvon Tschuttiball » Sa 13. Jan 2018, 15:44

Weiter gehts...
Hoffe auf Siege von Freiburg und Bremen.
Leuchte auf mein Stern Borussia:
https://www.youtube.com/watch?v=bG1EweODGSY

18.Spieltag: Bundesliga ohne BVB (Sa, 13.1.18, 15:30 Uhr)

Beitragvon xSchwattGelbx » Sa 13. Jan 2018, 15:50

1:3 Pillen - Buy€rn (Aspirin hinter uns, bestes Ergebnis) ✓

Sa, 13.1.18, 15:30 Uhr

0:1 Bremen - Hupenheim (Pro Fische, SAP darf weiter straucheln)
1:0 Frankfurt - Freiburg (Pro Breisgauer, sollen in Liga 1 bleiben)
1:0 Augsburg - Hamburg (Egal Spiel)
2:2 Hannover - Mainz (Pro Mainz)
0:0 Stuttgart - Berlin (Pro Spätzle)
Zuletzt geändert von xSchwattGelbx am Sa 13. Jan 2018, 16:30, insgesamt 2-mal geändert.
Der Bild ist im Pott - Deutscher Pokalsieger ist nur der BVB

Re: 18.Spieltag: ohne BVB

Beitragvon Tschuttiball » Sa 13. Jan 2018, 15:59

Scheiss Frankfurt...
Leuchte auf mein Stern Borussia:
https://www.youtube.com/watch?v=bG1EweODGSY